BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 24 ErsteErste ... 111718192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 232

Protest in strug angekündigt

Erstellt von -ILIRIDA-, 26.01.2012, 21:59 Uhr · 231 Antworten · 10.566 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, die Griechische Pita mit Schafskäse schmeckt gut, aber unsere mit Lauch oder Hackfleisch steht ihr im nichts nach

    Alles klar so kann ich in ruhe schlafen gehen .....ich wünsch dir was und lass dich nicht von zoranovski ärgern....wir schreiben uns natën e mirë (google)

  2. #202
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Zoran, ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber blauäugig biste in jedem Fall. Ich könnte Dir jetzt Geschichten aus dem "sozialistischem" YU über die "Integration" erzählen, und da warst Du noch Quark im Schaufenster - der Vorteil der frühen Geburt!!!
    Schau Dir doch bitte mal das Schicksal der Roma in den Balkan-Staaten an??? Ich hab ja nichts zu verlieren, ich mach mal ne Umfrage über den gesellschaftlichen Stellenwert der Ciganskis auf dem Balkan...
    Schlimmstenfalls beteiligt sich keiner...

    Opa, du hast vollkommen Recht. Das ist aber leider nicht nur ein Problem des Balkan, sondern des ganzen Ost-Europäischen Raumes. Man nehme sich nur ein Beispiel an Hungarn, Slowakei, Tschechien oder andere Staaten. Dort werden sie auch wie Dreck behandelt. Neulich gab es Proteste (Aufstände) in einer Stadt in Nord-Tschechien, um die Roma aus der Stadt zu vertreiben. In Hungarn werden ihre Höfe und Wohnungen in den Innenstäden abgekauft (immerhin abgekauft und nicht enteignet) und dann werden sie in Aussenbezirken der Städe versetzt. Also wie du siehst, ist das nicht nur ein Problem des Balkan, sondern des ganzen Ost-Raumes in Europa. Aber Zoran ist wirklich blauäugig, wenn er meint, dass Minderheiten und insbesondere Zigos Rechte in Mazedonien haben. Die Wirklichkeit sieht nämlich viel schlechter aus, als Coran beschreibt.

  3. #203
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Alles klar so kann ich in ruhe schlafen gehen .....ich wünsch dir was und lass dich nicht von zoranovski ärgern....wir schreiben uns natën e mirë (google)

    Bald bleibt ihm nur Opa übrig oder er führt Selbstgespräche

    καληνύχτα (Google plus)

  4. #204
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Bist du blöd oder was?...ich sage doch jetzt zum 2 mal offiziell soll es doch 2012 gelöst werden....
    Und du bist Taub, wie gesagt, das es dann oder dann gelöst werden soll auch offiziell hör ich schon seit Jahren.

    Hab mal kurz bei Google:
    von 2008, da ist die Rede "das die Finalen Gespräche kurz bevorstehen"

    За името ќе се решава на референдум?!

  5. #205
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Ach hör doch auf...der lebt in seiner Welt ...der denkt Fyrom wäre ein Paradies....da gibt es keine Vorurteile oder Nationalismus, dort gibt es nur Liebe, Demokratie und Freiheit......ich gebe es jetzt auch auf mit dem Typ..was heißt Typ, der ist 40 Jahre alt (normal ist man da ein wenig Reifer)....der hats bis jetzt nicht verstanden und wird es auch die nächsten 40 Jahre nicht verstehen......der hockt vor dem Computer mit seinen Karnevals Klamotten....Schild von Alexander, Helm von Alexander, Unterhose von Alexander....
    Scheiße, ich will jetzt endlich in die Mugge abhauen...
    Nein, ich glaub nicht das es so krass ist mit Zoran! Ihr - nicht ich - müsst nun endlich mal weg von irgendwelchen Diskussionen über antike Herkünfte! Interessiert kein Schwein mehr - Ihr habt Heute andere Probleme zu lösen, oder?

  6. #206
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das kannst du gerne machen Didi, aber eher scheint es mir blauäugig per Fernanalyse über mein Land zu Urteilen.

    Und genau das wird deine Geschichte bleiben, nämlich Geschichte von damals (ohne Absicht deine Geschichte schmälern oder abwerten zu wollen), aber ich erzähle dir von heute...


