BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 29 ErsteErste ... 1723242526272829 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 289

Ramush Haradinaj

Erstellt von napoleon, 05.03.2008, 19:49 Uhr · 288 Antworten · 19.993 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    Serbien über Freispruch von Haradinaj bestürzt

    Helle Empörung hat der Freispruch des Ex-Kosovo-Rebellenchefs Haradinaj in Serbien ausgelöst.
    Rudolf Gruber/Wien
    Ramush Haradinaj, Ex-Kommandant der kosovarischen Rebellenarmee UCK, Kurzzeitpremier und einer der politisch mächtigsten Clan-Chefs im mafiosen Kosovo, war am Donnerstag vom UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag freigesprochen worden. Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Verletzungen des Kriegsrechts hätten ihm nicht nachgewiesen werden können, sagte Richter Orie. Die Anklage hatte dem 39jährigen Haradinaj angelastet, einer kriminellen Vereinigung angehört und Angehörige der serbischen Minderheit systematisch verfolgt zu haben. Nur einer der Mitangeklagten erhielt wegen Folter an Zivilisten sechs Jahre Haft, der zweite kam frei.
    Kein Vertrauen in UNO-Tribunal

    Jetzt ist in Serbien auch der letzte Rest an Vertrauen in das Haager Tribunal dahin. Sämtliche Parteien sprechen von einem politisch motivierten Urteil. Der nationalistische Premier Kostunica nannte es eine «Verhöhnung der Opfer» und warf dem UNO-Tribunal vor, «jene für unschuldig zu erklären, die Kriegsverbrechen begangen haben». Präsident Tadic sprach von einer «grossen Ungerechtigkeit». Das Urteil nehme Kosovo-Serben und anderen Minderheiten «die Hoffnung auf ein sicheres und friedliches Leben im neuen Staat Kosovo». Auch Orie sprach von einem «schwierigen Prozess». Der Ankläger prüft noch eine Anfechtung des Freispruchs.
    «Skandalös und mysteriös»

    Das Urteil mag juristisch in Ordnung gehen, doch die politischen Begleitumstände sind allemal skandalös und mysteriös. Ex-Chefanklägerin Carla Del Ponte war stets «überzeugt, dass Haradinaj verurteilt wird». Sie bezichtigte ihn, Belastungszeugen eingeschüchtert zu haben. Ein Kronzeuge kam unter mysteriösen Umständen ums Leben. Vladimir Vukcevic, Ankläger des serbischen Sondergerichts für Kriegsverbrechen, spricht gar von neun ermordeten Zeugen. Haradinaj wurde von der UNO-Verwaltung Unmik auffallend nachsichtig behandelt. Del Ponte beklagte sich oft, Unmik habe seine Freilassung aus der Haager Zelle durchgesetzt. Deshalb konnte er das Verfahren in Freiheit abwarten und sich sogar politisch betätigen.
    Haradinajs Freispruch heizt den serbischen Wahlkampf an und spielt den antiwestlichen Nationalisten und Sozialisten in die Hände. Eine Niederlage des schwächeren prowestlichen Lagers um Präsident Tadic ist wahrscheinlicher geworden.

    www.tagblatt.ch – Ausland

    bravo! langsam glaube ich nicht mehr an zufälle!
    Ist schon seltsam das alles. Und beweist einmal mehr: Recht haben heißt nicht Recht bekommen; in diesem Fall im umgekehrten Sinne.
    Zu dem Statement der Befürworter dieses Freispruchs, er hätte sich ja freiwillig dem Verfahren gestellt: kommt euch mal in den Sinn, das er im Vorfeld bereits WUSSTE, dass man ihn freisprechen wird?
    Schöne neue Welt, in der wir hier leben ...

  2. #262

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Das war alles organiesiert das wissen wir doch was will man Leuten im Kosovo sagen die ihre Familien verloren haben ???!!! Für uns ist er ein Held da er gegen die Serben vorgegangen ist..

  3. #263
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Das war alles organiesiert das wissen wir doch was will man Leuten im Kosovo sagen die ihre Familien verloren haben ???!!! Für uns ist er ein Held da er gegen die Serben vorgegangen ist..
    ich gehöre auch zu deinen leuten, also verwende das wort "uns" bitte nicht, denn ich hab was ihn betrifft eine gespaltene meinung

  4. #264
    Gast829627
    der typ wird bald platt gemacht....noch ist die serbische mafia ruhig aber nach den wahlen wenn tadic raus ist wird das alte spiel beginnen....wir sind mafija ihr seid nix ....arkans nachfolger lauert schon auf seine chance ....ich hoffe ihr wisst wer gemeint ist??

  5. #265

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    der typ wird bald platt gemacht....noch ist die serbische mafia ruhig aber nach den wahlen wenn tadic raus ist wird das alte spiel beginnen....wir sind mafija ihr seid nix ....arkans nachfolger lauert schon auf seine chance ....ich hoffe ihr wisst wer gemeint ist??
    Wir haben ja gesehen, wo uns diese Mafija hingebracht hat.

  6. #266
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Propaganda.
    Und es wird im Artikel sogar so dargestellt als ob es keine serbischen Verbrechen gegeben hätte.
    hajde, ne pusi Kurac

    Als wären die Serben die einzigen Schuldigen.
    Als wären keine Serben geflüchtet.
    Willst du immer und immer wieder hören, wie die Serben Massaker begangen haben, aber ihr die unschuldigen seid? Du bist ein echtes Opfer und ein verdammter Nationalist ! Und das kannst du nicht bestreitten !

  7. #267

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Seselj haben sie seit Jahren in den Haag, haben ihm nichts nachweisen können...

    Du mit deiner Schönrednerei, sieh es ein, dass ihr aussschliesslich nur kriminelle Politiker habt... "Die Schlange".
    also so einen nationalistisch ,chauvinistischen schweineficker wie seselj als unschuldig darzustellen ist ja wohl eine frechheit.

  8. #268

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Seselj haben sie seit Jahren in den Haag, haben ihm nichts nachweisen können...

    Du mit deiner Schönrednerei, sieh es ein, dass ihr aussschliesslich nur kriminelle Politiker habt... "Die Schlange".
    thaci war nicht mal angeklagt.
    und im krieg hat fast jeder einen kampfnamen,brauchst jetzt nicht immer "die schlange" erwähnen.als würde man daraus schliessen können das er kriminell ist.

    ramush haradinaj wurde in allen anklagepunkten freigesprochen und das heißt das er unschuldig ist.

    hast du beweise das die beiden kriminell sind??

  9. #269

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    und der sessel sitzt noch im knast,mal schauen was noch passieren wird.

  10. #270
    Gast829627
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    wieso, guck dir doch mal deine letzten beiträge hier an du müllst den thread hier zu, und auch nicht nach aufforderung willst du damit aufhören, ich hoff du weisst dass du wegen ständigen herumpöbelns auch verwarnungen kassieren kannst
    du hast meine frage nicht beantwortet ......als mod sollte man sich beherrschen oder??

Ähnliche Themen

  1. Ramush Haradinaj kommt frei
    Von Mbreti Bardhyl im Forum Kosovo
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 17:12
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 16:57
  3. Gemeinsam für Ramush Haradinaj
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 22:48
  4. Ex-Premier Ramush Haradinaj freigesprochen
    Von lulios im Forum Kosovo
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 06:29