BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 62 von 243 ErsteErste ... 125258596061626364656672112162 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 2428

Prozess gegen General Gotovina

Erstellt von Grasdackel, 10.03.2008, 18:07 Uhr · 2.427 Antworten · 114.925 Aufrufe

  1. #611

    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Mit dem Namen muss man verhaftet werden War nur ein Witz

    Aber im ernst, das war doch mit einer der Gründe warum niemand Jugoslavien haben wollte! Belgrad hat die Menschen über Jahrzehnte ausgebeutet, da erzählst du noch was von keine Steuern gezahlt! Waren 50 Jahre Ausbeutung nicht genug?

    Serbische Friedhöfe, serbische Feiern, serbisch, serbisch, serbisch! Hallo du vergisst das man in Kroatien war!

    Belgrad hat die Menschen ausgebeutet

    Kroatien ist heute im Prinzip bankrott...die Schulden belaufen sich auf ca. 40-50 Milliarden Euro..das ist mehr als alle 6 Republiken zusammen hatten bevor Jugoslawien auseinander gefallen ist (20 Mlrd. Dollar). Allerdings wird das von kroatischer Seite erfolgreich vertuscht bzw. umgeschrieben man will ja schließlich in die EU.. tja jetzt habt Ihr mit Belgrad nix mehr am Hut..wer ist jetzt Schuld für Eure Unfähigkeit? Alles was irgendeinen Wert besitzt wie Tourismus, Pharma, Banken und versicherungen in Kroatien ist im Besitz von Ausländern..der Ausverkauf Kroatiens war ein erklärtes Ziel Eurer deutschen Waffenbrüder..

  2. #612
    Šaban
    Zitat Zitat von LeoBubble Beitrag anzeigen
    Belgrad hat die Menschen ausgebeutet

    Kroatien ist heute im Prinzip bankrott...die Schulden belaufen sich auf ca. 40-50 Milliarden Euro..das ist mehr als alle 6 Republiken zusammen hatten bevor Jugoslawien auseinander gefallen ist (20 Mlrd. Dollar). Allerdings wird das von kroatischer Seite erfolgreich vertuscht bzw. umgeschrieben man will ja schließlich in die EU.. tja jetzt habt Ihr mit Belgrad nix mehr am Hut..wer ist jetzt Schuld für Eure Unfähigkeit? Alles was irgendeinen Wert besitzt wie Tourismus, Pharma, Banken und versicherungen in Kroatien ist im Besitz von Ausländern..der Ausverkauf Kroatiens war ein erklärtes Ziel Eurer deutschen Waffenbrüder..
    Wer musste die häuser wieder aufbauen? Wer musste kriegswitwen unterstützen?

  3. #613
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von LeoBubble Beitrag anzeigen
    Belgrad hat die Menschen ausgebeutet

    Kroatien ist heute im Prinzip bankrott...die Schulden belaufen sich auf ca. 40-50 Milliarden Euro..das ist mehr als alle 6 Republiken zusammen hatten bevor Jugoslawien auseinander gefallen ist (20 Mlrd. Dollar). Allerdings wird das von kroatischer Seite erfolgreich vertuscht bzw. umgeschrieben man will ja schließlich in die EU.. tja jetzt habt Ihr mit Belgrad nix mehr am Hut..wer ist jetzt Schuld für Eure Unfähigkeit? Alles was irgendeinen Wert besitzt wie Tourismus, Pharma, Banken und versicherungen in Kroatien ist im Besitz von Ausländern..der Ausverkauf Kroatiens war ein erklärtes Ziel Eurer deutschen Waffenbrüder..
    Ist es nach den Angriffen der Drecksschweine ein Wunder das man verschuldet ist? Dennoch geht es Kroatien besser als es Serbien je wird! Ihr habt ja nicht ohne Grund versucht euch Kroatien unter den Nagel zu reissen!
    Was aber hat den dein Serbien zu bieten ausser die Hütchenspieler

  4. #614
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Niko Belic Beitrag anzeigen
    Radic wurde von vielen Serben gehasst einer der Gründe war das der König in als Visioner betrachtete und viele sympathien für ihn hatte!

    Hier kannst du nachlesen was alles geschah und wie es war vom Anfang bis zum ende! Dachtest du ich erfinde etwas es ist nur so das dies zum allgemeinwissen von meiner Seite gehört!

    Srpsko Nasledje
    Deine Seite ist wirklich geil.

    Leider kann ich kein Serbisch. . Kannst es ja kurz zusammenfassen.

    P.s. Was ich rauslesen konnte, Dr. Ante Pavelic war wohl für die Ermordung? Ach wirklich? Ergibt sinn.

    P.p.s. Wird irgendwo erwähnt, dass der Mörder einen Tag vorher mit dem König zusammen war? Wird etwas von seiner kurzen Luxusgefangenschaft berichtet?

