BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 33 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 328

Proslava Dana i slave Republike Srpske

Erstellt von Gast829627, 09.01.2013, 16:16 Uhr · 327 Antworten · 13.822 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Was laberste für nen Scheiß? Niemand wird gezwungen sich als etwas zu sehen. Wie soll so etwas auch funktionieren? Wir sind hier doch nicht in Jugoslawien.

    (...)
    Wer wurde in Jugoslawien gezwungen eine Nationalität anzunehmen?

    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    Man, seid ihr echt so ein Angsthasenvolk? Oder glaubt ihr ernsthaft dieser bescheuerten Angsthasenrhetorik eurer Politiker in den 90ern...denn man kann nicht ernsthaft glauben, dass in einem demokratischen Staat 1/3 der Bevölkerung ignoriert und benachteiligt wird, wacht doch endlich mal auf
    Das mit dem Angsthasenvolk ist gut. Warum wollten die Bosniaken nicht in Jugoslawien mit den Serben leben?

  2. #142
    Avatar von Semberac

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Illegal ist deine Debilität du Lurch, die RS ist legal und in Deyton / Paris besiegelt.

    - - - Aktualisiert - - -



    Neben der berechtigten Angst der Serben dort, würde ich gerne wissen, welchen Vorteil diese Menschen hätten, wenn man die RS abschaffen würde, im Vergleich zu ihrer jetzigen Situation?
    Die Antwort kriegst du sobald du mir erklärst wieso diese Angst berechtigt sein soll?

  3. #143

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    (...)
    Neben der berechtigten Angst der Serben dort, würde ich gerne wissen, welchen Vorteil diese Menschen hätten, wenn man die RS abschaffen würde, im Vergleich zu ihrer jetzigen Situation?
    Ich persönlich glaub auch nicht das die Abschaffung der Entitäten BiH entscheidend nach vorne bringt.

  4. #144
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ich persönlich glaub auch nicht das die Abschaffung der Entitäten BiH entscheidend nach vorne bringt.
    Die Bosniaken / Albaner / Kroaten werden mir die Frage eh nicht beantworten können, vielleicht kennst du ja deren Pro-Argumente, neben der moralischen Keule, welche eh immer mit geschwungen wird?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    Die Antwort kriegst du sobald du mir erklärst wieso diese Angst berechtigt sein soll?
    Mit dem Beispiel der Kroaten in Bosnien habe ich doch schon längst eine deutliche Bestätigung aufgezeigt?!

  5. #145
    Avatar von Semberac

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Die Bosniaken / Albaner / Kroaten werden mir die Frage eh nicht beantworten können, vielleicht kennst du ja deren Pro-Argumente, neben der moralischen Keule, welche eh immer mit geschwungen wird?

    - - - Aktualisiert - - -



    Mit dem Beispiel der Kroaten in Bosnien habe ich doch schon längst eine deutliche Bestätigung aufgezeigt?!
    Dieses Beispiel ist lächerlich bei 1,5 millionen Serben in BiH

  6. #146
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Illegal ist deine Debilität du Lurch, die RS ist legal und in Deyton / Paris besiegelt.
    ej, ali dayton mit e geschrieben.

  7. #147
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    ej, ali dayton mit e geschrieben.
    Opa coban style.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    Dieses Beispiel ist lächerlich bei 1,5 millionen Serben in BiH
    Du kannst auch mal gerne Antworten ...

  8. #148

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Illegal ist deine Debilität du Lurch, die RS ist legal und in Deyton / Paris besiegelt.
    Von Debilität reden aber nicht wissen wie Dayton geschrieben wird.

    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Wer wurde in Jugoslawien gezwungen eine Nationalität anzunehmen?
    Die Bosniaken bis 1974. Und dannach durfte man sich dann als "Moslem" bezeichnen und das auch nur durch Dzemal Bijedic und nicht durch Tito wie einige so oft meinen.

    Wie aus den 5 Fackeln am Jugoslawischen Wappen 6 wurden:






    Die 5 Fackeln standen für Serben, Kroaten, Slowenen, Montenegriner und Mazedonier. Die 6 Fackeln später dann für die 6 Teilrepubliken.

    Deswegen pfeif ich auf diesen Staat, da hatten wir in Österreich-Ungarn mehr Rechte.

  9. #149

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Von Debilität reden aber nicht wissen wie Dayton geschrieben wird.



    Die Bosniaken bis 1974. Und dannach durfte man sich dann als "Moslem" bezeichnen und das auch nur durch Dzemal Bijedic und nicht durch Tito wie einige so oft meinen.

    Wie aus den 5 Fackeln am Jugoslawischen Wappen 6 wurden:

    Die 5 Fackeln standen für Serben, Kroaten, Slowenen, Montenegriner und Mazedonier. Die 6 Fackeln später dann für die 6 Teilrepubliken.

    Deswegen pfeif ich auf diesen Staat, da hatten wir in Österreich-Ungarn mehr Rechte.
    Die Bosniaken wurden zu keiner Zeit in Jugoslawien dazu gezwungen eine Nationalität anzunehmen, sonst hätte sich nach dem 2 WK nicht der grösste Teil als "national unbestimmt" bezeichnen können.

    Und ehrlich gesagt höre ich zum erstenmal das Bijedic irgend einen einfluss auf die Natinalität Musliman genommen hätte.
    Wie kommst du darauf?

  10. #150

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Die Bosniaken wurden zu keiner Zeit in Jugoslawien dazu gezwungen eine Nationalität anzunehmen, sonst hätte sich nach dem 2 WK nicht der grösste Teil als "national unbestimmt" bezeichnen können.
    Ja, ein Bosniake konnte sich als Serbe, Kroate oder national unbestimmt/nicht entschieden eintragen. Großes Kino.

    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Und ehrlich gesagt höre ich zum erstenmal das Bijedic irgend einen einfluss auf die Natinalität Musliman genommen hätte.
    Wie kommst du darauf?


    Er war von 1971 bis 1977 Ministerpräsident Jugoslawiens.

    Bijedić played a vital role in affirming Muslims (nationality) as a Yugoslav constitutive nation and according to academic Avdo Sućeska "more than any other single Communist leader of Muslim origin."
    D

Ähnliche Themen

  1. Mališani iz Republike Srpske na SO
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 21:00
  2. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 23:17
  3. KLS protiv Republike Srpske u Fo?i
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 00:00
  4. Metal forum Republike Srpske
    Von Gast829627 im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 13:12
  5. Srpske Slave
    Von LaLa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 07:44