BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 91

Promijeniti ime RS u "srpska pokrajina" ili

Erstellt von Dobričina, 22.03.2007, 17:31 Uhr · 90 Antworten · 2.899 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von nema_para
    Zitat Zitat von Demon
    Zitat Zitat von thatz_me
    Zitat Zitat von Demon
    Zitat Zitat von thatz_me
    Zitat Zitat von Dobojlija
    fühlst du dich jetzt lustig warzenschwanz
    Lass ihn doch. Er kann es nicht verkraften, dass die RS vor die Hunde geht. Ist doch bloß ein Akt der Verzweiflung.
    RS je vecna, ko pokusa da je rusi, zavrsice kao gomila mudzahedina u srebrenici.. !

    Wie arm bist du? Du gibst mit einem anerkannten Völkermord an? Genau solche wie du sind Schuld, dass es mit ganz Serbien berg ab geht. Dank solchen Leuten wie dir werdet ihr Kosovo verlieren.

    Es ist nur mehr eine Frage der Zeit wann die RS aufgelöst wird. Falls es dir nicht passt dann erhäng dich doch Junge. Du tust damit allen einen Gefallen. Angefangen bei deinem Volk.
    1995 fand ein Völkermörd statt, aber nicht in Srebrenica sondern in Ruanda...Srebrenica wurde Instrumentalisiert um den serben die rolle des Miesepeters zuzuschieben....ich habe kein mitleid mit toten mudzahedinen
    Ich hab auch kein Mitleid mit ihnen...

    schließlich sagt die Welt nichts über die 200000 Serben die aus Hr vertrieben wurden und die mehreren tausend die getötet wurden.

    Was haben denn Bosnier mit den vertriebenen Serben aus HR zu tun?

  2. #12
    Avatar von Demon

    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von thatz_me
    Zitat Zitat von Demon
    Zitat Zitat von thatz_me
    Zitat Zitat von Demon
    Zitat Zitat von thatz_me
    Zitat Zitat von Dobojlija
    fühlst du dich jetzt lustig warzenschwanz
    Lass ihn doch. Er kann es nicht verkraften, dass die RS vor die Hunde geht. Ist doch bloß ein Akt der Verzweiflung.
    RS je vecna, ko pokusa da je rusi, zavrsice kao gomila mudzahedina u srebrenici.. !

    Wie arm bist du? Du gibst mit einem anerkannten Völkermord an? Genau solche wie du sind Schuld, dass es mit ganz Serbien berg ab geht. Dank solchen Leuten wie dir werdet ihr Kosovo verlieren.

    Es ist nur mehr eine Frage der Zeit wann die RS aufgelöst wird. Falls es dir nicht passt dann erhäng dich doch Junge. Du tust damit allen einen Gefallen. Angefangen bei deinem Volk.
    1995 fand ein Völkermörd statt, aber nicht in Srebrenica sondern in Ruanda...Srebrenica wurde Instrumentalisiert um den serben die rolle des Miesepeters zuzuschieben....ich habe kein mitleid mit toten mudzahedinen

    Genau wegen solchen Missgeburten wie dir neigt man zur Verallgemeinerung. Du bist nichts weiter als nationalistischer, dreckiger, verblendeter Cedo. Wenn man sowas liest dann wünscht man ab und zu Serbien einfach das schlechteste. Gott sei Dank sind nicht alle Serben solche dumpfe Cetniks.
    Ist Völkermordleugnung eigentlich nicht eine Straftat?
    Holocaustleugnung ist eine Straftat....! Und missgeburt kannste deine sippe nennen

  3. #13
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Demon
    Holocaustleugnung ist eine Straftat....! Und missgeburt kannste deine sippe nennen
    Des gab ja schon eine Verurteilung wegen Leugnen des Armeniergenozides.

    Ne ich nenne nur Leute Missgeburt, die auch wirklich eine sind.

  4. #14
    Avatar von Demon

    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von thatz_me
    Zitat Zitat von Demon
    Holocaustleugnung ist eine Straftat....! Und missgeburt kannste deine sippe nennen
    Des gab ja schon eine Verurteilung wegen Leugnen des Armeniergenozides.

