BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Putins Gegner

Erstellt von Fatmir_Nimanaj, 26.05.2010, 12:08 Uhr · 28 Antworten · 1.734 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    omg, mastakilla bist der dümmste denn ich je gesehen habe.

  2. #12

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Flamurtar Beitrag anzeigen
    omg, mastakilla bist der dümmste denn ich je gesehen habe.
    das kann man genau so gut von dir behaupten

  3. #13
    Magic
    Putin ist das was Russland momentan braucht,es gibt keinen gleichwertigen Ersatz auch wenn Putin fehler hat so sorgt er zumindest für Russische Unabhängigkeit vor anderen Weltmächten die an Russlands Schätze wollen und denen die Menschen in Russland egal sind

  4. #14

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Putin ist das was Russland momentan braucht,es gibt keinen gleichwertigen Ersatz auch wenn Putin fehler hat so sorgt er zumindest für Russische Unabhängigkeit vor anderen Weltmächten die an Russlands Schätze wollen und denen die Menschen in Russland egal sind

    und Putin der Menschenfreund und EX KGB Mann hat natürlich mit seinen 40 Millarden US Dollar ( nicht Rubel) Vermögen dem russischen Volk gezeigt, dass die Bodenschätze dem Volk gehören.....

  5. #15
    Magic
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    und Putin der Menschenfreund und EX KGB Mann hat natürlich mit seinen 40 Millarden US Dollar ( nicht Rubel) Vermögen dem russischen Volk gezeigt, dass die Bodenschätze dem Volk gehören.....
    Bin kein Putin Fan und ich sagte doch er hat fehler und macht auch genug scheisse aber es gibt momentan keine bessere option

  6. #16

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Bin kein Putin Fan und ich sagte doch er hat fehler und macht auch genug scheisse aber es gibt momentan keine bessere option

    Russland hatte noch nie ne Option....ob Zaren oder Kommunisten.

    Das Volk musste immer bluten

  7. #17
    Magic
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Russland hatte noch nie ne Option....ob Zaren oder Kommunisten.

    Das Volk musste immer bluten
    Stimmt,hast aber die Tataren,Franzosen,Deutschen usw. vergessen,die ebenfalls dafür sorgten das sie Bluten mussten

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Stimmt,hast aber die Tataren,Franzosen,Deutschen usw. vergessen,die ebenfalls dafür sorgten das sie Bluten mussten
    dann kannste aber gleich noch hinzufügen, welche Völker bzw. Länder unter der Russen zu leiden hatten.....und das weit vor dem Kommunismus

  9. #19
    Magic
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    dann kannste aber gleich noch hinzufügen, welche Völker bzw. Länder unter der Russen zu leiden hatten.....und das weit vor dem Kommunismus
    Und so dreht es sich immer im Kreis
    Fazit: Wie ich schon sagte,es gibt momentan keine bessere Option als Zar Putin.

  10. #20
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Die Situation von Journalisten in Russland ist in der Tat eine sehr prekäre. Ich bin da ehrlich nicht "betriebsblind". Aber den oft schnellen Verweis auf "den Kreml" oder erst recht Putin persönlich halte ich aber aus verschiedenen Gründen für fehl am Platz. Und diese unterschwelligen Unterstellungen in westlichen Medien finde ich, gelinde gesagt, deswegen auch kritikwürdig.


    Ja, die Russen müssen ihr eigenes Ding finden. Persönlich wünsche ich mir aber trotzdem etwas anderes als das "System Putin" oder der "Tandemokratie". Ich wünsche mir eine wirkliche Demokratie mit echter Gewaltenteilung, wirklich freien Wahlen, dass Journalisten über wen oder was auch immer sie berichten, nicht Bedrohungen für Leib und Leben fürchten müssen. Ich wünsche mir eine echte Bürgergesellschaft dort. Auch wenn ich selbst sehe, dass den Menschen in den letzten 20 Jahren unheimlich viel zugemutet wurde und sie sich nach nichts mehr sehnen als eine gewisse Stabilität, für die Putin durchaus garantiert hat.

    Möchte dir zwar nicht widersprechen, aber das russische Volk kennt nichts anderes als eine starke Persönlichkeit die sie leitet. Russland der neunziger Jahre war eine Katastrophe.

    Putin wie du so schön geschrieben hast garantiert Stabilität und einen verbesserten Alltag . Kein Vergleich zu Westeuropa trotzdem ein Quantensprung im Vergleich zur Vergangenheit.

    Russland ist ein riesiges Land dass man nicht demokratisch regieren kann. Möchte jetzt nicht weiter schreiben denn das würde die Russen verärgern

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Putins Tauch-Funde Speziell für ihn plaziert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 19:40
  2. Geschek zum 58 Burzeltag Putins
    Von ooops im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 23:53
  3. Putins KGB-Freunde wirtschaften Staatskonzern ab
    Von John Wayne im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 00:35
  4. AKW Gegner
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 20:43
  5. Sieger Medwedjew will Putins Kurs fortsetzen
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 19:17