  5. #615
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von LeoBubble Beitrag anzeigen
    Belgrad hat die Menschen ausgebeutet

    Kroatien ist heute im Prinzip bankrott...die Schulden belaufen sich auf ca. 40-50 Milliarden Euro..das ist mehr als alle 6 Republiken zusammen hatten bevor Jugoslawien auseinander gefallen ist (20 Mlrd. Dollar). Allerdings wird das von kroatischer Seite erfolgreich vertuscht bzw. umgeschrieben man will ja schließlich in die EU.. tja jetzt habt Ihr mit Belgrad nix mehr am Hut..wer ist jetzt Schuld für Eure Unfähigkeit? Alles was irgendeinen Wert besitzt wie Tourismus, Pharma, Banken und versicherungen in Kroatien ist im Besitz von Ausländern..der Ausverkauf Kroatiens war ein erklärtes Ziel Eurer deutschen Waffenbrüder..


    Zu deiner Signatur.
    ....
    Sollte man der serbischen Monarchie im Umgang mit den Kroaten Fehler vorwerfen so ist es eine unumstößliche historische Tatsache das die serbische Monarchie in 20 JAHREN nicht so viele Fehler gemacht hat wie die kroatischen Ustascha Faschisten in 20 TAGEN.
    ....

    Was genau willst du damit sagen? Serbesche Faschisten sind also bessere Faschisten? u3pm.

  6. #616

    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Träumer weisst du denn nicht das alle hohen Posten sowohl wirtschaftlich als auch militärisch fast ausnahmslos durch serben besetzt waren? Ganz gut daran zu sehen das ei Kriegsbeginn niemand ausser den Serben Waffen hatte!

    Welche Ironie das die Menschen mit den Wafen getötet wurden für die Sie Jahrzehnte zahlen durften!
    ..waaaas alle hohen Posten waren von Serben besetzt??? und ich dachte die hohen Posten in Kroatien sind immer von Juden besetzt pöhöhöhö..

    wenn niemand bei Kriegsbeginn Waffen hatte ausser den Serben wie Du behauptest stellst sich natürlich die Frage warum die Kroaten nicht die Waffen eingesetzt haben die sie über Österreich, Ungarn, und die Adrija bekommen haben kapiers endlich..das sind Erfindungen von Tudjman die er in Absprache mit kroatischen Exilfaschisten eingefädelt hat...

    Die Wahrheit ist das die Kroaten sehr gut gerüstet waren..wer zettelt auch schon einen Krieg an in dem er sich illegal abspaltet ohne vorher Waffen zu besorgen um diesen Akt auch durchzusetzen..so bekloppt war nicht mal Tudjman...

  7. #617
    Šaban
    Zitat Zitat von LeoBubble Beitrag anzeigen
    ..waaaas alle hohen Posten waren von Serben besetzt??? und ich dachte die hohen Posten in Kroatien sind immer von Juden besetzt pöhöhöhö..

    wenn niemand bei Kriegsbeginn Waffen hatte ausser den Serben wie Du behauptest stellst sich natürlich die Frage warum die Kroaten nicht die Waffen eingesetzt haben die sie über Österreich, Ungarn, und die Adrija bekommen haben kapiers endlich..das sind Erfindungen von Tudjman die er in Absprache mit kroatischen Exilfaschisten eingefädelt hat...

    Die Wahrheit ist das die Kroaten sehr gut gerüstet waren..wer zettelt auch schon einen Krieg an in dem er sich illegal abspaltet ohne vorher Waffen zu besorgen um diesen Akt auch durchzusetzen..so bekloppt war nicht mal Tudjman...
    90% der milicija in kroatien waren serben

  8. #618
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von LeoBubble Beitrag anzeigen
    ..waaaas alle hohen Posten waren von Serben besetzt??? und ich dachte die hohen Posten in Kroatien sind immer von Juden besetzt pöhöhöhö..

    wenn niemand bei Kriegsbeginn Waffen hatte ausser den Serben wie Du behauptest stellst sich natürlich die Frage warum die Kroaten nicht die Waffen eingesetzt haben die sie über Österreich, Ungarn, und die Adrija bekommen haben kapiers endlich..das sind Erfindungen von Tudjman die er in Absprache mit kroatischen Exilfaschisten eingefädelt hat...

    Die Wahrheit ist das die Kroaten sehr gut gerüstet waren..wer zettelt auch schon einen Krieg an in dem er sich illegal abspaltet ohne vorher Waffen zu besorgen um diesen Akt auch durchzusetzen..so bekloppt war nicht mal Tudjman...
    Kroatien war erst später gut gerüstet, sonst hätte man den serbischen Agresor nicht erst zur Oluja vertrieben!
    Du hast die Propaganda deiner Regierung immer noch nicht begriffen!

  9. #619
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    90% der milicija in kroatien waren serben
    Gibt es dazu eigentlich Statistiken?

    Ich kann mich auch hautsächlich daran erinnern, dass die dämliche Bullen die Kohle von den Touristen abgenommen haben kein Kroatisch sprachen. Aber 90%???

  10. #620
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    90% der milicija in kroatien waren serben
    Nicht nur das, sämtliche höhere Posten de Militärs = Serben. Das war in allen Bereichen so

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 20:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 19:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 18:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 19:30
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 21:51