BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 35 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 350

Pressefreiheit Türkei

Erstellt von TM1987, 06.05.2013, 22:57 Uhr · 349 Antworten · 17.261 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848

    Pressefreiheit Türkei

    Deutsch Türkische Nachrichten  |  Veröffentlicht: 04.05.13, 08:51
    In der Türkei agiert die Presse alles andere als frei, 

    erklärt der Journalist Ragip Duran. Noch immer sind 

    hunderte seiner Kollegen im Gefängnis, weil sie als 

    Terroristen bezeichnet werden. Dabei haben diese 

    nur journalistisch recherchiert.



    Der Wirtschaftsaufschwung in der Türkei hat das Land unter die am schnellsten wachsenden der Welt gebracht. Ganz im Gegensatz dazu steht allerdings die Situation der Pressefreiheit. Mehr Journalisten als in China oder im Iran sitzen in der Türkei im Gefängnis (mehr hier). Die Regierung-Erdogan, die Europa hätte zeigen können, wie modern der Islam eigentlich ist, hat ihre Chance vertan.

    Um die Pressefreiheit in der Türkei habe es jedoch noch nie gut gestanden, erklärt der türkische Journalist Ragip Duran der Deutschen Welle im Interview. In der Vergangenheit, vor 20 bis 30 Jahren, seien Journaisten getötet worden, Redaktionen angegeriffen worden. Das Militär habe jede Art der Repression eingesetzt, Zensur gehörte dazu.

    „Während wir in der Vergangenheit die Gräber unserer Kollegen besucht haben, müssen wir sie jetzt im Gefängnis oder ihre Prozesse vor Gericht besuchen“, erklärt der ehemalige BBC- und AFP-Korrespondent. Schon allein journalistische Recherchemethoden könnten den Vorwurf der Mitgliedschaft in einer geheimen Organisation und damit des Terrorismus hervorbringen.

    Vor allem Selbstzensur und Druck auf die Medien sei nun alltäglich. Viele Journalisten verbringen schon Jahre in Haft, ohne je angeklagt worden zu sein. „Die Regierung tut das, was das Militär gewohnt war zu tun“, so Duran weiter. Er sieht die Lage mehr als problematisch: „Man wird als guter Journalist angesehen, wenn man die Regierung lobt. Wenn man aber die Regierungspolitik im Namen der Öffentlichkeit kritisiert, dann ist man in Schwierigkeiten“.

    Mehr zum Thema:

    Amnesty International: Meinungsfreiheit in der Türkei ist entscheidend für den Frieden
    Pressefreiheit: Protest bei Deutschland-Besuch des türkischen Vizepremier Arınç
    Verein Zeitgenössischer Journalisten (ÇGD): Wir sind kein Spielball der Regierung

    Pressefreiheit in der Türkei: Mehr Journalisten im Gefängnis als in China | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

  2. #2
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    wenn man übelst viel scheiße schreibt kommt man halt in den knast

  3. #3

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von SlenderMan Beitrag anzeigen
    wenn man übelst viel scheiße schreibt kommt man halt in den knast
    Demokratie eben

  4. #4
    Kıvanç
    Offiziell sind die Journalisten nicht im Knast, wegen ihren Schriften oder Kolumnen usw., sondern weil sie angeblich Mitglieder von terroristischen Gemeinschaften seien. Nun ja, mir gefällt es auch nicht wirklich.

    Aber soweit ich weiß wurden alle kurdischen KCK-Mitglieder entlassen.

  5. #5
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10.922
    Türkei und Pressefreiheit? Ja aber nur in Grenzen!

  6. #6
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    27.004
    Pressefreiheit? Watn dat?


    Sophie Scholl war auch ne Terorristin! Laut Adolf wohlgemerkt!

  7. #7
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10.922
    Sender bekommen Geldstrafen weil sie gewisse Sachen (Spielmanipulation durch Fenebahce) ansprechen und diese als Verbrecher bezeichnen obwohl das TR-Gericht das auch tut.Ich rede von Kackar TV Kivanc!

    Einfach lächerlich!

  8. #8
    Kıvanç
    Zensur wird im TV relativ ausgeprägt betrieben. Bei Filmen muss man sogar blutige Platzwunden unkenntlich machen, mal als Beispiel.

  9. #9
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    Freie Presse ist wohl mit das wichtigste Gut, aufdas eine Gesellschaft gebaut ist

  10. #10
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.118
    Presse Freiheit und die Türkei sind zwei verschiedene Schuhe halt.

Seite 1 von 35 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rangliste der Pressefreiheit 2012
    Von hrhrhrvat im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 11:34
  2. Pressefreiheit.
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 06:54
  3. Demokratie braucht Pressefreiheit
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 15:09
  4. Pressefreiheit-Ranking
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 16:02
  5. PRESSEFREIHEIT IN DEN BALKANLÄNDER
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 22:24