BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 33 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 328

Proslava Dana i slave Republike Srpske

Erstellt von Gast829627, 09.01.2013, 16:16 Uhr · 327 Antworten · 13.848 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    wieso, wollte soeben dasselbe posten.

    sry, nur weil es weit weniger opfer gab als bei der gründung der RS, ist es net weniger geschmacklos.

    für die einen mag es vl. unabhängigkeit u. freiheit bedeuten, für den anderen wird es immer mit bitteren beigeschmack verbunden sein.

    und solange der mensch ein so kretinoides wesen is, solche anlässe zu feiern, wird das auch so bleiben.
    Eto tako. Mísli sta hoces, zaboli me kurac.

  2. #72
    Avatar von Novljanin

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.394
    srecna i vjecna slava Republike Srpske

    hateri crknite od muke

  3. #73
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Was für ein Vergleich.
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Die Oluja war trotz Kriegsverbrechen eine Befreiuungsaktion, in der RS kam es hingegen zum Genozid, Massenvergewaltigungen etc. Würde ich ein BISSCHEN differenzieren.

    Mord ist Mord, egal in welchem Ausmass, ausserdem habe ich die Aktionen nicht per se miteinander verglichen. Ausserdem war die RS keine Aktion, Srebrenica war ein Genozid, die RS enstand aber nicht wegen Srebrenica.

  4. #74
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Gebe Audi RS5 sogar Recht. Die Oluja abzufeiern und die RS dafür als Genozidgebilde zu bezeichnen ist heuchlerisch. In der Oluja, auch wenn es offiziell eine legale Aktion war, kamen viele Menschen um durch Mord, es gab viele Vergewaltigungen und Zerstörung vieler materialistischen Sachen. Die RS ist natürlich eine andere Dimension, da man dort u.a. schon Srebrenica hat, aber dennoch sollte man, wenn schon, beides nicht feiern, denn bei beiden Sachen kam es zu Toten und es ist eine Verhöhnung von beiden Seiten ihre Sachen so abzufeiern, wenn es so viele Opfer und Verwandte der Opfer gab.
    Ich würde die Oluja auch nicht feiern, sie war notwendig, aber nicht glanzvoll und nichts zum stolz sein und schon gar nicht, um es Serben unter die Nase zu reiben, was ja hier gern einige tun. Die direkte Gleichsetzung lehne ich aber ab, aber du ja auch.

  5. #75
    Esseker
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich würde die Oluja auch nicht feiern, sie war notwendig, aber nicht glanzvoll und nichts zum stolz sein und schon gar nicht, um es Serben unter die Nase zu reiben, was ja hier gern einige tun. Die direkte Gleichsetzung lehne ich aber ab, aber du ja auch.
    Eben. Ich feiere auch nicht die Bombardierung Dresdens, weil ich Nazis hasse etc. Aktionen wo Menschen gestorben sind, auch wenn die eigenen Seite gewann, feiert man nicht und wenn man sich dann über die andere Seite beschwert, dass sie feiert, obwohl man es selber tut, ist man einfach doppelmoralisch und sollte lieber ruhig sein.

  6. #76

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Ohne die Oluja bzw. die kroatische Armee gäbe es am Balkan eine zweites Genozid-Gebilde. Schon zu Beginn des Kroatienkrieges sah man worauf die serbische Armee(damals JNA) aus war, z.B. beim Massaker von Vukovar, in Saborsko oder in Skabrnja.

    Genauso begann dann der Krieg in BiH mit den ethnischen Säuberungen und Massakern in Ostbosnien, wie z.B. in Bijelina, Zvornik und Brcko.

  7. #77

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    pogledaj u nebo, majko...


  8. #78

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Zitat Zitat von Audi RS5 Beitrag anzeigen
    Mord ist Mord, egal in welchem Ausmass, ausserdem habe ich die Aktionen nicht per se miteinander verglichen. Ausserdem war die RS keine Aktion, Srebrenica war ein Genozid, die RS enstand aber nicht wegen Srebrenica.
    Die RS entstand durch Vertreibungen und Morde in jeder verdammten Opstina dort, nur redet man halt öfter über Srebrenica als über die anderen Verbrechen.

  9. #79
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Ohne die Oluja bzw. die kroatische Armee gäbe es am Balkan eine zweites Genozid-Gebilde. Schon zu Beginn des Kroatienkrieges sah man worauf die serbische Armee(damals JNA) aus war, z.B. beim Massaker von Vukovar, in Saborsko oder in Skabrnja.

    Genauso begann dann der Krieg in BiH mit den ethnischen Säuberungen und Massakern in Ostbosnien, wie z.B. in Bijelina, Zvornik und Brcko.
    was meinste eig. mit zweitem genozid? srebrnica war schon der zweite genozid auf dem balkan und der erste wurde von den ustasa begangen.

    wir wollen ja bei der wahrheit und korrekt bleiben, hm??

  10. #80
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    ee moji ljudi

    wirklich jeder egal ob Serbe, Kroate oder Bosniake der etwas feiert, wo unschuldige Zivilisten umkamen, tut mir einfach Leid!

Seite 8 von 33 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mališani iz Republike Srpske na SO
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 21:00
  2. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 23:17
  3. KLS protiv Republike Srpske u Fo?i
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 00:00
  4. Metal forum Republike Srpske
    Von Gast829627 im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 13:12
  5. Srpske Slave
    Von LaLa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 07:44