BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 20 ErsteErste ... 71314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 199

Protestmarsch im Kosovo

Erstellt von Revolut, 28.11.2006, 19:20 Uhr · 198 Antworten · 5.446 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Srb-ija
    Zitat Zitat von Revolut
    Oh man, du bist doch hier der letzte der, der absolut letzte User der über Kosova diskutieren kann, da ist der volltrottel Sumadinac ja besser als du.

    Was meinst du eigentlich wo du lebst? deine naive vorstellung grenzt ja krass an vollkommende dummheit.

    Falls du die realität immernoch nicht realisiert hast!!!

    WIr in Kosova leben immernoch in einem Kapf, in einem Gesellschaftlichen Kampf, alle ANtifaschos und, punks und linksgerichten verstehen genau was ich meine, in Kosova ist die Bedrohung der Bevölkerung die nur den Frieden und selbsbestimung will immer noch nach wie vor da, aktiv.

    Wir dürfen nicht sitzen, wir müssen lesen, schauen und unsere Stimme erheben, Dinge und Regelungen die über die Bevölkerung getroffen werden, die die absolute MEhrzahl nicht will sind nicht zu akzeptieren, es kann nicht sein dass die Bevölkerung JA zu sagt und die Regierung macht NEIN, dass kanns nicht sein!!

    Es ist unser Staat, mein Staat, es ist mein Haus, meine Familie, dass betrifft mich, genau mich und nicht dich, da du aus MAze. kommst und nicht aus ALbanien solltest du das eigentlich verstehen...aber naja.


    Unsere ganze Geschichte ist eine Geschichte der Unterdrückung, wo man nur sieht, mein Grosvater kämpfte, wenn nicht mit konventionellen Waffen dan mit den Waffen des Geistes wie meine Eltern danach. Die ganze Gesellschaft steht in einem seit jahrhundertlange Bedrohung.

    Unsere Gesellschaft wurde immer bedroht, noch jetzt, noch jetzt in dieser "demokratischen Wlet mit westlichen demokratischen werten" haben wir nicht das recht über uns selbst zu bestimmen, wir haben das recht nicht zu existieren!!

    Es ist mein LAnd, mein haus, meine Familie die da unten, meine Heimat meine Kultur.

    Junge ihr könnt das gar nicht vorstellen wie das ist wenn man andauernd bedroht wird, wenn die ganze Familiengeschichte eine Geschichte der verteidigung, des kampfes, des Leiden, der toden ist, wir haben nur das getan und das können wir am besten, uns verteiden.



    Es ist mir klar, ihr seid ganz ganz anders aufgewachsen in einer ganz anderen Gesellschaft, von Kosova habt ihr erst jetzt vor einigen Jahren gehört, vom Konflikt selbst zwischen Albaner und Serben wisst ihr sogut wie nichts, ihr habt nicht dort gelebt während Milosevic regierte, ihr habt nicht gesehn was abging, der Krieg ist nur ein Bruchteil und das schlimmste in diesem Konflikt.
    KLar war der Krieg scheizze, sicher, aber wir haben 20 Jahre in die Welt hinausgeschrieen: Wir brauchen Hilfe, wir leisten GEwaltfreien Wiederstand, aber wir brauchen Hilfe den so kanns nicht ewig gehen. 20 Jahre lang, unsere Schulen wurden geschlossen, die SPitäler, man stelle sich mal vor dass alle spitäler während Jahr zu hatten.


    Die wirtschaftliche ist klar am Arsch!!!


    Ich weis nicht alles, aber eines schon, wen mich jemand angreift dan verteidige ich mich, meine Rechte und prinzipien und mein glaube ans Gute werde ich immer verteidigen!!!!!!!


    Macht was ihr wollt, verschlisst die Ohren und AUgen, setzt euch aufs Sofa und trinkt tee und schaut bisschen RTL!!

    Und last dieses Thema wenn ihr absolut keine Ahnung habt!!



    HIer wird Adem Demaci als nutte bezeichnet und ALbin Kurti als Radikale terrorist.

    Mein gott, ihr schwuchteln ehj, die gehen für eure Rechte auf die Strasse ihr IDIOTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    SIE KÄMPFEN JEDEN TAG, setzen sich ein für die Rechte eurer Familien in Kosova für eure Rechte und ihr SITZT HIER im warmen und sicheren Schweiz und kratzt euch einen dreck um die Leute um eure Familien aus KOSOVA und nennt diejenige die dort sind und aktiv kämpfen nutten, radikale und blablabalabal

    So nennt ihr diejenigen die für eure Rechte kämpfen, weil ihr einfach dumm seid.

