BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 173

Prozess gegen Karadzic beginnt am 26. Oktober

Erstellt von Emir, 15.10.2009, 15:30 Uhr · 172 Antworten · 6.384 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Wenn der Mann sich selbst verteidigen will, sollte man ihm das Recht zugestehen, wie auch Milosevic und Seselj.
    Und falls er Ärger macht, setzt man ihm eine Deadline, wenn er bis dahin nicht bereit ist, muss er unvorbereitet vors Gericht.
    Klar, jeder ist seines Glückes selbst Schmied. Aber dann darf er sich auch nicht beschweren dass die ihm die Zeit fehlt sich auf alles vorzubereiten.

  2. #92

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Klar, jeder ist seines Glückes selbst Schmied. Aber dann darf er sich auch nicht beschweren dass die ihm die Zeit fehlt sich auf alles vorzubereiten.
    Ich weiß nicht, inwiefern die Behauptung stimmt.
    Er hatte seine Zeit, aber wenn er wirklich viel Material hat, das Dinge, die unbekannt sind, aufdecken kann, dann sollte er das Recht bekommen, sich richtig vorzubereiten... denn wie gesagt, das Grundrecht besagt, das jeder das Recht auf einen FAIREN Prozess hat... auch Karadzic.
    Und wie gesagt, wenn er rummuckt, und nur Zeit schinden will, würde ich ihm einfach eine Deadline setzen. Fertig oder nicht, dann gehts los.

  3. #93
    Emir
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Das Problem war doch, dass er keinen Verteidiger wollte. Selbst schuld. Aber ich versteh nicht wieso ihm dass Tribunal dann nicht einen Pflichtverteidiger zuordnet. Dagegen darf er sich nicht wehren, und gleichzeitig behaupten er hätte nicht genug Zeit zur Vorbereitung.
    Überleg mal wann die den gefasst haben und wann der Prozess beginnen "sollte". Wenn er so weiter macht, dann ist das Gericht dazu verpflichtet Ihm eine Pflichverteidiger zu geben. Doch dann kann auch der Prozess ohne Karadzic geführt werden also er muss net mal da sein und das Urteil kann trotzdem gefällt werden ...

  4. #94

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    "Von diesen Aussagen fühlten sich viele Bosnier verletzt. Insgesamt dürfte der Karadžić-Prozess alle nationalistischen Parteien stärken."

    Die werten Autoren wissen wohl nicht, dass ALLE Bosnier sind..

  5. #95
    Mulinho
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, inwiefern die Behauptung stimmt.
    Er hatte seine Zeit, aber wenn er wirklich viel Material hat, das Dinge, die unbekannt sind, aufdecken kann, dann sollte er das Recht bekommen, sich richtig vorzubereiten... denn wie gesagt, das Grundrecht besagt, das jeder das Recht auf einen FAIREN Prozess hat... auch Karadzic.
    Und wie gesagt, wenn er rummuckt, und nur Zeit schinden will, würde ich ihm einfach eine Deadline setzen. Fertig oder nicht, dann gehts los.
    Es geht ja nicht darum, ob er genügend Zeit hatte. Er anerkennt das Kriegstribunal in Den Haag nicht einmal...
    wohin soll das also führen? Er kann 10 Jahre Zeit haben, wenn er es nicht anerkennt, wird er auch nie mit ihnen arbeiten wollen und sich verteidigen. Er weiss ja sowieso, dass er lebenslänglich kassieren wird. Er kommt nicht drumherum.

  6. #96
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, inwiefern die Behauptung stimmt.
    Er hatte seine Zeit, aber wenn er wirklich viel Material hat, das Dinge, die unbekannt sind, aufdecken kann, dann sollte er das Recht bekommen, sich richtig vorzubereiten... denn wie gesagt, das Grundrecht besagt, das jeder das Recht auf einen FAIREN Prozess hat... auch Karadzic.
    Und wie gesagt, wenn er rummuckt, und nur Zeit schinden will, würde ich ihm einfach eine Deadline setzen. Fertig oder nicht, dann gehts los.
    Auf der anderen Seite, kein normaler Mensch verteidigt sich selbst wenn er weiß, dass er nicht die Materie komplett bearbeiten kann.

