BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 99

Die radikalen islamisten gewinnen immer mehr an Einfluss in BiH

Erstellt von orthodox, 26.02.2009, 11:40 Uhr · 98 Antworten · 4.115 Aufrufe

  1. #11
    benutzer1
    Ich bin selbst alhamdullilah Muslima, aber gegen terroristische, radikale, islamische Fundamentalisten.

    Als ich in Kosove dieses Jahr war, kursierten dort auch Gerüchte, dass Frauen einen beträchtlichen Geldbetrag von bestimmten islamischen Gemeinden bekommen würden, wenn diese sich verhüllen würden.


    Total gestört.

  2. #12
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    stellungnahme , ja hab ich schon oft aber ich wiederhole mich gerne:

    solche leute gabs schon vor dem krieg in BiH,..
    nur ist es jetzt gerade das thema schlechthin ,.. nicht nur in BiH sondern auf der ganzen welt steht der islam eben im vordergrund!

    dann werden diese sachen auch präsenter!

    (wieso hast du denn damals ein gefaktes bild gepostet?? im sarajevo therad???)

    es wird eben versucht , wegen einigen wenigen (und es sind sehr wenige in BiH) die moslems in Bih als anhänger der sharia oder sonst was abzustemplen,..

    auch im thema muzadhedin hab ich mich geäußert,.. wegen ein 2000-4000 fremden arabischen kämpfern (wenn es überhaupt soviele waren) wird hier ein riesen wirbel gemacht, obwohl die meisten von selber gegangen sind.

    und nein eine radikalisierung gibt es nicht in BiH, und glaub mir ich bin öfters unten als du,.in sarajevo, tuzla, zenica, und im osten BiHs.
    was ist radikalisierung??

    wenn man öffentlich sagt das man in die moschee geht?
    wenn man ein kopftuch trägt?? (was in den meisten städten eh nicht der fall ist, sondern eher am land, und das von ältzeren frauen.

    da könnte man auch sagen das die kärntner und tiroler bäuerinen radikal sind, die tragen ja auch kopftücher.

    jetzt trauen sich die leute eben mehr zu ihrer religion zu stehen.
    und daraus wird gleich eine radikalisierung gemacht!
    früher war man ein guter moslem wenn man sein kind einen "neutralen" namen gab, schwein gegessen hat, mit den freunden saufen war und alles was eigentlich nicht erlaubt war im islam,..
    jetzt siehts anders aus, man muss sich den kommunisten nicht mehr úm den hals werfen (weil es sie ja nicht mehr gibt in der art).

    ich glaube ich habe jetzt zu jedem punkt weas gesagt,..
    obwohl ich das sonst auch immer mache,.. vllt. solltest du meine beiträge lesen und sie nicht gleich als radikal abstempeln.

  3. #13

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    stellungnahme , ja hab ich schon oft aber ich wiederhole mich gerne:

    solche leute gabs schon vor dem krieg in BiH,..
    nur ist es jetzt gerade das thema schlechthin ,.. nicht nur in BiH sondern auf der ganzen welt steht der islam eben im vordergrund!

    dann werden diese sachen auch präsenter!

    (wieso hast du denn damals ein gefaktes bild gepostet?? im sarajevo therad???)

    es wird eben versucht , wegen einigen wenigen (und es sind sehr wenige in BiH) die moslems in Bih als anhänger der sharia oder sonst was abzustemplen,..

    auch im thema muzadhedin hab ich mich geäußert,.. wegen ein 2000-4000 fremden arabischen kämpfern (wenn es überhaupt soviele waren) wird hier ein riesen wirbel gemacht, obwohl die meisten von selber gegangen sind.

    und nein eine radikalisierung gibt es nicht in BiH, und glaub mir ich bin öfters unten als du,.in sarajevo, tuzla, zenica, und im osten BiHs.
    was ist radikalisierung??

    wenn man öffentlich sagt das man in die moschee geht?
    wenn man ein kopftuch trägt?? (was in den meisten städten eh nicht der fall ist, sondern eher am land, und das von ältzeren frauen.

    da könnte man auch sagen das die kärntner und tiroler bäuerinen radikal sind, die tragen ja auch kopftücher.

    jetzt trauen sich die leute eben mehr zu ihrer religion zu stehen.
    und daraus wird gleich eine radikalisierung gemacht!
    früher war man ein guter moslem wenn man sein kind einen "neutralen" namen gab, schwein gegessen hat, mit den freunden saufen war und alles was eigentlich nicht erlaubt war im islam,..
    jetzt siehts anders aus, man muss sich den kommunisten nicht mehr úm den hals werfen (weil es sie ja nicht mehr gibt in der art).

    ich glaube ich habe jetzt zu jedem punkt weas gesagt,..
    obwohl ich das sonst auch immer mache,.. vllt. solltest du meine beiträge lesen und sie nicht gleich als radikal abstempeln.
    Wie immer bist du am ausweichen.

  4. #14

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Er weicht immer aus wo er nur kann und versucht alles zu relativieren.
    Sorry meko, du verharmlost das wie immer wieder einmal. Es sei nicht gravierend, es sind nur ein paar wenige, usw. usw.

