BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 243 ErsteErste ... 212728293031323334354181131 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 2428

Prozess gegen General Gotovina

Erstellt von Grasdackel, 10.03.2008, 18:07 Uhr · 2.427 Antworten · 114.835 Aufrufe

  1. #301

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Schatz....Jugoslawien gab es auch vor 41 und warum sollten sich Kroaten gerade machen für ein Karadjorde Arsch mitsamt seiner serbischen Clique.

    Die Ustasa wurde im Jahr 1929 gegründet , nach dem Mord an Stjepan Radic in Belgrad durch serbische Nationalisten
    Frele wie konnte Serbien unter den kroatischen Tito leben der Serbien in 3 Stücke teilte, dazu Serbien auch noch Montenegro entriss? Fakt ist doch das Tito die Grenzen des heutigen Kroatien 1945 gezogen hat und damit auch weite rein serbisch besiedelte Gebiete wo wo sie mehr als 5 Jahrhunderte leben / lebten.

  2. #302
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Frele wie konnte Serbien unter den kroatischen Tito leben der Serbien in 3 Stücke teilte, dazu Serbien auch noch Montenegro entriss? Fakt ist doch das Tito die Grenzen des heutigen Kroatien 1945 gezogen hat und damit auch weite rein serbisch besiedelte Gebiete wo wo sie mehr als 5 Jahrhunderte leben / lebten.
    Lern Geschichte.

  3. #303
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Faschistisch ist das besser geeignet. Ustase sind mehr als Nationalisten (Damit mein ich die die Tudjman / Gotovina verherrlichen).
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Frele wie konnte Serbien unter den kroatischen Tito leben der Serbien in 3 Stücke teilte, dazu Serbien auch noch Montenegro entriss? Fakt ist doch das Tito die Grenzen des heutigen Kroatien 1945 gezogen hat und damit auch weite rein serbisch besiedelte Gebiete wo wo sie mehr als 5 Jahrhunderte leben / lebten.
    tudjman= ustasa und tito zerstückelte serbien
    wie ivo es richtig geschrieben hat,lern geschichte

  4. #304
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006
    Heute war ich wieder mal auf vecernji.hr
    Mi?eti?: Ne?e nas Brammertz u?iti o istini o Oluji i Gotovini

    Brammertz behauptet in einem Interview, dass jemand von ihm angeforderte Dokumente versteckt. Darauf auch Empörung von offizieller kroatischer Seite, dass 150 Dokumente reine Fantasie seien und ausserdem schon mehr als die Hälfte überreicht wurde.
    Sehr interessant auch die Antwort von Gotoina's Verteidiger. U.a.:
    Brammertz konnte bis vor kurzem auf einer Landkarte nicht mal zeigen, wo Knin liegt und Misetic ist davon überzeugt, dass er es bis heute noch nicht kann.
    Carla del Ponte hatte behauptet, dass sie alle Beweise zusammen hätte um Gotovina zu verurteilen. Misetic empfiehlt Brammertz sich dieser Beweise zu bedienen.
    Hat er ja auch gemacht, nur waren diese "Beweise" bis jetzt bestenfall's Spekulation und keine Beweise für Gotovina's Schuld.
    Da stellt sich jetzt die Frage, auf Grund welcher "Beweise" überhaupt eine Anklage erhoben wurde.

  5. #305
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Frele wie konnte Serbien unter den kroatischen Tito leben der Serbien in 3 Stücke teilte, dazu Serbien auch noch Montenegro entriss? Fakt ist doch das Tito die Grenzen des heutigen Kroatien 1945 gezogen hat und damit auch weite rein serbisch besiedelte Gebiete wo wo sie mehr als 5 Jahrhunderte leben / lebten.

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaa alles klar du Geschichtsprofessor

  6. #306
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Heute war ich wieder mal auf vecernji.hr
    Mi?eti?: Ne?e nas Brammertz u?iti o istini o Oluji i Gotovini

    Brammertz behauptet in einem Interview, dass jemand von ihm angeforderte Dokumente versteckt. Darauf auch Empörung von offizieller kroatischer Seite, dass 150 Dokumente reine Fantasie seien und ausserdem schon mehr als die Hälfte überreicht wurde.
    Sehr interessant auch die Antwort von Gotoina's Verteidiger. U.a.:
    Brammertz konnte bis vor kurzem auf einer Landkarte nicht mal zeigen, wo Knin liegt und Misetic ist davon überzeugt, dass er es bis heute noch nicht kann.
    Carla del Ponte hatte behauptet, dass sie alle Beweise zusammen hätte um Gotovina zu verurteilen. Misetic empfiehlt Brammertz sich dieser Beweise zu bedienen.
    Hat er ja auch gemacht, nur waren diese "Beweise" bis jetzt bestenfall's Spekulation und keine Beweise für Gotovina's Schuld.
    Da stellt sich jetzt die Frage, auf Grund welcher "Beweise" überhaupt eine Anklage erhoben wurde.

    Kein wunder wenn mann sensationsgeile schlampen wie carla del ponte die anklage vertretten lässt in ihrem buch will sie ja auch beweise für über 300 in albanien ausgeweideten serben haben die ist nicht mehr richtig im kopf

  7. #307
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wenn Gotovina ein Held ist,dann sind Seselj,Milosevic,Karadzic auch Helden!

    im gegensatz zu diesen schwachsinnigen konnte gotovina nie was nachgewiesen er wurde nur auf grundlage serbischer verleumdungen angeklagt und er wird wieder frei kommen

  8. #308

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Heute war ich wieder mal auf vecernji.hr
    Mi?eti?: Ne?e nas Brammertz u?iti o istini o Oluji i Gotovini

    Brammertz behauptet in einem Interview, dass jemand von ihm angeforderte Dokumente versteckt. Darauf auch Empörung von offizieller kroatischer Seite, dass 150 Dokumente reine Fantasie seien und ausserdem schon mehr als die Hälfte überreicht wurde.
    Sehr interessant auch die Antwort von Gotoina's Verteidiger. U.a.:
    Brammertz konnte bis vor kurzem auf einer Landkarte nicht mal zeigen, wo Knin liegt und Misetic ist davon überzeugt, dass er es bis heute noch nicht kann.
    Carla del Ponte hatte behauptet, dass sie alle Beweise zusammen hätte um Gotovina zu verurteilen. Misetic empfiehlt Brammertz sich dieser Beweise zu bedienen.
    Hat er ja auch gemacht, nur waren diese "Beweise" bis jetzt bestenfall's Spekulation und keine Beweise für Gotovina's Schuld.
    Da stellt sich jetzt die Frage, auf Grund welcher "Beweise" überhaupt eine Anklage erhoben wurde.
    Habe ich auch gerade gelesen. Dieser Nachfolger vermutet, dass angeblich Beweiße für Gotovinas Schuld versteckt werden.

  9. #309
    Shpresa
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    dass gotovina unschuldig ist

    Ist er ja auch...

  10. #310
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von Miss Independent Beitrag anzeigen
    Ist er ja auch...
    woher weist du dass? kannst du uns das genauer erläutern wieso du dir so sicher bist das dieser Gotovina unschuldig ist?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 20:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 19:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 18:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 19:30
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 21:51