BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 35 ErsteErste ... 17232425262728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 350

Pressefreiheit Türkei

Erstellt von TM1987, 06.05.2013, 22:57 Uhr · 349 Antworten · 15.951 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.187
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Die wirklich reichen Araber kommen nicht in die Türkei und eine Immobilienkrise wird mit Sicherheit kommen, weil ein Großteil des Leistungsbilanzdefizit durch Wohnungsverkäufe an Russen gedeckt wurde. Die Sanktionen im Iran sind auch nicht mehr existent, so dass Sarraf uns die Kastanien aus dem Feuer holen kann. Ich gehe fest davon aus, dass eine Krise in den nächsten 2 Jahren folgen wird.
    Ganz schlimm wird es jene treffen die sich privat hoch verschuldet haben.

    Die reichen Araber kaufen sich bei uns ein^^

    Araber in Zell am See - ORF Thema - Video Dailymotion

  2. #262
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.823
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, gebt Erdogan das Finanzministerium, damit die Türkei wie Griechenland endet. Also eine größere Selbstsabotage gebe es wohl nicht
    Wegen mir kann Erdo ganz weg, mir gings um Gül.

  3. #263

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    4.404
    Ich könnte mir vorstellen, dass Erdi den deutschen Botschafter bewusst einberufen hat und das alles kommen sah, denn je oft sein Name in den westlichen Medien erwähnt und kritisiert wird, desto mehr Unterstützung bekommt er von den Türken im Ausland. Das hat man auch bei den letzten Wahlen gesehen. Über Erdi könnt ihr sagen was ihr wollt, aber er ist alles andere als dumm.

  4. #264

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.580
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Ihr mit euren Witzen über die Finanzkrise. Das ist mittlerweile euer universelles Argument für alles wenn es um Griechen geht. Ja Griechenland ist finanziell am ende und ja Griechenland hat diesbezüglich viele Fehler gemacht aber vielen EU Ländern ging es nach der durch die Großbanken ausgelösten Finanzkrise (Stichwort CDOs) welche wiederum die Weltwirtschaft ins wanken gebracht hat 2008 auch nicht viel besser.
    Ich verstehe Fehler aber ich verstehe nicht, wie man Schulden unter den Teppich kehren kann und so naiv ist zu glauben, sie werden iwann in Vergessenheit geraten. So viel Dummheit muss bestraft werden, sorry Aderfe.

  5. #265
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.823
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Ihr mit euren Witzen über die Finanzkrise. Das ist mittlerweile euer universelles Argument für alles wenn es um Griechen geht. Ja Griechenland ist finanziell am ende und ja Griechenland hat diesbezüglich viele Fehler gemacht aber vielen EU Ländern ging es nach der durch die Großbanken ausgelösten Finanzkrise (Stichwort CDOs) welche wiederum die Weltwirtschaft ins wanken gebracht hat 2008 auch nicht viel besser.
    Wo du recht hast, hast du recht. Außerdem hat die EU Griechenland wohl kalkuliert in die EU kolportiert. So isses ja nich.

  6. #266
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.036
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Er war dabei sehr große Macht einzubüßen und musste die Patriotismuskarte spielen. Er wird vor Gericht gestellt, sobald die AKP die Mehrheit im Parlament nicht mehr stellt. Das weiß er. Deswegen will er auch, dieses Präsidialsystem einführen, um seinen Hintern zu retten.

    Er reagiert seit geraumer Zeit panisch und tut heute genau das Gegenteil, was er gestern propagierte. Aussagen wie "wenn ich gehe, fällt der Staat auseinander" ist ein Indiz, dass er nicht mehr so fest schlafen kann.
    Fällt dir ein kompetenter Nachfolger für Erdi ein? Einer der nicht nur kritisiert sondern auch wirklich das Land zusammenhalten kann?

  7. #267
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.657
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Erdogan wird Extra 3-Mitarbeiter des Monats!!!