    Offenbar ist es gravierend, nämlich so gravierend, das der Spiegle z.B. einen Artiekl darüber schreibt, dass nicht wenige westliche politiker mit dem ein problem haben und druck ausüben.
    Also so harmlos wie du uns das weismachen willst ist es offenbar doch nicht. Den sonst würden diese spinner ja nicht auffallen.

  5. #15
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wie immer bist du am ausweichen.
    nein,.. ich weiche nicht aus,..

    und das wie immer kannst du dir auch sparen.

    also was genau willst du wissen? ich glaub zwar das ich alles beantwortet habe und die user es verstehen aber für dich mach ich gerne eine ausnahme!

    und fürs relativieren sind andere da,..

  6. #16
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Er weicht immer aus wo er nur kann und versucht alles zu relativieren.
    Sorry meko, du verharmlost das wie immer wieder einmal. Es sei nicht gravierend, es sind nur ein paar wenige, usw. usw.

    Offenbar ist es gravierend, nämlich so gravierend, das der Spiegle z.B. einen Artiekl darüber schreibt, dass nicht wenige westliche politiker mit dem ein problem haben und druck ausüben.
    Also so harmlos wie du uns das weismachen willst ist es offenbar doch nicht. Den sonst würden diese spinner ja nicht auffallen.

    das agst du zu mir???

    ausgerechnet du????

    komm das war jetzt genug,..
    du brauchst dich nciht mehr auf meine posts beziehen, werde ich auch auf deine nicht machen.

    so ein dummes kind, und auch noch lügen daherquatschen.
    mfg

  7. #17

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    stellungnahme , ja hab ich schon oft aber ich wiederhole mich gerne:

    solche leute gabs schon vor dem krieg in BiH,..
    nur ist es jetzt gerade das thema schlechthin ,.. nicht nur in BiH sondern auf der ganzen welt steht der islam eben im vordergrund!

    dann werden diese sachen auch präsenter!

    (wieso hast du denn damals ein gefaktes bild gepostet?? im sarajevo therad???)

    es wird eben versucht , wegen einigen wenigen (und es sind sehr wenige in BiH) die moslems in Bih als anhänger der sharia oder sonst was abzustemplen,..

    auch im thema muzadhedin hab ich mich geäußert,.. wegen ein 2000-4000 fremden arabischen kämpfern (wenn es überhaupt soviele waren) wird hier ein riesen wirbel gemacht, obwohl die meisten von selber gegangen sind.

    und nein eine radikalisierung gibt es nicht in BiH, und glaub mir ich bin öfters unten als du,.in sarajevo, tuzla, zenica, und im osten BiHs.
    was ist radikalisierung??

    wenn man öffentlich sagt das man in die moschee geht?
    wenn man ein kopftuch trägt?? (was in den meisten städten eh nicht der fall ist, sondern eher am land, und das von ältzeren frauen.

    da könnte man auch sagen das die kärntner und tiroler bäuerinen radikal sind, die tragen ja auch kopftücher.

    jetzt trauen sich die leute eben mehr zu ihrer religion zu stehen.
    und daraus wird gleich eine radikalisierung gemacht!
    früher war man ein guter moslem wenn man sein kind einen "neutralen" namen gab, schwein gegessen hat, mit den freunden saufen war und alles was eigentlich nicht erlaubt war im islam,..
    jetzt siehts anders aus, man muss sich den kommunisten nicht mehr úm den hals werfen (weil es sie ja nicht mehr gibt in der art).

    ich glaube ich habe jetzt zu jedem punkt weas gesagt,..
    obwohl ich das sonst auch immer mache,.. vllt. solltest du meine beiträge lesen und sie nicht gleich als radikal abstempeln.
    Der Islam - Übel des Balkan? Hätten wir ohne den Islam auf dem Balkan weniger Krieg auf dem Balkan? Ich glaube schon! Was glaubt ihr?

  8. #18

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Der Islam - Übel des Balkan? Hätten wir ohne den Islam auf dem Balkan weniger Krieg auf dem Balkan? Ich glaube schon! Was glaubt ihr?

    Ich voll deiner meinung, ohne den islam hätten wir am balkan ganz klar weniger krieg.

  9. #19
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Der Islam - Übel des Balkan? Hätten wir ohne den Islam auf dem Balkan weniger Krieg auf dem Balkan? Ich glaube schon! Was glaubt ihr?
    So ist es, Bravo Grku..

  10. #20

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    das attentat vor paar jahren in england: die attentäter gingen zu 2 lehrern aus bosnien ich glaub (imame?) `? weiss das jemand?

    diese radikalisierung der moslems wurde und wird vom westen gezüchtet die haben euch da hingebracht also wird es langfristig deren problem.

    vorallem leute habt ihr das gelesen 500Euro für jede frau die ein umhang trägt; voll verhüllt.

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 20:13
  2. warum haben immer mehr und mehr albos....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:02
  3. Wenn die Radikalen gewinnen..
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 16:10
  4. Mehr Einfluss der Albaner in Mazedonien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 14:26