BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sind Proteste in BiH möglich in naher Zukunft ?

Teilnehmer
18. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    12 66,67%
  • Nein

    6 33,33%
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 109

Proteste in Bosnien?

Erstellt von Azrak, 19.02.2011, 12:55 Uhr · 108 Antworten · 4.401 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    69
    Wenn es Wikipedia so sagt, dann wird es wohl so sein :
    Die wichtigesten Industrieländer haben es schon annerkannt... und solange die serbische Regierung ehtnischen Säuberungen beginnt oder anderen Maßnahmen ergreift wird es wohl so bleiben.
    Na wenn Wikipedia das schreibt ....
    Ich frag mich nur was da dann die teuer bezahlten EU Beamten machen, wie Richter Staatsanwälte, Polizisten u.a.

  2. #92

    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    69
    ach ja aus Nächstenliebe die Unabhängigkeit sicherstellen hmm, wie konnte ich das vergessen... das können wohl die Albaner nicht selbst, oder doch??

  3. #93
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Cika_Paja Beitrag anzeigen
    @ravna pozavina : Völlig nachvollziehbare Argumentation

    Ich glaub es hilft nur wenn die Leute endlich anfangen wieder aus eigener Kraft zu stemmen und zu schaffen anstatt auf Hilfe und Geld (was im übrigen im weniger wert ist) von außen zu warten.

    Das Geld von außen erfüllt meist nur einen Nutzen für außen, mal nebenbei
    Da geb ich dir sowas von Recht. In einigen Gegenden funktioniert das sogar schon teilweise. Siehe Brcko: Die einzige (hat emir mal mit Quelle gepostet) Stadt die grüne Zahlen schreibt in BiH.

    Nun müssen wir uns trennen damit man was aus eigener Kraft stemmt? Wäre es nicht leichter wenn man endlich normale Politiker hätte? und wenn die Politiker sich nicht mehr gegenseitig "blockieren" würden wie es jetzt der Fall ist, würden sie sich im Falle einer Teilung was anderes einfallen lassen um Cash von außen zu kassieren.

  4. #94
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Bei uns in Bosnien ist das Problem, dass sich alle Leute über die Politiker beschweren, sie als Idioten bezeichnen, korrupt,....etc....etc... aber immer wieder gehen sie diese Idioten wählen.
    Ergo.... Unser Volk ist dumm...

    Wie Frenkie schon sagt..... "Ako su svi političari lopovi i tupi, onda su isto tako svi glasači glupi."


  5. #95

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Cika_Paja Beitrag anzeigen
    Oder mal anders gefragt, glaubst Bosnien ist heute unabhängig??
    So unabhängig und souverän wie sie nur sein kann...

    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Immer wieder diese Unterstellungen, kaum ist man mit jemandem nicht einer Meinung wirft man ihm Sachen wie du bist radikal vor, egal in welcher hinsicht, wenn jemandem die worte fehlen fängt man ihn mit solchen Sprüchen an zu erniedrigen obwohl das gar nicht stimmt, denn jeder hat seine Meinung dazu.
    Ich hab nicht gesagt das du Rechtsradikal bist, sondern das du radikale Züge aufweist.
    Das ist eigenltich der Typus für serbische Rechtsradikale, die die osmanische Herrschaft als einen Grund dafür sehen das die heutigen Bosniaken für Bosnien und Herzegowina kämpfen, bloß wissen diese "Historiker" nicht das es ein Bosnien und die bosnische Krone schon vor den Türken gab
    Ich würde sogar behaupten wäre es nicht zu einer osmanischen Expansion gekommen wäre Bosnien heute stabiler in den Balkan eingebunden als es heute ist.

  6. #96
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Bei uns in Bosnien ist das Problem, dass sich alle Leute über die Politiker beschweren, sie als Idioten bezeichnen, korrupt,....etc....etc... aber immer wieder gehen sie diese Idioten wählen.
    Ergo.... Unser Volk ist dumm...

    Wie Frenkie schon sagt..... "Ako su svi političari lopovi i tupi, onda su isto tako svi glasači glupi."