    Ne ich nenne nur Leute Missgeburt, die auch wirklich eine sind.
    mach dich nicht lächerlich, die liquidierung von paar Mudzahedins, mit dem Armeniergenozid gleichsetzen zu wollen ist relativierung des Armeniergenozids...du machst dich eher strafbar

  5. #15
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Demon
    Zitat Zitat von thatz_me
    Zitat Zitat von Demon
    Holocaustleugnung ist eine Straftat....! Und missgeburt kannste deine sippe nennen
    Des gab ja schon eine Verurteilung wegen Leugnen des Armeniergenozides.

    Ne ich nenne nur Leute Missgeburt, die auch wirklich eine sind.
    mach dich nicht lächerlich, die liquidierung von paar Mudzahedins, mit dem Armeniergenozid gleichsetzen zu wollen ist relativierung des Armeniergenozids...du machst dich eher strafbar

    Zivilisten nennst du Mudzahedins? 8.000 nennst du paar? Erschieß dich Junge.

  6. #16
    Avatar von muslimanskisrbin

    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von thatz_me


    Was haben denn Bosnier mit den vertriebenen Serben aus HR zu tun?
    na was echt, welche armee hat zivilisten in korenica und den orten an der grenze zur bihacka krajina vertrieben und getötet? war das nicht etwa der fünfte korpus von atif dudakovic?

  7. #17

    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    373
    Zitat Zitat von thatz_me
    Zitat Zitat von nema_para
    Zitat Zitat von Demon
    Zitat Zitat von thatz_me
    Zitat Zitat von Demon
    Zitat Zitat von thatz_me
    Zitat Zitat von Dobojlija
    fühlst du dich jetzt lustig warzenschwanz
    Lass ihn doch. Er kann es nicht verkraften, dass die RS vor die Hunde geht. Ist doch bloß ein Akt der Verzweiflung.
    RS je vecna, ko pokusa da je rusi, zavrsice kao gomila mudzahedina u srebrenici.. !

    Wie arm bist du? Du gibst mit einem anerkannten Völkermord an? Genau solche wie du sind Schuld, dass es mit ganz Serbien berg ab geht. Dank solchen Leuten wie dir werdet ihr Kosovo verlieren.

    Es ist nur mehr eine Frage der Zeit wann die RS aufgelöst wird. Falls es dir nicht passt dann erhäng dich doch Junge. Du tust damit allen einen Gefallen. Angefangen bei deinem Volk.
    1995 fand ein Völkermörd statt, aber nicht in Srebrenica sondern in Ruanda...Srebrenica wurde Instrumentalisiert um den serben die rolle des Miesepeters zuzuschieben....ich habe kein mitleid mit toten mudzahedinen
    Ich hab auch kein Mitleid mit ihnen...

    schließlich sagt die Welt nichts über die 200000 Serben die aus Hr vertrieben wurden und die mehreren tausend die getötet wurden.

    Was haben denn Bosnier mit den vertriebenen Serben aus HR zu tun?
    1: Seit ihr Mujos BOSNIJAKEN !!! und keine BOSNIER !!
    2: Sehr viel... das war der Krieg..., ihr sagt immer "die armen Muslime die sterben mussten, verdammte Cetniks", aber an die vielen Toten durch die Mujos oder die 200000 vertriebenen Serben durch die Ustasa erinnerts ich keiner , will sich auch keiner erinnern..

