BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 33 ErsteErste ... 16222324252627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 328

Proslava Dana i slave Republike Srpske

Erstellt von Gast829627, 09.01.2013, 16:16 Uhr · 327 Antworten · 13.837 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.589





  2. #252
    Esseker
    Ich steh auf RS Krajina, jetzt wisst ihrs! Der hrhrhrhrvat hats lieber größer: NDH.

  3. #253

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Die Ermordung des Brautvaters hatte schon eine politische Dimension.
    Es war zwar nicht der Grund für den Kriegsausbruch, schraubte aber die Gewaltspirale nach oben. Die Lissabonner Verhandlungen waren am 1.März.1992 noch nicht gescheitert.
    Der Täter, Ramiz Delalic wurde für den Mord nicht bestraft oder verhaftet, er wurde gefeiert und eine Berühmtheit, wurde in TV Shows eingeladen und erhielt später den Oberbefehl über die 9. Brigade der bosnischen Armee!!!
    Obwohl jeder wusste das er den Mord begangen hat.

    Zwischen Täter und Opfer bestand keine persönliche Beziehung. Delalic schoss auf den Barautvater nur um einen Serben zu töten.
    Wie gesagt der krieg in BiH hatte noch nicht begonnen. Da Delalic trotz des Mordes unter Izetbegovic Karriere gemacht hat, kann man darauf schliessen, das er im Sinne Izetbegovics gehandelt haben muss.
    Vielleicht sogar auf Befehl.

    Den Mord an den Brautvater einfach als serbische Propaganda abzutun um das Thema schnell mal beiseite zu legen würde hier einigen sicherlich passen.
    Nur die Fakten sprechen eine ganz deutliche Sprache.


    nur eine frage was ist mit der ermordung von bosnjaken 1991 in BIH,die politisch motiviert waren ,,,warum gibt es da keine so grosse aufbauschung wie bei der hochzeitsgesellschaft,oder sind die weniger werr???

  4. #254
    Mayweather Jr.
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Moja snaha...zena mog mladjeg brata se rodila i zivela do skoro u Sarajevu...njen otac je ranjen u tom ratu...i ti ces nam pricati o srpskoj propagandi, ismijavati se, a oni koji su doziveli su budale....svaka cast....
    Meyyyyy wie süß... der vater von ihrer schwägerin wurde im krieg in sarajevo verletzt
    sie kann froh sein, dass er noch am leben ist und er nicht mit 99% seiner verwandtschaft abgeführt wurde und man heute noch nicht einmal weiß, in welchem massengrab er liegt(siehe majke srebrenice), also komm nicht mit solchen argumenten, denn sie unterstreichen nur deine Dummheit

  5. #255

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    nur eine frage was ist mit der ermordung von bosnjaken 1991 in BIH,die politisch motiviert waren ,,,warum gibt es da keine so grosse aufbauschung wie bei der hochzeitsgesellschaft,oder sind die weniger werr???
    Ich habe die Ermordung des Brautvaters hier nicht angefangen zu thematisieren und mich dazu nur geäussert weil dieser Mord hier kleingeredet wurde so als ob serbische Opfer weniger wert sind und die Serben in BiH keinen Grund zur Besorgnis hatten. Aber erzähl ruhig wer 1991 aus welchem Grund umgebracht wurde. Darfst es auch gerne aufbauschen.

  6. #256
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ich habe die Ermordung des Brautvaters hier nicht angefangen zu thematisieren und mich dazu nur geäussert weil dieser Mord hier kleingeredet wurde so als ob serbische Opfer weniger wert sind und die Serben in BiH keinen Grund zur Besorgnis hatten. Aber erzähl ruhig wer 1991 aus welchem Grund umgebracht wurde. Darfst es auch gerne aufbauschen.

    Der Mord an dem Brautvater ist also die Legitimation um in Bosnien die Türken zu vertreiben....?

  7. #257
    Gast829627
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Der Mord an dem Brautvater ist also die Legitimation um in Bosnien die Türken zu vertreiben....?


    ein paar erschossene polizisten die serben aus kroatien zu vertreiben??


    die familie zec wurde auch hingerichtet in kroatien nur weil sie serben waren und viele andere auch aber das ist sicher alles ein akt der befreiung oder....................


