BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Putin gründet neue "Sowjetunion"

Erstellt von Mastakilla, 01.04.2010, 03:52 Uhr · 18 Antworten · 3.102 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

    Putin gründet neue "Sowjetunion"

    Konferenz im Kreml

    Liebesgrüße aus Moskau


    Zwei Tage nach den beiden Anschlägen auf die Moskauer Metro ist Russland noch immer nicht in Ruhe gekommen. Umso überraschender ist die heutige Verkündigung aus dem Kreml. Nach langen Verhandlungen und Gesprächen zwischen Russlands Ministerpräsidenten Putin, dem Präsidenten Medwedew und den Präsidenten der Ukraine, Kazakhstansund Weißrusslands hat man sich zu einer neuen Kehrtwende in der Politik entschieden, die möglicherweise in die Geschichte eingehen könnte.


    Von Silvia Stöber, tagesschau.de
    Nun ist es raus, Ministerpräsident Putin verkündete stolz die Gründung des neuen Staatenbundes. Bei all der Euphorie geraten die Anschläge auf die Moskauer Metro schon fast in Vergessenheit, man könnte meinen, dies sei auch so beabsichtigt, denn gerade in diesem schwierigem Moment sind die Menschen dazu geneigt Entscheidungen williger zu akzeptieren.


    Putin bei einer Pressekonferenz
    Wenige Stunden vor der Rede hatte ein Sprecher der kommunistischen Partei in Russland Gerüchte verbreitet, dass eine neue Sowjetunion auf dem Wege wäre. Die Bevölkerung reagierte sichtlich überrascht und beunruhigt auf diese Meldung und verdrängte sie, doch wer konnte wissen, das dieser Sprecher der kommunistischen Partei Informationen aus dem Kreml bekommen hatte.

    Ein Sowjetstaat mit neuen Vorbildern


    Rund 21 Jahre liegen Hammer und Sichel nun begraben, jetzt werden sie wieder Flaggen zieren, doch es gibt einen neuen Kurs, denn offenbar wird man es bei den Flaggen und Fahnen belassen, für die Politik sind neue Wege geplant.

    "Man werde die Vorteile des Bundes ausnutzten und mit einer Mischung aus Kapitalismus und Kommunismus den Menschen zu neuen Wohlstand verhelfen" verkündete Putin. "Der Bund habe neben dem Ziel seiner Bevölkerung neuen Wohlstand zu verhelfen auch die Funktion den internationalen Terrorismus zu bekämpfen und einen neuen Pol in der Weltpolitik zu bilden, der für mehr Sicherheit sorgen wird"
    Die neue "Euroasiatische Union" unterstütze alle Paragraphen der UN-Charta und achte die Souveränität aller Länder

    Wie wird der Westen reagieren


    Die Gründung dieses neuen Machtpols wird die Weltkarte für die nächsten Jahrzehnte prägen. Russland möchte seinen alten Machtstatus wiedererlangen und die anderen Mitgliedstaaten sehnen sich nach Sicherheit und den Öl- und Gasvorkommen in Russland. Tatsache ist, dass sich Europa, China und die USA auf eine neue Politik einstellen müssen, vorallem Europa, dass auf die fossilen Energieträger aus Russland angewiesen ist. Eine noch stärkere Kooperation zwischen Moskau und Brüssel wird hier den Grundpfeiler für Fortschritt und Stabilität bilden, dies betrifft auch die Außenpolitik, denn auch der neue "Sowjetbund" betrachtet die Entwicklung seines alten Nachbarn mit Besorgnis. Europa sollte diese Umstände ausnutzten und eine neue Ära einleuten, man wird die jetztigen Probleme, wie Energieversorgung, Terrorbekämpfung nicht ohne den neuen Riesen bewältigen können.


    http://www.tagesschau.de/ausland/euroasiatischer_pakt100.html


    http://www.politika.rs/rubrike/Politika/novi-sovjetski-savez.sr.html

  2. #2
    Prizren
    Endlich mal keine Aprilscheisse!

  3. #3
    Emir
    Kurdistan gibts auch since 1 April xD

  4. #4
    Avatar von Nosferatu

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    702
    Alles klar. ^^

  5. #5
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    sowjetunion gibt es wieder^^xD...schade das es nicht mehr jugoslawien gibt:-(

  6. #6

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Wäre es wahr würde ich zum Mord gegen diesen stalinistischen Revisionisten aufrufen.

  7. #7

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061

  8. #8
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Masta gibt sich wenigstens Mühe bei den verarschungen...
    Nicht so wie andere Leute

  9. #9

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979

  10. #10

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    und sein volga


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien gründet neue JSO-Einheit !
    Von Viva_La_Pita im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 18:34
  2. Putin: "Jeder hat das Recht, seine Meinung kundzutun"
    Von Mastakilla im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 22:28
  3. Putin: "Južni tok" pre "Severnog"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 15:00
  4. Nikolić gründet neue Nationalistenpartei
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 19:20
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 02:40