    Das Lied wollt ich grad posten

  7. #97

    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    69
    @zurich: das Problem ist die Farce vom Wählen gehen als Ausdruck von Mitbestimmung.
    Ich zitiere da gerne ein paar schlaue deutsche die mich mit folgendem zum Nachdenken gebracht haben.
    Man geht wählen ins Wahllokal - Was ist ein Lokal lt. Duden eine Örtlichkeit zur Benebelung der Sinne folgt also beim Wählen sollte das Bier obligatorisch sein um nicht zu wissen was man tut...
    Und wenn man dann sein Kreuz auf dem Wahlzettel gemacht hat dann macht man was damit? Genau ab in die Wahlurne. Was ist eine Urne lt. Duden ein Aufbewahrungsort für die Asche verstorbener. Also möger meine Stimme in Frieden ruhen... Manchmal ist die deutsche Sprache einfach schön man muß sie nur mal genau nehmen und alles ist klar ...

  8. #98

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Cika_Paja Beitrag anzeigen
    Na wenn Wikipedia das schreibt ....
    Ich frag mich nur was da dann die teuer bezahlten EU Beamten machen, wie Richter Staatsanwälte, Polizisten u.a.
    Sie haben Kosovo zur Unabhängigkeit verholfen, also werden sie auch, wie logisch nachvollziehbar, von ihnen unterstützt.

    Zitat Zitat von Cika_Paja Beitrag anzeigen
    ach ja aus Nächstenliebe die Unabhängigkeit sicherstellen hmm, wie konnte ich das vergessen... das können wohl die Albaner nicht selbst, oder doch??
    Ne man hätte sie bei den Versuch wie räudige Ratten abgemurchst

    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    ,

    Nun müssen wir uns trennen damit man was aus eigener Kraft stemmt? Wäre es nicht leichter wenn man endlich normale Politiker hätte? und wenn die Politiker sich nicht mehr gegenseitig "blockieren" würden wie es jetzt der Fall ist, würden sie sich im Falle einer Teilung was anderes einfallen lassen um Cash von außen zu kassieren.


    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Bei uns in Bosnien ist das Problem, dass sich alle Leute über die Politiker beschweren, sie als Idioten bezeichnen, korrupt,....etc....etc... aber immer wieder gehen sie diese Idioten wählen.
    Ergo.... Unser Volk ist dumm...

    Wie Frenkie schon sagt..... "Ako su svi političari lopovi i tupi, onda su isto tako svi glasači glupi."

    Man ist lieber mit mit dem Hass gegenüber der anderen Ethnien, Relgionen und Sitten beschäftgt als damit, den Leuten zu ermöglichen z.B. ein schönes und teures Auto zu fahren.

  9. #99

    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    69
    Und jetzt auf zur nächsten Wahl... stellvertretend,parlamentarisch demokratisch, hihihihih,hohohohoho,hahaha

  10. #100
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Cika_Paja Beitrag anzeigen
    @zurich: das Problem ist die Farce vom Wählen gehen als Ausdruck von Mitbestimmung.
    Ich zitiere da gerne ein paar schlaue deutsche die mich mit folgendem zum Nachdenken gebracht haben.
    Man geht wählen ins Wahllokal - Was ist ein Lokal lt. Duden eine Örtlichkeit zur Benebelung der Sinne folgt also beim Wählen sollte das Bier obligatorisch sein um nicht zu wissen was man tut...
    Und wenn man dann sein Kreuz auf dem Wahlzettel gemacht hat dann macht man was damit? Genau ab in die Wahlurne. Was ist eine Urne lt. Duden ein Aufbewahrungsort für die Asche verstorbener. Also möger meine Stimme in Frieden ruhen... Manchmal ist die deutsche Sprache einfach schön man muß sie nur mal genau nehmen und alles ist klar ...

    haha

    erschreckend und lustig zugleich, tolle Ausführung


    Zur Sache:

    Ich schrieb es schon mal. Besser keine Proteste in BiH, zuviel Kollisionsgefahr

    Ausserdem... was sollen diese Proteste bewirken ?
    Korruption und Vetternwirtschaft in einem armen Land lassen sich nicht wegprotestieren und neue Investoren die das Land dringend braucht werden dadurch auch nicht gerade angelockt
    Skorpion hatte hierzu schon sehr treffendes geschrieben

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blutige Proteste gegen Mladic-Festnahme in Serbien und Bosnien
    Von snarfkafak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 13:55
  2. Serbische Soldaten geben Stellung zu Bosnien ab und singen über Bosnien
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 18:19
  3. "Proteste in Bosnien gegen Israels Vorgehen"
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 18:31
  4. Proteste?
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 19:41
  5. Proteste in Vinkovci
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 15:50