    Kosovo ist Serbisches Land wahr schon immer und das wird es immer bleiben :!: :!: :!: :!:[/quote]

    Es ist mir soetwas von scheizz Fuzz Egal was für Land Kosova ist, ich lebe dort und meine Familie seit eh und je, und ich will meine Rechte in Kosova, diesen Scheizz kannst du irgend einem nationalistischen Furz erzählen

  2. #162
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Revolut
    Es ist mir soetwas von scheizz Fuzz Egal was für Land Kosova ist, ich lebe dort und meine Familie seit eh und je, und ich will meine Rechte in Kosova, diesen Scheizz kannst du irgend einem nationalistischen Furz erzählen
    Rechte gibt es doch und seit 1 Monat sogar offiziell in der Verfassung bestätigt.

    Noch Fragen :?:

  3. #163

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Revolut
    Es ist mir soetwas von scheizz Fuzz Egal was für Land Kosova ist, ich lebe dort und meine Familie seit eh und je, und ich will meine Rechte in Kosova, diesen Scheizz kannst du irgend einem nationalistischen Furz erzählen
    Rechte gibt es doch und seit 1 Monat sogar offiziell in der Verfassung bestätigt.

    Noch Fragen :?:

    tut mir Leid, als Komentar fällt mir nur das ein:

    Dummes Pöbel

    Weist du warum?

    Weil die neue Verfassung deine Rechte auf krasseste Weise FIckt und du dass nicht mal realisierst sondern auch noch unterstützt.


    ncncncnnc dummes Pöbel, aber dass ist ein internes Problem in Serbien selbst, ihr schadet nur euch selbst.

  4. #164
    Avatar von Stjepan

    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    15
    Was ist ein richtiger nationalistischer Serbe ist, zeige ich euch mit meinen Taten.

  5. #165
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    revolut , allein aus deinem intellekt habe ich etwas mehr erwartet , doch leider kam weniger als nichts raus !!! ist das verteidigen nach kosovarischem stil oder nach einem stil des lesh me brina ??

    nach deiner aussage dürften demnach sich juden rächen und den deutschen alles heimzahlen ?!! tito hat euch vieles erlaubt und gewährt !!! die polizei , schule und ämtern waren in albanischer führung !! ihr jedoch wolltet immer mehr , was niemand akzeptieren konnte , geschweige denn respektieren !!

    noch bevor der krieg ausbrach meldeten sich hundertausende albaner aus ks als asyl in ganz europa !!! rugova sagte damals ...ku jan njerzit e kosoves ??!!! er rufte nach seinen landsleuten , aber nein , diese zeigten ihr wahres gesicht in der diaspora und wurden kriminell , zogen in scheinehen , brachten kinder zur welt , welches noch heute nicht wissen , wer der vater ist !!! ich könnt noch zisch beispiele nennen !!! die kosovaren haben den guten ruf der jugoslawischen gastarbeiter ruiniert , welche von tito damals ins ausland begleitet wurden !! egal was , sei es bosniaken , serben oder albaner !!!

    heute , nachdem der krieg mittlerweile fast 8 jahre verstrichen ist , hegt ihr immernoch hass und die asylanten wollen nicht zurück , dabei beschworen die verräter damals die heimkehr , sobald der frieden dort wieder einkehren sollte !!! verräter !!!

    willst du noch mehr beispiele ??

    tataaa

  6. #166

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    revolut , allein aus deinem intellekt habe ich etwas mehr erwartet , doch leider kam weniger als nichts raus !!! ist das verteidigen nach kosovarischem stil oder nach einem stil des lesh me brina ??

    nach deiner aussage dürften demnach sich juden rächen und den deutschen alles heimzahlen ?!! tito hat euch vieles erlaubt und gewährt !!! die polizei , schule und ämtern waren in albanischer führung !! ihr jedoch wolltet immer mehr , was niemand akzeptieren konnte , geschweige denn respektieren !!

    noch bevor der krieg ausbrach meldeten sich hundertausende albaner aus ks als asyl in ganz europa !!! rugova sagte damals ...ku jan njerzit e kosoves ??!!! er rufte nach seinen landsleuten , aber nein , diese zeigten ihr wahres gesicht in der diaspora und wurden kriminell , zogen in scheinehen , brachten kinder zur welt , welches noch heute nicht wissen , wer der vater ist !!! ich könnt noch zisch beispiele nennen !!! die kosovaren haben den guten ruf der jugoslawischen gastarbeiter ruiniert , welche von tito damals ins ausland begleitet wurden !! egal was , sei es bosniaken , serben oder albaner !!!