    Ein studierender Reporter - Roma, über die Strategie 2005-2015
    Управување Ñ�о декадата за вклучување на Ромите 2005-2015, ноември 2007

    Hier die Strategie
    http://www.mtsp.gov.mk/WBStorage/Fil...egija_romi.pdf
    Priatelji, zum Abschluss: ich interessiere mich - mit großer Zuneigung - seit 1965 für YU/Mazedonien, seit meinem knapp einjährigen Arbeitsaufenthalt in Skopje. Lesen kann ich auch, und ich habe seit damals alles verfolgt, was mir zugänglich war. Und glaube mir, der blutige Zerfall Jugoslawiens hat mir unendlich wehgetan!!!
    Wie in einem anderen Thread schon beschrieben, haben wir damals mitten in einer Behelfssiedlung für Roma gewohnt - Djorge Petrov (Tschuldigung für die evtl. falsche Rechtschreibung). Wir hatten in "Dexion-Grad" 6 Bungalows, und wir mussten nie abschließen - wir waren bei den Cigans Gäste!!!
    2010 war ich in Shutka, ist das jetzt deren Eigenisolierung, oder...
    Ich glaube, dass da noch ne Menge zu tun ist!!!!

  7. #207
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Priatelji, zum Abschluss: ich interessiere mich - mit großer Zuneigung - seit 1965 für YU/Mazedonien, seit meinem knapp einjährigen Arbeitsaufenthalt in Skopje. Lesen kann ich auch, und ich habe seit damals alles verfolgt, was mir zugänglich war. Und glaube mir, der blutige Zerfall Jugoslawiens hat mir unendlich wehgetan!!!
    Wie in einem anderen Thread schon beschrieben, haben wir damals mitten in einer Behelfssiedlung für Roma gewohnt - Djorge Petrov (Tschuldigung für die evtl. falsche Rechtschreibung). Wir hatten in "Dexion-Grad" 6 Bungalows, und wir mussten nie abschließen - wir waren bei den Cigans Gäste!!!
    2010 war ich in Shutka, ist das jetzt deren Eigenisolierung, oder...
    Ich glaube, dass da noch ne Menge zu tun ist!!!!

    Das noch eine Menge getan werden muss habe ich nicht bestritten, wie du siehst ist Makedonien in der Thematik "Roma" anderen Ländern meilenweit voraus. Selbst EU Länder stehen in dieser Frage weit hinter her.

    Übrigens, Schutka ist nicht eigenisoliert, sondern ist eine eigene lokale Selbstverwaltung, die ihren eigenen Bürgermeister sowie Gemeinderat haben. Roma anbei bemerkt.
    Wie gesagt mehr Integration geht nicht, es liegt nicht nur an den Mazedoniern. Roma sind im Parlament, haben ihre eigene Gemeinde und Rat. Es gibt Ortschaften in den leben Roma und Mazedonier miteinander, dass Paradebeispiel: Miladinovci direkt neben dem Autobahnknotenpunkt SK-KU-Veles, dort gehen Romakinder ganz normal mit den mazedonischen Kindern in die Schule. Nur mazedonische Heiraten halt eben nicht vor dem Haupt-Schulabschluss!!!

    Gjorce Petrov

  8. #208
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Bürgermeister von Struga und Albaner Merko beschuldigt die Mazedonier das sie die Kirche selbst angesteckt haben.


    Мерко: Македонци ја запалија црквата
    Вторник, 31 Јануари 2012 12:39
    Сподели
    5

    TIME.mk - ???????? ?? ?????
    Струшкиот градоначалник Рамиз Мерко синоќа во изјава за Алсат М рекол дека црквата во село Лабуништа е запалена од страна на верници од христијанска вероисповед, додека муслиманите помогнале тој оган да биде изгаснет.


    Мерко синоќа за македонските медиуми имаше сосема поинакви изјави од таа за Алсат, кога повикуваше да се зачува соживотот во Струга.

    Тој побара надлежните институции да ги пронајдат сторителите и да ги казнат, не само со случајот во Лабуништа туку и во сите останати инциденти, потенцирајќи дека пожарот не е подметнат од жители на Лабуништа.

    - Не станува збор за пожар кој е подметнат од страна на жителите на Лабуништа, но ги повикуваме институциите да ги фатат сторителите, изјави синоќа Мерко, алудирајќи дека пожарот е подметнат од соседната општина Вевчани.

    Мерко синоќа во изјавата за Алсат рекол дека пожарот е подметнат од лица од македонска националност, дека се знае нивниот идентитет и дека полицијата трага по нив

  9. #209
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Bist du blöd oder was?...ich sage doch jetzt zum 2 mal offiziell soll es doch 2012 gelöst werden....
    Die griechische Position zum Namensstreit "erga omnes" ist absolut inakzeptabel und wird niemals angenommen.

    Der Namensstreit wird noch weitere 20 Jahre gehen.

  10. #210
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064

Ähnliche Themen

  1. Proteste in Manastir angekündigt
    Von -ILIRIDA- im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 16:56
  2. PS 4 angekündigt
    Von chimpovic im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 10:15
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 18:46
  4. MILLIARDENFÖRDERUNG FÜR KURDENGEBIETE ANGEKÜNDIGT
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 21:24
  5. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 21:28