BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 61 von 243 ErsteErste ... 115157585960616263646571111161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 2428

Prozess gegen General Gotovina

Erstellt von Grasdackel, 10.03.2008, 18:07 Uhr · 2.427 Antworten · 114.757 Aufrufe

  1. #601
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.171
    was hat den kosovo mit dalmacija am hut?????

  2. #602
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Niko Belic offline...tja....was soll man dazu sagen...

    ...alle warten auf die Geschehnisse des Skt. Veitstages 1989 im Dalmatischen Kosovo...

    Mal sehn wann was kommt.
    Die Hoffnung hab ich ja nicht ganz aufgegeben.

  3. #603
    Šaban
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Niko Belic offline...tja....was soll man dazu sagen...

    ...alle warten auf die Geschehnisse des Skt. Veitstages 1989 im Dalmatischen Kosovo...

    Mal sehn wann was kommt.
    Die Hoffnung hab ich ja nicht ganz aufgegeben.
    ja stimmt... würd mich aber echt interessieren was da passiert ist. Hab mal ein video gesehen, eine krajinaserben versammlung aber habs mir nur mal diagonal durchgeschaut.

    ps. Dalmatinsko kosovo ist von mir gar nicht so weit entfernt

  4. #604

    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    das wird sich zeigen...

    dafür leben sie ja jetzt im schönen Serbien



    Siedlung ist gut....ihr habt die Hosen voll gehabt vor den Türken


    wir sind alle Ante....

    ja die Amerikaner haben gedacht....ein zweites Mal legen uns die Draza Jünger nicht mehr rein...

    Handvoll Serben...na ja....stimmt...die krajinaforce hat sich ziemlich schnell verpisst...




    welche serbische Armee ? ich dachte Serbien war nicht involviert ?

    ich war im Jet. ...hast du mich gut im Bild ?

    Wir sind doch keine Ratko Serben...


    das kannste deinem Frisör erzählen.....




    natürlich....wir trauern heute noch.....

    Das mit den Türken hat Dir bestimmt Dein Opa erzählt nach zwei Flaschen Rotwein
    (Plavac) gelle? pöhöhöhö..aber es soll ja niemand doof dahinscheiden...

    Der Bericht des kroatischen Gesandten Dr. Rusinovic vom 06.03.1942 über sein
    Gespräch mit dem Kurrienkardinal Tisserand im Vatikan: „Dann fragte Kardinal
    Tisserand mich warum wir uns beklagen und behaupten daß die Kroaten die
    Träger der Kultur und des Glaubens sein sollten.
    Die Serben hätten im Kampf gegen die Türken dem Westen und dem
    Christentum genauso viel gegeben wie wir, vielleicht noch mehr..
    Die Kroaten jedoch haben den Namen ante murale christianitatis bekommen.

    Laut dem kaiserlichen Kriegsrat in Graz waren die Kroaten „töricht, ruhelos und
    unzuverlässig“ also komplett ungeeignet um nicht zu sagen lächerlich..

    und als alles vorbei war und die Türken vertrieben waren seit Ihr
    steil aus der Hecke gesprungen mit dem Satz :“das ist Kroatien!“

    Ob Ante das alles auch so lustig findet wie Du??
    Da Gotovina bereits im Knast hockt bin ich der Meinung das alle die
    der Meinung sind auch Ante Gotovina zu sein Ihm folgen sollten

    Was die Krajinaforce angeht so gab es einen Rückzugsbefehl aus
    Belgrad dem sie nachkommen mussten was dazu führte das die Kroaten
    menschenleeres Gebiet besetzten und diese militärische Meisterleistung
    wird ganz sicher in die ANALen der Kriegsführung eingehen

  5. #605
    Avatar von Apollo

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von Niko Belic Beitrag anzeigen
    Was soll ich den lernen?Das der Hass der Kroaten gegenüber den Krajinaserben erfunden ist! Die aussagen Tudzmans die aussagen von Mesic!
    Lernen musst ihr eure komplexe zu heilen! Geh mal den Verlauf in der Krajina von 1989 bis zu 1995 durch und du wirst sehen wer im Unrecht ist und wer nicht!
    Vielleicht wenn sich eine ernsthafte disskusion entwickeln würde dann poste ich dies mal hier rein!
    Es gibt keine Krajina.

