BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 18 ErsteErste ... 612131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 173

Prozess gegen Karadzic beginnt am 26. Oktober

Erstellt von Emir, 15.10.2009, 15:30 Uhr · 172 Antworten · 6.394 Aufrufe

  1. #151
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Das was heute richtig weh tut ist, das viele hinter Ihm stehen und Ihn sogar in Schutz nehmen

    MySpace - Radovan - 64 - Männlich - RS - myspace.com/podrska_radovanu


    jeder normale mensch weiss was er getan hat und jeder normale mensch wuerden nicht sicherlich nicht unterstuetzen

  2. #152
    Emir
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen


    wer hat das gesagt :S


    Hier der Artikel:

    Mit falscher Reue in die Freiheit

    Dank reumütigem Geständnis und guter Führung wurde die Kriegsverbrecherin und Ex-Karadžić-Komplizin Plavšić vorzeitig aus der Haft entlassen. Dabei bereut sie nichts.


    Biljana Plavšić, hier bei ihrem Prozess im Februar 2003, wurde vorzeitig entlassen. Dabei scheint ihre Reue nur gespielt gewesen zu sein



    Die bosnisch-serbische Kriegsverbrecherin Biljana Plavšić ist vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Nach der Verbüßung von zwei Dritteln ihrer elfjährigen Haftstrafe wurde die 79-Jährige mit einem Sonderflug der Regierung der bosnischen Serbenrepublik von Schweden nach Belgrad geflogen. Hier will sie künftig leben.

    Entsprechend einer Einschätzung der zuständigen Richter hatte Schwedens Regierung in der vergangenen Woche beschlossen, Plavšić vorzeitig zu entlassen. Als Grund führten die Richter an, dass Plavšić eine der wenigen Angeklagten gewesen sei, die im Prozess Reue für ihre Taten gezeigt habe. Dass sie sich freiwillig stellte und ein Teilgeständnis ablegte, wurde ihr ebenfalls positiv ausgelegt, ebenso ihre gute Führung während der Haftzeit.

    Die vorzeitige Haftentlassung erscheint angesichts eines Interviews von Plavšić jedoch in einem zweifelhaften Licht: In dem einzigen Gespräch, das Plavšić Ende 2008 mit einer westlichen Journalistin geführt hatte, widerrief sie teilweise ihr Geständnis. "Sie gab zu, dass sie Reue über ihre vergangenen Taten nur verkündet habe, weil sie eine kürzere Gefängnisstrafe erhalten wollte. Sie sagte mir, dass sie Muslime noch immer hasse und überzeugt sei, dass al-Qaida im früheren Jugoslawien Trainingslager für 80.000 Soldaten unterhalten habe. Die Aufgabe dieser 80.000 sei es gewesen, die Zahl der Christen zu verringern, damit die Muslime im ehemaligen Jugoslawien die Macht übernehmen können", zitiert die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) die Journalistin Margaretha Nordgren.
    Quelle: Völkermord in Bosnien: Mit falscher Reue in die Freiheit | Politik | ZEIT ONLINE


    Siehst du mal was für ein Witz das ist.....

  3. #153
    Emir
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    jeder normale mensch weiss was er getan hat und jeder normale mensch wuerden nicht sicherlich nicht unterstuetzen

    Jugos--> Bildung aus dem TV

  4. #154
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    passt auf aber gotovina werden die verknacken !! das würde den kreis schliessen !

  5. #155
    Avatar von Sajra

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    175
    Das Gericht lässt sich von Karadzic schon Wochen lang auf der Nase herum tanzen!!! Wie lange soll das Theater denn noch gehen? ...einfach lächerlich

    Sprechen denn nicht schon genügend Beweise für seine unumstrittene Schuld?

    Frag mich echt was dieses "überkorrekte" Verhalten vom Gericht soll, wir reden nicht von einem Hühnerdieb sondern von einem Kriegsverbrecher...

    ...und noch was, kann mir mal jemand erklären seit wann ein Verbrecher selbst bestimmen kann ob er vor Gericht erscheint oder nicht?!?!?

  6. #156
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von sta_te_briga Beitrag anzeigen
    Das Gericht lässt sich von Karadzic schon Wochen lang auf der Nase herum tanzen!!! Wie lange soll das Theater denn noch gehen? ...einfach lächerlich

    Sprechen denn nicht schon genügend Beweise für seine unumstrittene Schuld?

    Frag mich echt was dieses "überkorrekte" Verhalten vom Gericht soll, wir reden nicht von einem Hühnerdieb sondern von einem Kriegsverbrecher...