    Hahahahhaaha Ich kann nicht mehr Danke Erdi.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Die üblichen verdächtigen sagen, dass vieles in dem Video Erdogan in den Mund gelegt wurde und sich extra3 nie trauen würde sowas gegen Netanjahu zu machen. Was auch stimmt.
    Israel Kritik ist nicht angesagt .

  8. #268

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.580
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Fällt dir ein kompetenter Nachfolger für Erdi ein? Einer der nicht nur kritisiert sondern auch wirklich das Land zusammenhalten kann?
    Also wirtschaftlich wird es in den nächsten Jahren bergab gehen. Ähnlich wie in Ägypten kann man in dem Land nichts mehr richtig machen. Wenn die AKP nicht mehr an der Regierung beteiligt werden sollte in Zukunft, wird es heißen "Seht ihr, wir sind keine Engel aber unter uns ging es den Menschen besser". Genau aus dem Grund habe ich mich gefreut, dass sie alleine an die Macht gekommen sind bei der letzten Wahl.

    Die AKP besteht aus zwei Flügeln. Die eine Gruppe ist die Marionette von Erdi, die andere rückt die Partei in den Vordergrund. Erdogan mag es nicht, dass ein anderer ins Blickfeld gerät und deswegen ist keiner der Gründer politisch aktiv. Er tauscht sie immer aus. Es gibt eine starke Opposition mit Gül, Ali Babacan und Mehmet Simsek (die beiden letzteren bekleiden die wichtigsten Ministerposten), die im Moment still halten, weil eine öffentliche Kritik der Partei schadet.

    Es hieß, die würden eine neue Partei gründen. Die Nationalisten können das Land nicht führen, wollen es auch nicht, die Kurdenpartei ist ein oppositionelles Konstrukt, das nie an der Regierung beteiligt werden könnte. Bleiben nur die Republikaner, die 25 -30% der Wählerschaft ansprechen.

    Im Moment sehe ich Alternativen eher innerhalb der AKP.

  9. #269
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.171
    Zitat Zitat von Heisenberg Beitrag anzeigen
    Danke Erdolf jetzt ziehst du wegen deinem verblödeten Politik die Türkei in den Dreck dank dir macht sich die Welt lustig ganz besonders über dich.
    Und auch über dich.^^

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wenn es nur um Benny ginge, würde er eine lange Zeit nicht reagieren, wenn der Staat Israel dauerhaft kritisiert werden würde, würden "Deutsche sind immernoch Nazis" Filme kommen. Er würde den Deutschen die Hölle heiß machen.
    Also, es ist einfach ein Fakt, dass viele Deutsche immer noch Nazis sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Die wirklich reichen Araber kommen nicht in die Türkei und eine Immobilienkrise wird mit Sicherheit kommen, weil ein Großteil des Leistungsbilanzdefizit durch Wohnungsverkäufe an Russen gedeckt wurde. Die Sanktionen im Iran sind auch nicht mehr existent, so dass Sarraf uns die Kastanien aus dem Feuer holen kann. Ich gehe fest davon aus, dass eine Krise in den nächsten 2 Jahren folgen wird.
    Die Bedingungen dafür werden gestellt. Die Frage ist nur, wer profitiert von der Krise und wer geht aus der Krise als Verlierer hervor.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Fällt dir ein kompetenter Nachfolger für Erdi ein? Einer der nicht nur kritisiert sondern auch wirklich das Land zusammenhalten kann?
    Es gibt nur einen. Toruko-jin!

  10. #270
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Also, es ist einfach ein Fakt, dass viele Deutsche immer noch Nazis sind.
    Gibt es auf der ganzen Welt, besonders viele vom Balkan finden die Ideologie gut. Manche behaupten auch sie sind keine Nazis, aber reden und denken wie welche.

Ähnliche Themen

  1. Rangliste der Pressefreiheit 2012
    Von hrhrhrvat im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 11:34
  2. Pressefreiheit.
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 06:54
  3. Demokratie braucht Pressefreiheit
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 15:09
  4. Pressefreiheit-Ranking
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 16:02
  5. PRESSEFREIHEIT IN DEN BALKANLÄNDER
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 22:24