BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 128

Proteste in Montenegro

Erstellt von Der_Buchhalter, 11.10.2008, 20:04 Uhr · 127 Antworten · 4.874 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Bilder kamen eben auf RTS
    Nachrichen


    Hunderte Autos fuhren in Podgorica, Niksic und anderen größeren Städten Montenegros hupend mit serbischen Fahnen durch die Straßen um die zu zeigen das nicht das Volk KS anerkannte sondern ihre Regierung. Schätzungsweise sind rund 80% der Bevölkerung Montenegros gegen die Anerkennung.


    Montag Abend sind Proteste geplant
    schreib keine lügen hier,wer gegen die Anerkennung ist sind die viele Serben in unseren Land und nicht der volk von montenegro,unsere regierung sollte jetzt Gedanken machen die Serben aus Montenegro abzuschieben.

  2. #22
    Pejani1
    Das sind eh nur die Serben in Montenegro...

  3. #23
    Avatar von SlavicWolf

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von Pravda Beitrag anzeigen
    [h2]Demonstration in Podgorica für Montag geplant [/h2]
    Podgorica/Belgrad - Vier proserbische Oppositionsparteien im montenegrinischen Parlament haben für Montag zu einer abendlichen Protestkundgebung vor dem Parlament aufgerufen, um gegen die Regierungsentscheidung zur Anerkennung des Kosovo zu demonstrieren. Andere Oppositionsparteien, darunter die Partei für Veränderungen (PZP) und die Liberale Partei, die an dem Protest selbst nicht teilnehmen wollen, appellierten unterdessen an die Regierung, ihren Beschluss vom Donnerstag rückgängig zu machen.
    In einer gemeinsamen Erklärung der sechs Oppositionsparteien wurde die Regierung aufgefordert, eine Volksabstimmung zu dieser Frage abzuhalten. Die Anerkennung des Kosovo, die vor allem unter den montenegrinischen Serben, die rund 32 Prozent der Bevölkerung stellen, große Empörung ausgelöst hatte, führte am Freitag bereits zu ersten Protesten in mehreren montenegrinischen Städten.
    Umfrage: 80 Prozent gegen Anerkennung
    In Podgorica und in Niksic nahmen Dutzende Wagen an Protestfahrten durch die Stadt teil. Die Autos waren mit serbischen Flaggen und Plakaten mit Aufschriften wie "Kosovo ist Serbien" und "Jeder wird geboren, um nur ein Leben zu führen, die Ehre und die Schande sind dagegen ewig..." versehen. In der Altstadt vor Kotor wurde darum gebetet, dass dem Kosovo die Anerkennung verwehrt würde. Nach früheren Meinungsumfragen, auf die sich die Oppositionspolitiker berufen, sollen fast 80 Prozent der Bürger Montenegros der Anerkennung der staatlichen Unabhängigkeit der früheren serbischen Provinz abgeneigt sein. (APA)

    Quelle

    Crna Gora i Srbija kao dva oka u glavi
    Die einzigen Antiserben in Montenegro sind: Die albanische und moslemische Minderheit, die Mafia und die Leute aus Cetinje. Das sind diese 20%.

  4. #24
    Avatar von SlavicWolf

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von MontenegroTravel Beitrag anzeigen
    schreib keine lügen hier,wer gegen die Anerkennung ist sind die viele Serben in unseren Land und nicht der volk von montenegro,unsere regierung sollte jetzt Gedanken machen die Serben aus Montenegro abzuschieben.
    Du Vollidiot, dann müsste wir die Hälfte von Novi Beograd abschieben!! Es studieren mehr Montis in Belgrad als Montenegro Einwohner hat!

  5. #25

    Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    218
    Hier mal 2 interessante Karrikaturen, passend zu Thema.


  6. #26
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von SlavicWolf Beitrag anzeigen
    Die einzigen Antiserben in Montenegro sind: Die albanische und moslemische Minderheit, die Mafia und die Leute aus Cetinje. Das sind diese 20%.
    Sogar die Partei von Perovic ist gegen das Kosovo - das sind auch die Leute aus Cetinje!
    Es bleiben nur noch die "Bosnjaken" und "Albaner".
    Ich habs doch gesagt, sogar Milo Anhängern wird das sauer aufstossen!:

  7. #27
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717

  8. #28
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von MontenegroTravel Beitrag anzeigen
    schreib keine lügen hier,wer gegen die Anerkennung ist sind die viele Serben in unseren Land und nicht der volk von montenegro,unsere regierung sollte jetzt Gedanken machen die Serben aus Montenegro abzuschieben.

    Aj vidji avetinje, molimte objesi se

  9. #29
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Monte-Grobar Beitrag anzeigen
    Aj vidji avetinje, molimte objesi se
    vjerovatno te ne razumije....bog zna odakle je!:

  10. #30
    Lopov
    Sogar Montenegro sieht ein, dass Kosovo weg ist. Vergesst es endlich!!! Es gibt wirklich wichtigere Sachen.

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Proteste in Bosnien?
    Von Azrak im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 22:50
  2. Proteste in Kroatien
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 17:02
  3. Proteste?
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 19:41
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  5. Montenegro-Japan / Montenegro-Kolumbien
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 23:15