    ...und noch was, kann mir mal jemand erklären seit wann ein Verbrecher selbst bestimmen kann ob er vor Gericht erscheint oder nicht?!?!?
    er hat sie alle während des krieges an der nase geführt und das setzt er im gerichtssaal fort.
    hat ja nix zu befürchten, ihr werdet sehen, bevor man auch nur in erwägung zieht ihn zu verurteilen, werden die kroatischen generäle längst verurteilt sein.

  7. #157
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von sta_te_briga Beitrag anzeigen
    Das Gericht lässt sich von Karadzic schon Wochen lang auf der Nase herum tanzen!!! Wie lange soll das Theater denn noch gehen? ...einfach lächerlich

    Sprechen denn nicht schon genügend Beweise für seine unumstrittene Schuld?

    Frag mich echt was dieses "überkorrekte" Verhalten vom Gericht soll, wir reden nicht von einem Hühnerdieb sondern von einem Kriegsverbrecher...

    ...und noch was, kann mir mal jemand erklären seit wann ein Verbrecher selbst bestimmen kann ob er vor Gericht erscheint oder nicht?!?!?
    Grundsätzlich gilt bei einem Gericht, wie bei jedem Gericht die Unschuldsvermutung. - Völlig egal, wie klar der Fall auch sein mag.

    Von der emotionalen Seite kann ich sehr gut nachvollziehen, dass es unzählige Leute gibt, die ihn schon vorverurteilen. Das ist OK. Aber ein Gericht darf das nicht. So läufts nun mal bei der Justiz.

  8. #158

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich gilt bei einem Gericht, wie bei jedem Gericht die Unschuldsvermutung. - Völlig egal, wie klar der Fall auch sein mag.

    Von der emotionalen Seite kann ich sehr gut nachvollziehen, dass es unzählige Leute gibt, die ihn schon vorverurteilen. Das ist OK. Aber ein Gericht darf das nicht. So läufts nun mal bei der Justiz.
    Hier steht aber was ganz anderes:

    3.2
    Signaturen, Avatare und Profildesings mit Bildern von Kriegsverbrechern werden ebenfalls entfernt und mit einer Verwarnung geahndet.
    Die Klassifizierung von Kriegsverbrechern basiert nicht auf Gerichtsurteile, sondern eher dafür, für welche Taten und Denkweise die einzelnen Personen stehen. Im Zweifel wird für jede einzelne Person einzeln entschieden.

  9. #159
    Avatar von Sajra

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    175
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich gilt bei einem Gericht, wie bei jedem Gericht die Unschuldsvermutung. - Völlig egal, wie klar der Fall auch sein mag.

    Von der emotionalen Seite kann ich sehr gut nachvollziehen, dass es unzählige Leute gibt, die ihn schon vorverurteilen. Das ist OK. Aber ein Gericht darf das nicht. So läufts nun mal bei der Justiz.

    ...grundsätzlich ist deine Aussage ja korrekt, nur sinds für mich 2 Paar Schuhe ob ein Gericht neutral und fair sein "will"..oder sich an der Nase rumführen lässt!

    Karadzic hatte 13 Jahre Zeit sich "vorzubereiten"
    Er war mit Sicherheit nicht so dumm zu glauben das er nie vor Gericht stehen wird. Oder meinst du das Dr. Psycho so auf sein Volk gehofft hat, nie verraten zu werden?

    Vl. besteht aber auch die Variante das das Gericht Karadzic die Möglichkeit bieten möchte auch noch in Hungerstreik zu gehen, und deswegen diese Spielchen mitmacht

  10. #160
    Avatar von Sajra

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    175
    Zitat Zitat von baduglyboy Beitrag anzeigen
    er hat sie alle während des krieges an der nase geführt und das setzt er im gerichtssaal fort.
    hat ja nix zu befürchten, ihr werdet sehen, bevor man auch nur in erwägung zieht ihn zu verurteilen, werden die kroatischen generäle längst verurteilt sein.

    ...egal was das Gericht macht...in der Hölle wird er so oder so irgendwann mal schmoren!
    und zu den kroatischen generälen: vl. sollte die auch einfach die Taktiken á la "ich hab nicht genügend Zeit mich vorzubereiten" in Erwägung ziehen...damit kommt man ja scheits in Haag gut durch

Ähnliche Themen

  1. Radovan Karadzic Prozess 2010 (Video)
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 15:46
  2. prozess gegen karadzic wird vertagt
    Von Ausländer im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 16:31
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 01:43
  4. Den Haag: Karadzic Prozess
    Von Der_Buchhalter im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 21:36
  5. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 12:58