BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 87

Prozess gegen Vojislav Seselj: Ein Nationalist und mutmaßlicher Anstifter vor Gericht

Erstellt von Kozarčanin, 07.11.2007, 17:33 Uhr · 86 Antworten · 4.883 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Dreieiniges Königreich. Erzähl nicht von etwas, von dem du keine Ahnung hast. Es war nicht so wie mit Serbien, dass es von der Landkarte verschwunden ist. Sonst müsste man Serbien bestenfall's mit der Sumadija gleichstellen.
    Deine Karte sagt leider nicht sonderlich viel aus...

    1849 gehoerte der Srem und auch Zemun zur Militaergrenze (Vojna Granica)





  2. #72

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Dalmatien und Slawonien waren damals seperate Gebiete neben Kroatien:


  3. #73
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Spätestens 1878 wurde auch dieser Teil Zvivilkroatien zurück geführt.
    Meine Karte ist eine Fotografie, ich habe noch wesentlich Bessere.
    Die Karte zeigt das Königreich Slawonien im 18 Jahrhundert bis inklusive Zemun.

  4. #74

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694

  5. #75
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Dalmatien und Slawonien waren damals seperate Gebiete neben Kroatien:

    Ja und? Nayern ist noch heute ein eigenes Gebiet, was nicht bedeutet, dass es nicht Deutschland ist.

  6. #76

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Spätestens 1878 wurde auch dieser Teil Zvivilkroatien zurück geführt.
    Meine Karte ist eine Fotografie, ich habe noch wesentlich Bessere.
    Die Karte zeigt das Königreich Slawonien im 18 Jahrhundert bis inklusive Zemun.
    Soviel ich weiss hiess das Gebiet innerhalb der ungarischen Haelfte der Doppelmonarchie: "Kroatien-Slawonien" bzw. "Kroatien und Slawonien", wobei das Komitat Srem zu Slawonien gehoerte.

  7. #77

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ja und? Nayern ist noch heute ein eigenes Gebiet, was nicht bedeutet, dass es nicht Deutschland ist.
    Du vergleichst ja auch Aepfel mit Birnen! Slawonien mag ja heute (in anderen Grenzen als damals) Kroatien unterstellt sein, damals war es aber nicht der Fall, wieso dann der Doppelname "Kroatien und Slawonien"? Kannst mit BiH vergleichen: Die Herzegowina ist ja auch nicht Bosnien, trotzdem ist es ein Staat. Baden ist nicht Wuerttemberg und Wuerttemberg ist nicht Baden!
    Es ist schlichtweg eine Geschichtsfaelschung zu behaupten, Zemun sei damals kroatisch gewesen. Zudem selbst damals die Serben im Srem die Mehrheit stellten.

  8. #78

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zudem spielt sich das alles auch noch in Abhängigkeit eines anderen Staates (Österreich-Ungarn) ab. Wenn man den Staatsnamen selbst interpretieren würde (Österreich-Ungarn), so kann man doch nicht behaupten, Ungarn sei österreichisch gewesen.

  9. #79
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Zudem spielt sich das alles auch noch in Abhängigkeit eines anderen Staates (Österreich-Ungarn) ab. Wenn man den Staatsnamen selbst interpretieren würde (Österreich-Ungarn), so kann man doch nicht behaupten, Ungarn sei österreichisch gewesen.
    Dreieiniges Königreich = Kroatien, Slawonien und Dalmatien.
    Kroatien wurde weder von Ungarn, noch von Österreich erobert. Es hat sich (bei Ungarn etwas mit Nachdruck) selbst in diese Staatsgebilde eingebracht. Bei Ungarn war's 1102 als Personalunion und 1529 wählten die kroatischen Fürsten Ferdinand von Österreich als König und zwar in der Krönungsstadt der kroatischen Könige in Knin.
    Kroatien erhebt auch keinen Anspruch auf die Gebiete bis inklusive Zemun, weil die Kroaten dort aus mehreren Gründen zu einer Minderheit wurden. Da fällt mir doch gleich Kosovo ein, warum wird der Kosovo nicht den Albanern gegeben, die Serben sind dort jetzt doch auch eine Minderheit.

  10. #80
    Gast829627
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ich hab's mir jetzt nicht ganz angehört, es ist unmöglich den Brechreiz zu verhindern, mal ausgenommen jener faschistische Abschaum der ihm Zustimmung suggeriert. Er versucht lustig zu sein für Anhänger Groß-Serbiens:
    "Vorsicht, Kroatien ist jetzt eine gefährliche Macht, sie haben ein paar Kalaschnikow's in Ungarn gekauft." Gelächter und Applaus.
    "Für uns Serben wird's am Gefährlichsten, wenn sie ihre Gewehre in die Save werfen und diese bis nach Belgrad treiben" Gelächter und Applaus.
    "Wenn eine Thompson einen Kroaten trifft, springen ihm die Augen gleich aus dem Kopf und wenn eine Salve ihn (Kroaten) in's Genick trifft, dann springt gleich der Kopf weg und wir haben keinen Grund mehr den Kopf mit dem Messer abzuschneiden" Einwand vom Moderator, dass dies doch etwas zu weit geht, trotzdem Gelächter und Applaus.
    "Kroatien's Armee? Da reichen 20 oder 30 Cetnik's"
    "Es gibt kein Kroatien", "Es gibt keine Dokumente von einer Existenz eines Kroatiens"
    "Osijek ist eine alte serbische Stadt"
    "Wenn Jugoslawien zerfällt, dann in 3 Teile: Groß-Serbien, Klein-Slowenien und ein noch kleineres Kroatien".
    Frage vom Moderator: BiH haben sie nicht erwähnt.
    "BiH ist Serbien, ich weiss es am Besten, ich dort geboren"
    Makedonien?
    "Serbisches Land"
    Moderator: Sumadija bis nach Split
    Für den Rest, muss jemand anderes herhalten. Sonst kotz' ich noch den Bildschirm voll.

    falsch übersetzt wenn du es richtig übersetzt dann wird es lustig


    er hat gesagt ,das kroatien jetzt im besitzt von nuklear waffen ist .......sie haben sich verseuchte kalashnikows aus ungarn gekauft

    und dann....für uns serben wirds gefährlich wenn sie die dinger ind ie sava werfen dann kommt der nukleare mist zu uns


    unabhängig davon das er ein politiker ist den die meisten nachbarn serbiens hassen finden ihn trozdem ne menge auch lustig vorallen das berüchtige video aus haag wo er del ponte als nutte bezeichnet

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 09:25
  2. Vojislav Seselj Prozess
    Von Dragan Mance im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 17:10
  3. VOJISLAV SESELJ - SRS
    Von BitterSweet im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 19:12
  4. Gericht für baldiges Urteil im Prozess gegen Milosevic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 15:59
  5. Ist Vojislav Seselj ein Kroate..............................
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 22:32