  6. #606
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.171
    Zitat Zitat von LeoBubble Beitrag anzeigen
    Das mit den Türken hat Dir bestimmt Dein Opa erzählt nach zwei Flaschen Rotwein
    (Plavac) gelle? pöhöhöhö..aber es soll ja niemand doof dahinscheiden...

    Der Bericht des kroatischen Gesandten Dr. Rusinovic vom 06.03.1942 über sein
    Gespräch mit dem Kurrienkardinal Tisserand im Vatikan: „Dann fragte Kardinal
    Tisserand mich warum wir uns beklagen und behaupten daß die Kroaten die
    Träger der Kultur und des Glaubens sein sollten.
    Die Serben hätten im Kampf gegen die Türken dem Westen und dem
    Christentum genauso viel gegeben wie wir, vielleicht noch mehr..
    Die Kroaten jedoch haben den Namen ante murale christianitatis bekommen.

    Laut dem kaiserlichen Kriegsrat in Graz waren die Kroaten „töricht, ruhelos und
    unzuverlässig“ also komplett ungeeignet um nicht zu sagen lächerlich..

    und als alles vorbei war und die Türken vertrieben waren seit Ihr
    steil aus der Hecke gesprungen mit dem Satz :“das ist Kroatien!“

    Ob Ante das alles auch so lustig findet wie Du??
    Da Gotovina bereits im Knast hockt bin ich der Meinung das alle die
    der Meinung sind auch Ante Gotovina zu sein Ihm folgen sollten

    Was die Krajinaforce angeht so gab es einen Rückzugsbefehl aus
    Belgrad dem sie nachkommen mussten was dazu führte das die Kroaten
    menschenleeres Gebiet besetzten und diese militärische Meisterleistung
    wird ganz sicher in die ANALen der Kriegsführung eingehen

  7. #607

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    397
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    ja stimmt... würd mich aber echt interessieren was da passiert ist. Hab mal ein video gesehen, eine krajinaserben versammlung aber habs mir nur mal diagonal durchgeschaut.

    ps. Dalmatinsko kosovo ist von mir gar nicht so weit entfernt
    1989 am Vidovdan wurden während der 600 Jahrfeier zum Vidovdan eine grosse Feier Organisiert wie d

    as ja nicht verboten ist und gegen kein Gesetzt verstösst . Die Feier wurde unterbrochen und die kroatische Polizei verhaftete 20 Krajinaserben unter ihnen Jovan Opacic!

    Das geschah bevor es überhaupt irgendwelche Barrikaden gab!
    Es gab noch ein Ereigniss einen Monat zuvor und da wurde die Kyrillische Schrift in Kroatien verboten im April explodierte eine Bombe vor der Redaktion Politika in Osijek!

    Es gibt viele dieser Übergriffe seitens der Kroaten gegen Serben wie z.B das Schänden serbischer Friedhöfe oder das bedrohen von serbischen Popen!

    Diese erreignisse verschweigt man gerne denn die zeigen genau von wem die Aggresion ausging!

    Wer von euch wusste das Slowenien 1987 keine Steuern nach Belgrad schickten?
    Kommt nicht mit der billigen Argumentation warum sollte man den Serben Geld schicken den damals war es noch Jugoslawien und der damalige Präsident war Ante Markovic!

  8. #608
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.171
    Zitat Zitat von Niko Belic Beitrag anzeigen
    1989 am Vidovdan wurden während der 600 Jahrfeier zum Vidovdan eine grosse Feier Organisiert wie d

    as ja nicht verboten ist und gegen kein Gesetzt verstösst . Die Feier wurde unterbrochen und die kroatische Polizei verhaftete 20 Krajinaserben unter ihnen Jovan Opacic!