    Wenn du eine Straftat begehst kannst du auch nicht sagen, dass du dich selbst verteidigen willst. Dir wird ein Pflichtverteidiger gegeben, wenn du keinen hast. Das verletzt meiner Meinung nach auch nicht den fairen Prozess. Ein Pflichtverteidiger ist quasi eine Ableitung aus dem fairen Prozess, ich seh da wie gesagt keinen Widerspruch.

  7. #97
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Überleg mal wann die den gefasst haben und wann der Prozess beginnen "sollte". Wenn er so weiter macht, dann ist das Gericht dazu verpflichtet Ihm eine Pflichverteidiger zu geben. Doch dann kann auch der Prozess ohne Karadzic geführt werden also er muss net mal da sein und das Urteil kann trotzdem gefällt werden ...
    Ich sag ja, er wollte ja keinen Pflichtverteidiger. Jetzt ist es zu spät sich zu beschweren. Am Ende kriegt er einen und ist dennoch nicht gut genug vorbereitet. Aber es war seine freie Wahl es so zu tun.

  8. #98
    Avatar von Novak

    Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    2.953

  9. #99

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von muli Beitrag anzeigen
    Es geht ja nicht darum, ob er genügend Zeit hatte. Er anerkennt das Kriegstribunal in Den Haag nicht einmal...
    wohin soll das also führen? Er kann 10 Jahre Zeit haben, wenn er es nicht anerkennt, wird er auch nie mit ihnen arbeiten wollen und sich verteidigen. Er weiss ja sowieso, dass er lebenslänglich kassieren wird. Er kommt nicht drumherum.
    Er muss es ja auch nicht anerkennen. Er ist der Willkür ausgesetzt, er MUSS sich verteidigen, und dass er lebenslänglich bekommt, egal was er macht, ist klar. Aber er gibt sich halt nicht auf, und wer weiß, er ist ja Psychiater, vielleicht packt er da einige Tricks aus.
    Auf jeden Fall bin ich mir sicher, dass man viel Neues, Unbekanntes erfahren wird (sofern es an die Öffentlichkeit kommt).

    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Auf der anderen Seite, kein normaler Mensch verteidigt sich selbst wenn er weiß, dass er nicht die Materie komplett bearbeiten kann.

    Wenn du eine Straftat begehst kannst du auch nicht sagen, dass du dich selbst verteidigen willst. Dir wird ein Pflichtverteidiger gegeben, wenn du keinen hast. Das verletzt meiner Meinung nach auch nicht den fairen Prozess. Ein Pflichtverteidiger ist quasi eine Ableitung aus dem fairen Prozess, ich seh da wie gesagt keinen Widerspruch.
    Aber nehmen wir an, dass er einen Pflichtverteidiger bekommt, der ihm dauernd ins Wort fällt, andere Strategien zur Verteidigung hat, oder einfach nur Mist macht.
    Ich weiß auch nicht, wieso er alles ganz alleine machen will. Hätte er drei, vier Gehilfen, die mit ihm alles vorbereiten, allerdings im totalen Hintergrund bleiben, und Karadzic vor Gericht selbst sprechen würde, wäre es sicher besser für ihn.
    Denn soweit ich weiß, macht er alles selbst.

    PS: Man hat Seselj das Recht gewährt - man hat ihm sogar alles nochmals auf kyrillisch ausgedruckt, bloß weil er es wollte. Daher will Karadzic dasselbe Recht auch für ihn gültig machen.
    Und ich bin mir sicher, dass er noch viel eher einen Hungerstreik durchführen kann, als Seselj.

  10. #100
    Lopov
    Er macht das selbe wie Milosevic. So lange wie möglich hinauszögern bis er verreckt, damit man wieder sagen kann: er ist ja unschuldig, er wurde niemals verurteilt.

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radovan Karadzic Prozess 2010 (Video)
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 15:46
  2. prozess gegen karadzic wird vertagt
    Von Ausländer im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 16:31
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 01:43
  4. Den Haag: Karadzic Prozess
    Von Der_Buchhalter im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 21:36
  5. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 12:58