    Gegenfrage : Was habt ihr Türken in unserem serbischen Bosnien

  8. #18
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Die Politik des Srebrenica-Massakers
    von Edward S. Herman
    ZNet 07.07.2005
    Srebrenica steht symbolhaft für das Böse, und besonders für das serbische Böse. Es wird häufig als "Horror" beschrieben, der "im Nachkriegseuropa keinen Vergleich" findet; Es sei eine kaltblütige Exektuion "von mindestens 8000 muslimischen Männern und Jungen" gewesen [1]. Die Ereignisse um die es hier geht geschahen zwischen dem 10. und dem 19. Juli 1995 in oder nahe der bosnischen Stadt Srebrenica, als die Bosnisch-Serbische Armee (BSA) die Stadt besetzte, sich Gefecht mit den bosnischen Muslimen lieferte, und viele von ihnen tötete; eine unbekannte Anzahl starb bei diesen Kämpfen und bei darauffolgenden Exekutionen. Zweifelsohne gab es Exekutionen, und viele bosnische muslimische Männer kamen bei der Evakuation Srebrenicas um. Aber obwohl dies selten diskutiert wird, ist es eine schwierige Frage wieviele exekutiert worden sind, da viele Leichnahme welche in örtlichen Gräbern gefunden wurden Opfer der Kampfhandlungen waren; und viele muslimische Bosnier die aus Srebrenica geflohen sind haben das muslimische Gebiet erreicht. Einige Leichen waren auch die von Serben, welche bei von Srebrenica ausgehenden Überfällen bosnischer Muslime gefallen waren; diese Überfälle datierten von der Zeit vor Juli 1995.

    Das Massaker von Srebrenica spielte bei den politischen Programmen des Westens für den Umbau des früheren Jugoslawiens eine besondere Rolle, und auch für den westlichen Interventionismus als solchen; Es zog an seinem zehnten Jahrestag im Juli 2005 erneut Aufmerksamkeit auf sich, die Erinnerung wurde gefestigt. Es wird häufig als Beweis für die Bösartigkeit der Serben betrachtet, und half dabei die Bestrafung der Serben und Milosevics zu rechtfertigen, als die NATO 1999 den Krieg gegen Serbien begann. Es hat auch als wichtige moralische Stütze für andere westliche Rachekriege, Machtprojektionen und "Befreiungen" gedient, da es angeblich gezeigt hat, daß es eine Form des Bösen gibt, gegen die der Westen militärisch vorgehen muß.

    Es gibt aber drei Probleme mit dem Massaker, die ernste Fragen aufkommen lassen sollten, aber damals wie heute ignoriert werden. Eines ist, daß das Massaker den politischen Wünschen der Regierung Clintons, der bosnischen Muslime und der Kroaten (siehe den folgenden Abschnitt 1) äußerst gelegen kam. Ein zweites ist, daß es eine Folge von angeblichen serbischen Gräueltaten gegeben hatte (und auch noch nach Srebrenica gab), welche zu strategisch Momenten gemeldet worden waren als sich eine militärische Intervention der Vereinigten Staaten und des NATO-Block ankündigte, die aber noch solider Unterstützung durch Öffentlichkeitsarbeit bedurfte, [unterstellte Gräueltaten], die sich später als unrichtig herausstellen sollten (Abschnitt 2). Ein drittes ist, daß die Beweise für ein Massaker, vorsichtig ausgedrückt, immer problematisch waren, sicherlich für eines in welchem 8.000 Männer und Burschen umgebracht worden wären (Abschnitte 3 und 4).




    Das es tote gab streitet keiner ab und das auch Exekutierungen von serbischer Seite an moslemischen Zivilisten geschah streitet auch keiner ab....aber sollten wir die Kirche nicht im Dorf lassen....

  9. #19
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von muslimanskisrbin
    Zitat Zitat von thatz_me


    Was haben denn Bosnier mit den vertriebenen Serben aus HR zu tun?
    na was echt, welche armee hat zivilisten in korenica und den orten an der grenze zur bihacka krajina vertrieben und getötet? war das nicht etwa der fünfte korpus von atif dudakovic?
    Ach komm du sei ruhig. Wie tolerant deine serbischen Brüder zu dir sind haben sie dir schon gezeigt. Die mögen dich ganz genauso wie uns.

  10. #20
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    Zitat Zitat von muslimanskisrbin
    Zitat Zitat von thatz_me


    Was haben denn Bosnier mit den vertriebenen Serben aus HR zu tun?
    na was echt, welche armee hat zivilisten in korenica und den orten an der grenze zur bihacka krajina vertrieben und getötet? war das nicht etwa der fünfte korpus von atif dudakovic?
    Nein. Gar nicht.

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 02:06
  2. Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:49
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 14:30