    heute , nachdem der krieg mittlerweile fast 8 jahre verstrichen ist , hegt ihr immernoch hass und die asylanten wollen nicht zurück , dabei beschworen die verräter damals die heimkehr , sobald der frieden dort wieder einkehren sollte !!! verräter !!!

    willst du noch mehr beispiele ??

    tataaa

    od u sohn von einer hündin was willst du manhast du ein problem sag das jemandem vor gesicht mal schaune ob du nacher noch lebst du hässliche wixer im intenret ist es leicht ne grosse fresse zu haben du hund pass auf das dich die slawen nicht zu fest nehem du hund

  7. #167
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Komisch das Pec eine serbische Bedeutung hat und wir den namen schon weit vor den türkisch-osmanischen Einmarsch gegeben haben.
    Vielleicht weil ihr pec aus dem Türkischen übernommen habt du Pfosten.....................


  8. #168
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Falsch,die Kirche wurde im vor ca. 800 jahren erbaut vom serbischen König,frag auch beim UNESCO Weltkulturerbe nach.
    Diente als hauptsitz unserer serbisch-orthodoxen Kirche.
    Unter renovieren und erbauen liegt ein kleiner aber feiner unterschied dazwischen..............

  9. #169
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Komisch das Pec eine serbische Bedeutung hat und wir den namen schon weit vor den türkisch-osmanischen Einmarsch gegeben haben.
    Vielleicht weil ihr pec aus dem Türkischen übernommen habt du Pfosten.....................

    Du Vollpfosten der Stadtname Pec wurde schon von uns Serben gegeben als die Türken noch nichtmal den Balkan betretten haben du dummes Vieh. ie sollen wir es dann übernehmen wenn sie noch nicht mal den Balkan betretten haben.


    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Falsch,die Kirche wurde im vor ca. 800 jahren erbaut vom serbischen König,frag auch beim UNESCO Weltkulturerbe nach.
    Diente als hauptsitz unserer serbisch-orthodoxen Kirche.
    Unter renovieren und erbauen liegt ein kleiner aber feiner unterschied dazwischen..............
    Nein du hast schon richtig gelesen,wir haben die Kirche erbaut,frag UNESCO Weltkurlturerbe oder schau einfach in jeder beliebigen Quelle nach du dummer albanischer Esel.


    ps: und jetzt kannst du weiter flennen du aus Albanien angesiedelter Esel auf serbischem Land.

  10. #170
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Wird schwer möglich sein,naja aufjedenfall gehört Kosovo aber besonders Westkosovo der serbischen Geschichte das man an den unzähligen Kirchen erkennen kann.
    Wie gesagt machten die Serben dort vor 1389(14 jahrhundert) über 95% der bevölkerung aus.

    Im 15/16 jahrhundert lebten gerade mal 5% Albaner in ganz Kosovo i Metohija.Später kamen dann alle aus Albanien rüber wie auch deine Vorfahren als türkische zwangsansiedler
    .

    Ich weiß nicht, aber warst du dabei und hast die persönlich gezählt das du so besserwisserisch herum polterst....................

    Diese frage beantwortet Cubrilovic in seinem Vortrag über die Plannmäßige Säuberung der Albaner ob Albaner da gelebt haben oder nicht ...........

    Plus Methoja ist eine bezeichnung, die ihr erst seit kurzem benutzt um das Gebiet geschichtlich an euch zu binden.

    Und noch was Methoija kommt im Mittelalter zwar vor, aber dieses Gebiet welche so gennant wurde lag zwischen Klina und Peja.

    Wie gesagt Dusan hatt das land erobert................

    Und in der Kirche in Decan steht noch heute König der Serben, Vlahen und Albaner. Das sollte dir zu denken geben.................

    Und noch was du kannst mich nicht einschüchtern was dem Besitz von west Kosova angeht, denn meine Familie hat Urkunden über länderreien noch vor den Osmanen.

    Ich gebe es ja zu das Albaner aus Albanien im Mittelalter da eingewandert sind, aber trotz allem ist das die Minderheit verglichen mit den ansässigen Albanern......... .

    Und jetzt überlasse ich dir wieder dein hoffnungsloses gesabel über Albaner hier, Disan da, Kosova dort.............


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:21
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 14:30
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36