BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 243 ErsteErste ... 142021222324252627283474124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 2428

Prozess gegen General Gotovina

Erstellt von Grasdackel, 10.03.2008, 18:07 Uhr · 2.427 Antworten · 114.852 Aufrufe

  1. #231

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    wo gehobelt wird fallen spähne

    free gotovina

  2. #232
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Milosevic

    Hol dir eine Schaufel und buddel ihn aus.

  3. #233
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Milosevic Gotovina & Co
    ab nach Den Haag
    Du kannst Milošević nicht mit Gotovina vergleichen, Gotovina ist militaerisch ein Profi und am Pozessverlauf kann man dieses erkennen das man Ihm nichts anhaben kann. Das du natuerlich der serb. Propaganda verfallen bist und dadurch Gotovinas millitaerisches Wissen verdraengst ist es klar das du Milošević, der von Kriegsfuehrung keine Ahnung hatte und daher auch ein Verbrecher und Massenmoerder war, versuchst mit Gotovina zu vergleichen was aber durch ein Freispruch, dir nicht gelingen wird. Vergleiche lieber Milošević mit Tito und Truman.

  4. #234
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ich vergleiche Oluja mit D-Day und nicht mit irgendwelchen Nazi-Aktionen.
    Auch dabei wurde, wie bei der Oluja, in einigen Fällen über's Ziel geschossen.
    Habe unlängst eine Dokumentation über D-Day gesehen, wo ein Pfarrer darüber berichtet hat, dass ein Soldat, dessen Freund gefallen ist, sich ergbene Wehrmachtssoldaten einfach niedergemäht hat.
    Pfarrer's Kommentar: Es war nicht richtig, aber wer kann's ihm verdenken.

    Na sag ich doch...du meinst speziell den D-Day und ER vergleicht die vorkommnisse mit denen die den NS opfern angetan wurden!!!
    DAS ist zuviel des guten gewesen!!!

    Und du hast recht...überall wird übers ziel hinaus geschossen...nur wars bei der OS etwas heftiger als beim D-Day!!!
    Beim D-Day waren, nach meinem wissen, keine deutschen zivilisten die opfer sondern nur die Nazis!!!
    Das ist der unterschied zwischen dem D-Day und der OS.





    Das man das ganze aus zwei blickwinkeln sehn muss ist mir zwar klar, aber dennoch denke ich nicht das Gotovina ein held ist!!!
    Jeder, der menschen aus ihren häusern und ihrem grund und boden vertreibt, ist für mich ein verbrecher...und gotovina hat eben dieses gemacht--->ergo--->Verbrecher!!!

  5. #235
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Das man das ganze aus zwei blickwinkeln sehn muss ist mir zwar klar, aber dennoch denke ich nicht das Gotovina ein held ist!!!
    Jeder, der menschen aus ihren häusern und ihrem grund und boden vertreibt, ist für mich ein verbrecher...und gotovina hat eben dieses gemacht--->ergo--->Verbrecher!!!
    Hat er das? Nach dem Prozessverlauf, eher nicht.
    Man kann ihm vorwerfen, dass er der Oberkommandierende war und für seine Truppen verantwortlich. Was man Gotovina ankreiden kann, ist vielleicht, dass er jene Verbrecher die so gehandelt haben, nicht ausgeforscht und verurteilt hat. Darüber wird im Gericht gestritten, ob dies Gotovina's Aufgabe war. In meinem Video ist klar zu sehen, dass er erbost ist über so ein Vorgehen und seinen ganzen Stab zusammenscheisst und die Übeltäter Barbaren nennt.
    Ich will gar nicht Partei für Gotovina ergreifen, aber die Anklage gegen ihn stützte sich bisher auf gefälschten Dokumenten (aus Strbac Fälscherwerkstatt), einem gefälschten Video, Zeugenaussagen die sich auf "hörensagen" und auf Strbac's Homepage beriefen und einem peinlichen Leslie.
    Dazu wurden schon vor Prozessbeginn ein Großteil der Anklagepunkte verworfen.
    Zum D-Day und auch zur roten Armee. Leider kamen da auch viele (wenn man die Deutschen und Österreicher nicht alle als schuldig ansieht) unschuldige Zivilisten um's Leben. Die russiche Armee hinterlies keinen besseren Eindruck (hier kann ich nur von Österreich reden) als die Wehrmacht in Russland (Racheakte, Vergewaltigungen usw.). Den Briten ist Bleiburg mit anzukreiden.
    Zu den Westmächten, die (nicht mehr notwendigen) Bombardierungen von Leipzig, Dresden usw. forderten jede Menge Opfer an Zivilisten.
    Krieg ist ein schmutziges Geschäft, nur sollte man die Kirche im Dorf lassen und die Täter nicht versuchen als Opfer darzustellen.
    Die JVA (nach Aussagen von Babic) hatte ca. 80.000 Mann bewaffnet. Die serbische Krajina-Armee zählte knapp vor der Oluja noch über 40.000 Mann, somit fast jeder 5 der dortigen serbischen Bevölkerung.
    Kroatien war nicht der Aggressor. Das Tudjman ein Idiot war, steht für mich ausser Zweifel. Mit seinen dümmlichen Sprüchen, den Versuch die Ustasa zu relativieren, seiner Wandlung vom Kommunisten zum Nationalisten und nicht zu allerletzt sein hirnloses Engagement in Bosnien.

