BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 112

Wird die R.Srpska früher oder später den Weg des Kosovo gehen, sprich Unabhängigkeit?

Erstellt von Direktor, 15.07.2012, 18:45 Uhr · 111 Antworten · 5.133 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von škafiškafnjak

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    742
    Zitat Zitat von Direktor Beitrag anzeigen
    Komm mir nicht mit Genozidgebilde, nur weil in Srebrenica ein Genozid pasiert ist, ist die ganze RS nicht gleich ein Genozidgebilde.

    Wenn die RS ein Genozidgebilde ist, dann ist es die bosniakisch-kroatische Föderation BiH auch, dort leben von einst 500.000 Serben nur noch 50.000 also 10%. Von 150.000 Serben in Sarajevo lebt heute kein einziger mehr.
    Zudem wurden im 2 WK 700.000 Serben von den kroatisch-bosniakischen Nazis massakriert und unterm Osmaneischen Reich wurden die Serben auch nicht gerade von den muslimen Bosniaken gestreichelt.
    Also Sarajevo wurde ~1000 Tage lang eingekesselt, mit Artillerie befeuert und jeder der darin gefunden wurde, ist gleich erschossen worden. Die Orthodoxen haben sie vorher rausgeschafft. Also sind die Bosniaken Schuld dass da heute so wenige Serben leben?

    Im zweiten Weltkrieg gabs auch nur die Wahl Nazi zu spielen oder die Deutschen kommen auf einen Besuch vorbei. Trotzdem ist das auch ewig her, und das war ein Konflikt auf der ganzen Welt.

    Die Türken sind auch nicht rummarschiert und haben alles nicht-muslimische getötet, trotzdem wäre es einigen lieber gewesen, es wäre so, damit man später ein Argument für die heutige Zeit hätte?

    Außerdem leben in der RS nicht nur Orthodoxe, die alles selbst bestimmen. Es ist immernoch ein Teil von BIH, welcher ausgerufen wurde, um möglichst schnell den Frieden zu holen. Im Kosovo wurden die Albaner unterdrückt und wollen deshalb die Unabhängigkeit, auch weil sie extrem in der Mehrheit sind. Als Antwort ist Serbien einmarschiert und wollte mal wieder ein paar Genozide veranstalten. Die Kosovo-Albaner haben auf jeden Fall das Recht für eine Unabhängigkeit. Wenn es nach den Serben ginge, wäre der halbe Balkan "Velika Srbija", aber wehe, auch nur einer will Unabhängigkeit, schon wird rumgeheult, dass es illegal wäre und es da und dort stehen würde.

  2. #22

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    deki

  3. #23

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    thread des monats wuerde ich mal behaupten

    wie er den 2. weltkrieg mit den balkankriegen vergleicht, laecherlich :*

  4. #24

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Direktor Beitrag anzeigen
    Hallo Balkansesen.

    Wird die serbische Teilrepublik von Bosnien-Herzegowina früher oder später den gleichen Weg einschlagen wie der Kosovo,(..)
    Kommt drauf an was die Grossmächte dazu sagen, wenn deren Politik in die Richtung schwenkt: Ja

  5. #25

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Unabhängige Republika Srpska? Niemals.

  6. #26
    Avatar von škafiškafnjak

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    742
    Selbst wenn die RS unabhängig wird und sich SRB anschließt, wird es wohl so sein "Ätsch Bätsch, ihr orthodoxen Bosnier. Wir mögen euch gar nicht, ihr seid gar keine Serben. Wir wollten nur den Teil Bosniens haben, und nun tanzt nach unserer Pfeife oder geht zu den anderen Bosniern in die Federation.

  7. #27

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von škafiškafnjak Beitrag anzeigen
    Selbst wenn die RS unabhängig wird und sich SRB anschließt, wird es wohl so sein "Ätsch Bätsch, ihr orthodoxen Bosnier. Wir mögen euch gar nicht, ihr seid gar keine Serben. Wir wollten nur den Teil Bosniens haben, und nun tanzt nach unserer Pfeife oder geht zu den anderen Bosniern in die Federation.
    oh, ich glaub da bildest du dir was ein.
    Vielleicht bei einer lauten Minderheit, das wars auch schon.
    Die allermeisten Serben würden den Tag feieren als wenns kein Morgen gäbe..

  8. #28

    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    7
    serbien unabhängikeit

  9. #29

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von patriot? Beitrag anzeigen
    oh, ich glaub da bildest du dir was ein.
    Vielleicht bei einer lauten Minderheit, das wars auch schon.
    Die allermeisten Serben würden den Tag feieren als wenns kein Morgen gäbe..
    Das ist aber auch nur ein Wunschdenken mehr auch nicht.

  10. #30

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    Das ist aber auch nur ein Wunschdenken mehr auch nicht.
    da würd ich nicht drauf wetten
    orthodoxe Muslimani wird es nie geben
    Und das serbische Zusammengehörigkeitsgefühl sollte man nicht unterschätzen..

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei tritt "früher oder später" EU bei
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 10:54
  2. Die Guten gehen meist früher von uns...
    Von Jewel Paix im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 11:03
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 14:31
  4. Transnistrien: "Moldau wird früher oder später Teil Rumäniens"
    Von Tarmi Rićmi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 23:09
  5. EU-Chef : Es wird keine Kosovo Unabhängigkeit geben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 21:03