    Mesić pomilovao zlikovca
    07. januar 2010. u 16.15
    Bivšem pripadniku rezervnog sastava MUP-a Hrvatske Siniši Rimcu (36), osuđenom na osam godina zatvora zbog ubistva u Pakračkoj poljani, hrvatski predsednik Stjepan Mesić skratio je kaznu za godinu dana, piše Jutarnji list.
    Siniša Rimac je poznatiji javnosti kao ubica dvanestogodišnje Aleksandre Zec. On je, to ubistvo, iz decembra 1991. godine, priznao, podseća zagrebački dnevnik.
    Pored Rimca, za ubistvo porodice Zec, Marije, Aleksandre i Mihajla, 7. decembra 1991. godine, odgovorni su i Munib Suljić, Igor Mikola, Nebojša Hodak i Snježana Živanović, članovi sastava rezervne policije pod komandom Tomislava Merčepa, poznati kao „merčepovci.
    Smatra se da su „merčepovci odgovorni za progon i likvidicaju više porodica zagrebačkih Srba, tokom rata u Hrvatskoj, među kojima i porodice Zec.
    Rimac i njegovi sačesnici su se, pomenutog dana, oko 23 sata dovezli pred stan porodice Zec u Poljaničkoj ulici u Zagrebu. Probudili su Mihajla Zeca i naredili mu da se hitno obuče i pođe sa njima. Zec se uplašio i pokušao da pobegne. Ubijen je na licu mesta.
    Mihajlovu suprugu Mariju i ćerku Aleksandru, koje su videle ubistvo, odvezli su do planinarskog doma Adolfovac na Sljemenu, kod Zagreba. Pripadnici rezervnog sastva MUP-a koji su tamo bili stacionirani, tu su ih likvidirali.
    Vrhovni sud Hrvatske je nepobitno ustanovio da je Rimac lično učestvovao u likvidacijama srpskih civila krajem 1991. godine.
    Petorica bivših pripadnika rezervnog sastava MUP-a Hrvatske, optuženi su u slučaju „Pakračka poljana i osuđeni za ubistvo jednog muškarca, protivpravno lišavanje slobode i iznudu nad trojicom zagrebačkih Srba krajem 1991. godine.
    Pored Rimca, osuđeni su, već pomenuti, Suljić i Mikola. Najdužu kaznu, od 10 godina, dobio je Suljić. Rimac je osuđen na osam godina, dok je Mikola, kao pomagač, dobio pet godina zatvora.

  8. #258
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ein paar erschossene polizisten die serben aus kroatien zu vertreiben??
    Wo ist da die Logik? Nicht vergessen das in Kroatien zuerst fast 200.000 Menschen vertrieben wurden...aber das weisst du ja...

  9. #259
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ein paar erschossene polizisten die serben aus kroatien zu vertreiben??


    die familie zec wurde auch hingerichtet in kroatien nur weil sie serben waren und viele andere auch aber das ist sicher alles ein akt der befreiung oder....................


    Bleib doch beim Thema Bosnien und erkäre uns warum man die Türken vertreiben wollte....!?

  10. #260

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Die Ermordung des Brautvaters hatte schon eine politische Dimension.
    Es war zwar nicht der Grund für den Kriegsausbruch, schraubte aber die Gewaltspirale nach oben. Die Lissabonner Verhandlungen waren am 1.März.1992 noch nicht gescheitert.
    Der Täter, Ramiz Delalic wurde für den Mord nicht bestraft oder verhaftet, er wurde gefeiert und eine Berühmtheit, wurde in TV Shows eingeladen und erhielt später den Oberbefehl über die 9. Brigade der bosnischen Armee!!!
    Obwohl jeder wusste das er den Mord begangen hat.

    Zwischen Täter und Opfer bestand keine persönliche Beziehung. Delalic schoss auf den Barautvater nur um einen Serben zu töten.
    Wie gesagt der krieg in BiH hatte noch nicht begonnen. Da Delalic trotz des Mordes unter Izetbegovic Karriere gemacht hat, kann man darauf schliessen, das er im Sinne Izetbegovics gehandelt haben muss.
    Vielleicht sogar auf Befehl.

    Den Mord an den Brautvater einfach als serbische Propaganda abzutun um das Thema schnell mal beiseite zu legen würde hier einigen sicherlich passen.
    Nur die Fakten sprechen eine ganz deutliche Sprache.
    Dir ist bewusst, dass Ramiz Delalic "Celo"(Bezeichnung für Kriminelle aus Sarajevo welche sich während der Zeit im Knast eine Glatze rasierten) ein Mafijas war? Da kann es 1000 Gründe geben, wieso er einen Menschen töten wollte. Das war bestimmt nicht sein einziger Mord bevor der Krieg überhaupt begann.

    Sie wurden dann später in die bosnische Armee eingegliedert, also Leute wie Ramiz Delalic, Ismet Bajramovic, Jusuf Juka Praznina usw. Um Sarajevo während der Belagerung zu verteidigen.
    An Jusuf Praznina sah man wieviel manchen von ihnen an BiH lag, in Sarajevo kämpfte er auf Seiten der ARBiH und später dann auf Seiten der HVO in Mostar gegen seine eigenen Leute. Weswegen er dann auch getötet wird, dieser Verräter.
    Zijad Turkovic's Leute sollen Ramiz Delalic getötet haben, 200.000€ soll der Auftragsmord gekostet haben:

    Milenko Laki
    Nezavisni magazin BH DANI - ONLINE

    Da geht es doch nicht um Nationalität, dort wird jeder aus dem Weg geräumt welcher einem nicht passt.

Ähnliche Themen

  1. Mališani iz Republike Srpske na SO
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 21:00
  2. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 23:17
  3. KLS protiv Republike Srpske u Fo?i
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 00:00
  4. Metal forum Republike Srpske
    Von Gast829627 im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 13:12
  5. Srpske Slave
    Von LaLa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 07:44