  6. #236
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Hat er das? Nach dem Prozessverlauf, eher nicht.
    Man kann ihm vorwerfen, dass er der Oberkommandierende war und für seine Truppen verantwortlich. Was man Gotovina ankreiden kann, ist vielleicht, dass er jene Verbrecher die so gehandelt haben, nicht ausgeforscht und verurteilt hat. Darüber wird im Gericht gestritten, ob dies Gotovina's Aufgabe war. In meinem Video ist klar zu sehen, dass er erbost ist über so ein Vorgehen und seinen ganzen Stab zusammenscheisst und die Übeltäter Barbaren nennt.
    Ich will gar nicht Partei für Gotovina ergreifen, aber die Anklage gegen ihn stützte sich bisher auf gefälschten Dokumenten (aus Strbac Fälscherwerkstatt), einem gefälschten Video, Zeugenaussagen die sich auf "hörensagen" und auf Strbac's Homepage beriefen und einem peinlichen Leslie.
    Dazu wurden schon vor Prozessbeginn ein Großteil der Anklagepunkte verworfen.
    Zum D-Day und auch zur roten Armee. Leider kamen da auch viele (wenn man die Deutschen und Österreicher nicht alle als schuldig ansieht) unschuldige Zivilisten um's Leben. Die russiche Armee hinterlies keinen besseren Eindruck (hier kann ich nur von Österreich reden) als die Wehrmacht in Russland (Racheakte, Vergewaltigungen usw.). Den Briten ist Bleiburg mit anzukreiden.
    Zu den Westmächten, die (nicht mehr notwendigen) Bombardierungen von Leipzig, Dresden usw. forderten jede Menge Opfer an Zivilisten.
    Krieg ist ein schmutziges Geschäft, nur sollte man die Kirche im Dorf lassen und die Täter nicht versuchen als Opfer darzustellen.
    Die JVA (nach Aussagen von Babic) hatte ca. 80.000 Mann bewaffnet. Die serbische Krajina-Armee zählte knapp vor der Oluja noch über 40.000 Mann, somit fast jeder 5 der dortigen serbischen Bevölkerung.
    Kroatien war nicht der Aggressor. Das Tudjman ein Idiot war, steht für mich ausser Zweifel. Mit seinen dümmlichen Sprüchen, den Versuch die Ustasa zu relativieren, seiner Wandlung vom Kommunisten zum Nationalisten und nicht zu allerletzt sein hirnloses Engagement in Bosnien.

    Naja...sagen wir mal so...das er es nicht selbst und höchstpersöhnlich gemacht ist mir schon klar...aber er hatte seine leute...und sie haben das getan und allein deswegen sollte man ihn zur rechenschaft ziehen!!! er ist der boss und der muss nunmal den kopf dafür hinhalten!!!

    Jetzt kommt zwar ein saudämlicher vergleich, aber er muss sein:

    Adolf Hitler hat auch keinen einzigen Juden SELBST ermordet...er hat morden LASSEN :wink:
    Verstehst du worauf ich hinaus will...und das er diejenigen die zivilisten ermordet haben als "barbaren" abstempelt macht ihn in meinen augen nicht besser...denn zwischen vertreibung und mord seh ich keinen großen unterschied!
    Und es ist nunmal fakt das er die serben vertrieben hat...ob er es wollte oder nicht, steht in einem anderen buch!

    Es gibt da ne schöne anklage...die heißt "mord durch unterlassen"...er hat diejenigen, die zivilisten ermordet haben, nicht zur rechenschaft gezogen...allein DAS ist schon ein verbrechen!!!

  7. #237
    Grasdackel
    Der Vergleich ist mehr als saudämlich.
    Der ist total schwachsinnig. Aber gut, er kommt ja von dir.

    Wie du schreibst:
    Adolf Hitler hat auch keinen einzigen Juden SELBST ermordet...er hat morden LASSEN
    Ante Gotovina hat nicht morden lassen, sondern einige Soldaten haben entgegen seinen Anweisungen Dinge gemacht, die sie nicht hätten tun dürfen. Dafür muß man sie auch zur Rechenschafft ziehen.
    Aber da kann Gotovina nichts dafür, er hat weder gemordet, noch hat er morden lassen.

    Schau dir mal das Video auf dieser Seite an, dann weisst du wie er darüber denkt.

    Videosnimkom iz Knina obrana dokazivala da je Gotovina osuđivao zločine

  8. #238
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    Der Vergleich ist mehr als saudämlich.
    Der ist total schwachsinnig. Aber gut, er kommt ja von dir.

    Wie du schreibst:


    Ante Gotovina hat nicht morden lassen, sondern einige Soldaten haben entgegen seinen Anweisungen Dinge gemacht, die sie nicht hätten tun dürfen. Dafür muß man sie auch zur Rechenschafft ziehen.
    Aber da kann Gotovina nichts dafür, er hat weder gemordet, noch hat er morden lassen.

    Schau dir mal das Video auf dieser Seite an, dann weisst du wie er darüber denkt.

    Videosnimkom iz Knina obrana dokazivala da je Gotovina osuđivao zločine

    Warum ist er dann nicht freiwillig nach Den Haag sondern wurde irgendwo in Spanien festgenommen?
    Wenn er doch nichts zu befürchten hatte?

  9. #239
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Warum ist er dann nicht freiwillig nach Den Haag sondern wurde irgendwo in Spanien festgenommen?
    Wenn er doch nichts zu befürchten hatte?
    Das ist eine gute Frage und wurde auch von Gotovina beantwortet.

  10. #240
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Das ist eine gute Frage und wurde auch von Gotovina beantwortet.
    Und was hat er nu darauf geantwortet?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 20:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 19:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 18:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 19:30
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 21:51