BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 158 von 243 ErsteErste ... 58108148154155156157158159160161162168208 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.571 bis 1.580 von 2428

Prozess gegen General Gotovina

Erstellt von Grasdackel, 10.03.2008, 18:07 Uhr · 2.427 Antworten · 114.986 Aufrufe

  1. #1571
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    fakt ist nur das durch das zurück eroberung kroatiens die durch die serbische truppen besetzt war, sind 1000 serbische zivilisten getötet worden, die serben haben sicher zivilisten in kroatien umgebracht, aber nicht ihre eigene leute. das waren die kroaten.

    Zum einen ist das alles andere als Fakt und zum anderen was hat das mit Gotovina zu tun?
    Nur Pseudojuristen hier!
    Morgen wissen wir mehr

  2. #1572

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Zum einen ist das alles andere als Fakt und zum anderen was hat das mit Gotovina zu tun?
    Nur Pseudojuristen hier!
    Morgen wissen wir mehr
    er war in der militäroperation oluja dabei als komandant eines sektors, und in diesen gebiet sind viele serbische zivilisten getötet worden, und das ist fakt.

  3. #1573
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    er war in der militäroperation oluja dabei als komandant eines sektors, und in diesen gebiet sind viele serbische zivilisten getötet worden, und das ist fakt.
    Schlag mal das Wort Fakt nach!
    Man kennt keine genauen Zahlen! Diese variieren zwischen 400 - 1200!

    Die Oluja war eine legitime militärische Operation, nur dabei gewesen zu sein bedeutet noch lange nicht das jemand schuldig ist. DAS ist Fakt!

  4. #1574
    kenozoik
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    fakt ist nur das durch das zurück eroberung kroatiens die durch die serbische truppen besetzt war, sind 1000 serbische zivilisten getötet worden, die serben haben sicher zivilisten in kroatien umgebracht, aber nicht ihre eigene leute. das waren die kroaten.
    Human Rights Watch

    Tote Soldaten 410
    Tote Zivilisten 116
    Total 526

    Kroatischer Helsinki Kommission

    Tote Soldaten 560
    Tote Zivilisten 681
    Total 1241

    Serbische Quellen

    Tote Soldaten 755
    Tote Zivilisten 1205
    Total 1960

  5. #1575

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Schlag mal das Wort Fakt nach!
    Man kennt keine genauen Zahlen! Diese variieren zwischen 400 - 1200!

    Die Oluja war eine legitime militärische Operation, nur dabei gewesen zu sein bedeutet noch lange nicht das jemand schuldig ist. DAS ist Fakt!
    er war nicht nur dabei er war ein komandoer, ein befehlshaber, das heißt er konnte mitentscheiden.

  6. #1576
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Fakt ist, dass unser aller Leben sich morgen nicht ändern wird.
    Egal wie das Urteil ausfällt.
    Oder sieht das jemand anders?
    Im Falle einer Verurteilung. Was würde sich in euer Leben ändern?
    Im Falle einer Freilassung. Was würde sich in eurem Leben ändern?
    Der einzige, der sich nen Kopf machen muss ist Gotovina selbst. Wird er verurteilt, stirbt er im Knast. Ist er morgen frei, wartet schon ein Touristikunternehmenauf ihn.

  7. #1577
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    er war nicht nur dabei er war ein komandoer, ein befehlshaber, das heißt er konnte mitentscheiden.
    Zeig mir ein Video, ein Stück Papier, irgenwas das bestätigt das er das Töten von Zivilisten angeordnet hat. Sowas gibt es einfach nicht. Im Gegenteil!

  8. #1578

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Fakt ist, dass unser aller Leben sich morgen nicht ändern wird.
    Egal wie das Urteil ausfällt.
    Oder sieht das jemand anders?
    Im Falle einer Verurteilung. Was würde sich in euer Leben ändern?
    Im Falle einer Freilassung. Was würde sich in eurem Leben ändern?
    Der einzige, der sich nen Kopf machen muss ist Gotovina selbst. Wird er verurteilt, stirbt er im Knast. Ist er morgen frei, wartet schon ein Touristikunternehmenauf ihn.
    was quatschten du da, natürlich ändert sich was dabei, schon mal von gerechtigkeit gehört?

  9. #1579
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    was quatschten du da, natürlich ändert sich was dabei, schon mal von gerechtigkeit gehört?
    ma kurac. SOll er doch morgen frei kommen. mir doch scheiss egal. Ich muss trotzdem noch meine Steuern zahlen.

  10. #1580
    kenozoik
    ok, oluja militäroperation blablabla...

    im krieg gibts tote... das kann man nicht vermeiden, egal wie professionell und chirurgisch genau man es versucht durchzuziehen... fakt ist dass gotovina nie befehl gab, im gegenteil, davor warnte, mutwillig zu brandschatzen und zivilisten zu töten...

    ihr werdet lachen, aber auch grossmütter schossen unverhofft aus einer ak... für manch einen für euch unvorstellbar und lächerlich, aber kein einzelfall... kommst ein ein dorf, militär weg, aber auf einmal knallts von irgendwo her... und was findest im haus, eine grossmutter mit ak... na super... sind paar kroatische soldaten so draufgegangen...

    keine rechtfertigung um gegen zivilisten oder so vorzugehen, bei weitem nicht... aber im krieg gelten andere regeln und bei so einer riesigen militäroperation kann man sagen, dass die kollateralschäden im rahmen blieben...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 20:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 19:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 18:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 19:30
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 21:51