    Das geschah bevor es überhaupt irgendwelche Barrikaden gab!
    Es gab noch ein Ereigniss einen Monat zuvor und da wurde die Kyrillische Schrift in Kroatien verboten im April explodierte eine Bombe vor der Redaktion Politika in Osijek!

    Es gibt viele dieser Übergriffe seitens der Kroaten gegen Serben wie z.B das Schänden serbischer Friedhöfe oder das bedrohen von serbischen Popen!

    Diese erreignisse verschweigt man gerne denn die zeigen genau von wem die Aggresion ausging!

    Wer von euch wusste das Slowenien 1987 keine Steuern nach Belgrad schickten?
    Kommt nicht mit der billigen Argumentation warum sollte man den Serben Geld schicken den damals war es noch Jugoslawien und der damalige Präsident war Ante Markovic!
    Mit dem Namen muss man verhaftet werden War nur ein Witz

    Aber im ernst, das war doch mit einer der Gründe warum niemand Jugoslavien haben wollte! Belgrad hat die Menschen über Jahrzehnte ausgebeutet, da erzählst du noch was von keine Steuern gezahlt! Waren 50 Jahre Ausbeutung nicht genug?

    Serbische Friedhöfe, serbische Feiern, serbisch, serbisch, serbisch! Hallo du vergisst das man in Kroatien war!

  9. #609

    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von Niko Belic Beitrag anzeigen
    1989 am Vidovdan wurden während der 600 Jahrfeier zum Vidovdan eine grosse Feier Organisiert wie d

    as ja nicht verboten ist und gegen kein Gesetzt verstösst . Die Feier wurde unterbrochen und die kroatische Polizei verhaftete 20 Krajinaserben unter ihnen Jovan Opacic!

    Das geschah bevor es überhaupt irgendwelche Barrikaden gab!
    Es gab noch ein Ereigniss einen Monat zuvor und da wurde die Kyrillische Schrift in Kroatien verboten im April explodierte eine Bombe vor der Redaktion Politika in Osijek!

    Es gibt viele dieser Übergriffe seitens der Kroaten gegen Serben wie z.B das Schänden serbischer Friedhöfe oder das bedrohen von serbischen Popen!

    Diese erreignisse verschweigt man gerne denn die zeigen genau von wem die Aggresion ausging!

    Wer von euch wusste das Slowenien 1987 keine Steuern nach Belgrad schickten?
    Kommt nicht mit der billigen Argumentation warum sollte man den Serben Geld schicken den damals war es noch Jugoslawien und der damalige Präsident war Ante Markovic!

    nicht zu vergessen das massenhafte Entfernen der Serben vom Ihrem Arbeitsplatz... das alles geschah lange bevor es überhaupt irgendwelche Konflikte gab die mit Waffen ausgetragen wurden...

    man schlief in Jugoslawien ein und wachte auf einmal als nicht anekannte Minderheit ohne Rechte im eigenen Land wieder auf.. da war die Ausrufung einer eigenständigen Krajina Republik die logische Konsequenz..

  10. #610
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.171
    Zitat Zitat von LeoBubble Beitrag anzeigen
    nicht zu vergessen das massenhafte Entfernen der Serben vom Ihrem Arbeitsplatz... das alles geschah lange bevor es überhaupt irgendwelche Konflikte gab die mit Waffen ausgetragen wurden...

    man schlief in Jugoslawien ein und wachte auf einmal als nicht anekannte Minderheit ohne Rechte im eigenen Land wieder auf.. da war die Ausrufung einer eigenständigen Krajina Republik die logische Konsequenz..
    Träumer weisst du denn nicht das alle hohen Posten sowohl wirtschaftlich als auch militärisch fast ausnahmslos durch serben besetzt waren? Ganz gut daran zu sehen das ei Kriegsbeginn niemand ausser den Serben Waffen hatte!

    Welche Ironie das die Menschen mit den Wafen getötet wurden für die Sie Jahrzehnte zahlen durften!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 20:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 19:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 18:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 19:30
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 21:51