BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 35 ErsteErste ... 16222324252627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 350

Pressefreiheit Türkei

Erstellt von TM1987, 06.05.2013, 21:57 Uhr · 349 Antworten · 16.306 Aufrufe

  1. #251

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.034
    Hä, ich dachte die Türkei ist finanziell aktuell top aufgestellt?

  2. #252
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    7.503
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Ok verstehe ich meinte im übrigem dieses video hier. Irgendwas sagt er dort über "Potamia" kannst du mir vielleicht übersetzen was er sagt?

    Das ist eine von Erdogans "Ich bin was auch ihr seit" reden. Es ging dort ob dort gefragt wurde ober Pontier (Rum) ist zuvor wurde spekuliert er seih Kurde. Er hat natürlich reingekackt und kurz mal Güneysu in Potomya umbenannt in seiner Ansprache um natürlich den türkischen pontiern zu gefallen.

    Man nennt sowas auch schleimen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, gebt Erdogan das Finanzministerium, damit die Türkei wie Griechenland endet. Also eine größere Selbstsabotage gebe es wohl nicht

  3. #253

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.270
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Hä, ich dachte die Türkei ist finanziell aktuell top aufgestellt?
    Besser als so manch EU-Mitglied

  4. #254
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    16.545
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Hä, ich dachte die Türkei ist finanziell aktuell top aufgestellt?
    Kommt drauf an, was du unter "top aufgestellt" verstehst. Den Umständen entsprechend geht es dem Land relativ gut aber die Tendenz könnte nicht negativer sein.

  5. #255
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.956
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das ist doch kein Kriterium. Ein Staatsmann wird daran gemessen, was er für das Land leistet. Da liegt Putin deutlich hinter Erdi. So Leid es mir tut, dass geschrieben zu haben. Beide müssten aber schnellstmöglich weg.
    Natürlich, Erdi hat einiges geleistet. Ich war 2005 unter anderem in Diyarbakir und in Kars, meine Erinnerungen haben ein ganz anderes Bild als Videos von vor einem Jahr die gesehen habe. Damit meine ich Videos vor der "Säuberung" in Diyarbakir .

    Russland kenne ich nicht und von daher kann ich dazu nichts sagen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, gebt Erdogan das Finanzministerium, damit die Türkei wie Griechenland endet. Also eine größere Selbstsabotage gebe es wohl nicht

  6. #256
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    7.503
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, was du unter "top aufgestellt" verstehst. Den Umständen entsprechend geht es dem Land relativ gut aber die Tendenz könnte nicht negativer sein.
    Ich würde den Teufel nicht an die Wand malen. Als ich mich hier angemeldet habe vor 2 1/2 Jahren beschwor man die große Türkei Immobilienkrise die kommen wird durch die ganze Privatisierung und sonst noch was. Fakt ist, den Türken ging es in den 2 Jahren danach noch besser und der Immobilienmarkt in der Türkei floriert gerade dank der reichen Araber.

    Das mit dem einem Türken Angst gemacht wird ist halt derzeit die Tourismusbranche wobei da auch viele Existenzen davon abhängen. Auch sind Erdogans Eskpaden für so einige sachen verantwortlich vor allem betrifft es den "Ruf" des landes in der Internationalen Presse.

    Trotzdem sind wir ökonomisch weiterhin so in der Spur und es könnte natürlich viel besser sein als jetzt.

  7. #257
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    16.545
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Natürlich, Erdi hat einiges geleistet. Ich war 2005 unter anderem in Diyarbakir und in Kars, meine Erinnerungen haben ein ganz anderes Bild als Videos von vor einem Jahr die gesehen habe. Damit meine ich Videos vor der "Säuberung" in Diyarbakir .

    Russland kenne ich nicht und von daher kann ich dazu nichts sagen.
    Er war dabei sehr große Macht einzubüßen und musste die Patriotismuskarte spielen. Er wird vor Gericht gestellt, sobald die AKP die Mehrheit im Parlament nicht mehr stellt. Das weiß er. Deswegen will er auch, dieses Präsidialsystem einführen, um seinen Hintern zu retten.

    Er reagiert seit geraumer Zeit panisch und tut heute genau das Gegenteil, was er gestern propagierte. Aussagen wie "wenn ich gehe, fällt der Staat auseinander" ist ein Indiz, dass er nicht mehr so fest schlafen kann.

  8. #258
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Ihr lacht. aber evt. ist Erdogan ein guter Finanzminister, investiert in Frankenkredite und in die Keshe Foundation. Dann rollt der Rubel ...

  9. #259
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    16.545
    Ich würde den Teufel nicht an die Wand malen. Als ich mich hier angemeldet habe vor 2 1/2 Jahren beschwor man die große Türkei Immobilienkrise die kommen wird durch die ganze Privatisierung und sonst noch was. Fakt ist, den Türken ging es in den 2 Jahren danach noch besser und der Immobilienmarkt in der Türkei floriert gerade dank der reichen Araber.
    Die wirklich reichen Araber kommen nicht in die Türkei und eine Immobilienkrise wird mit Sicherheit kommen, weil ein Großteil des Leistungsbilanzdefizit durch Wohnungsverkäufe an Russen gedeckt wurde. Die Sanktionen im Iran sind auch nicht mehr existent, so dass Sarraf uns die Kastanien aus dem Feuer holen kann. Ich gehe fest davon aus, dass eine Krise in den nächsten 2 Jahren folgen wird.

  10. #260
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.283
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, gebt Erdogan das Finanzministerium, damit die Türkei wie Griechenland endet. Also eine größere Selbstsabotage gebe es wohl nicht
    Ihr mit euren Witzen über die Finanzkrise. Das ist mittlerweile euer universelles Argument für alles wenn es um Griechen geht. Ja Griechenland ist finanziell am ende und ja Griechenland hat diesbezüglich viele Fehler gemacht aber vielen EU Ländern ging es nach der durch die Großbanken ausgelösten Finanzkrise (Stichwort CDOs) welche wiederum die Weltwirtschaft ins wanken gebracht hat 2008 auch nicht viel besser.

Ähnliche Themen

  1. Rangliste der Pressefreiheit 2012
    Von hrhrhrvat im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 10:34
  2. Pressefreiheit.
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 05:54
  3. Demokratie braucht Pressefreiheit
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 14:09
  4. Pressefreiheit-Ranking
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 15:02
  5. PRESSEFREIHEIT IN DEN BALKANLÄNDER
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 21:24