BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Rapper Wyclef Jean kandidiert bei Präsidentenwahl in Haiti

Erstellt von Milo7, 06.08.2010, 22:24 Uhr · 38 Antworten · 1.473 Aufrufe

  1. #31
    phαηtom
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Es ist sein Geld, nur SEINS. Er kann damit machen was er will. Wenn er sich eine Brille kaufen will, die 500 Euro kostet, kann er dies tun, keiner hat das Recht ihn dran zu hindern. Du kaufst dir doch auch Schuhe für 50 Euro, anstatt für 20, oder du kaufst dir Zigaretten (o.a.), anstatt es zu spenden.
    Und wenn er "nur" 2. Mio spenden will, dann soll man dies auch respektieren, denkst du die Leute in Haiti denken "Der Jean hat uns nur 2. Mio gespendet, dieser Geizhals".
    denk was du willst

    es ist falsch auf der einen seite den wohltäter zu spielen aber solange die kameras nicht laufen, wenn kein journalist da ist, mit seinem luxusauto das eine fünfstellige euro-summe gekostet hat zu einer club party zu fahren um dort sauteuere champagner flaschen zu saufen

    es passt einfach nicht zusammen.

    wenn ihr anders denkt, dann super schön für euch

  2. #32
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    es ist einfach nicht genug, was sie tun
    sie haben das geld, und somit die macht

    auf der einen seite veranstalten prominente charity galas, sammeln spenden und blabla, am nächsten tag aber werden irgendwelche autos eingekauft, schmuck, 20 000 dollar für kleider ausgegeben, champagner gesoffen an irgendwelchen stränden, friseure werden extra per jet eingeflogen und so weiter...

    man braucht den ganzen scheiß luxus nicht, ein 100qm² appartment tut's auch, man braucht nicht als star 6 villen weltweit verstreut. man braucht keine 500 euro gucci brillen. soll wyclef fabriken bauen, den bauern dort weideland bereitstellen, geld für zuchttiere geben.. solche sachen. mit dem typen stimmt irgendwas nicht. natürlich wird er zu einem teil positives beisteuern, der wirtschaft helfen aber er verfolgt auch ganz andere auf sich allein bezogene interessen, indem er sich als präsident zur wahl hat stellen lassen

    naja wie dem auch sei
    go wyclef

    das ist doch wohl nich dein Ernst. Wer würde denn bitte so leben, wenn er die fette Kohle macht? Meinst du ernsthaft, wenn du Millionen scheffeln würdest, dass du in ner 100qm-Wohnung leben würdest? Es ist absolut normal, dass man sich dann was Größeres, Luxuriöses leistet. Wenn die von 20 Millionen 2 Millionen spenden, sind das immer noch 10%. Und das wiederum ist wesentlich mehr als gar nichts. Wer die Kohle scheffelt, und das legal, der darf sich damit auch ein schönes Leben machen. Und wenn er dann noch dran denkt, seinen Teil zu leisten für die Gemeinschaft, umso besser.

  3. #33
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    denk was du willst

    es ist falsch auf der einen seite den wohltäter zu spielen aber solange die kameras nicht laufen, wenn kein journalist da ist, mit seinem luxusauto das eine fünfstellige euro-summe gekostet hat zu einer club party zu fahren um dort sauteuere champagner flaschen zu saufen

    es passt einfach nicht zusammen.

    wenn ihr anders denkt, dann super schön für euch
    Dann ist es am besten wenn er garnicht spendet und sich nur Luxusautos kauft wa

  4. #34
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Dann ist es am besten wenn er garnicht spendet und sich nur Luxusautos kauft wa
    Genau SO hört sich das nämlich an. Entweder, er lebt in ner Zweizimmerwohnung und spendet 98% seiner Einnahmen oder er kann direkt seinem rücksichtslosen Koks-und-Nutten-Lifestyle fröhnen, so als ob es nichts dazwischen geben dürfe.

  5. #35
    phαηtom
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    das ist doch wohl nich dein Ernst. Wer würde denn bitte so leben, wenn er die fette Kohle macht? Meinst du ernsthaft, wenn du Millionen scheffeln würdest, dass du in ner 100qm-Wohnung leben würdest? Es ist absolut normal, dass man sich dann was Größeres, Luxuriöses leistet. Wenn die von 20 Millionen 2 Millionen spenden, sind das immer noch 10%. Und das wiederum ist wesentlich mehr als gar nichts. Wer die Kohle scheffelt, und das legal, der darf sich damit auch ein schönes Leben machen. Und wenn er dann noch dran denkt, seinen Teil zu leisten für die Gemeinschaft, umso besser.
    ich brauch zum leben keine villa mit 10 schlafzimmern und einem 300 qm² wohnzimmer mit elfenbeinklavieren an jeder ecke

    sollte ich irgendwann mal finanziell besser situiert sein, werd ich kein geldarschloch sein und es für unnötigen luxus verprassen.

    was wyclef macht ist nichts besonderes, er hat seine millionen. er geht zur bank, hebt vielleicht 0,1 % seines guthabens ab und die ganze welt schreit wyclef unser neue held

    ich könnt speiben

    egal, ihr denkt so ich anders, laß mas

  6. #36

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    denk was du willst

    es ist falsch auf der einen seite den wohltäter zu spielen aber solange die kameras nicht laufen, wenn kein journalist da ist, mit seinem luxusauto das eine fünfstellige euro-summe gekostet hat zu einer club party zu fahren um dort sauteuere champagner flaschen zu saufen

    es passt einfach nicht zusammen.

    wenn ihr anders denkt, dann super schön für euch

    ich find das absolut behindert das stars einen auf wohltäter machen nur wegen der "presse" und sie eig. mit der wohltat nicht viel am hut haben....

  7. #37
    phαηtom
    Zitat Zitat von Stefan RS Beitrag anzeigen
    ich find das absolut behindert das stars einen auf wohltäter machen nur wegen der "presse" und sie eig. mit der wohltat nicht viel am hut haben....
    wyclef hat sich schon auch vor der katastrophe jahrelang für haiti eingesetzt, ok respekt für ihn dafür aber trotzdem ich find das so dumm und daneben sich mit dieser brille da fotografieren zu lassen. man kann mehr helfen, wenn man diese finanzielle mittel hat wie er.

    auch wenn bambi & co ihn feiern wie ein gott und meinen ich nehm das zu ernst, aber die brille ist nur ein kleines beispiel von vielen

  8. #38
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    wyclef hat sich schon auch vor der katastrophe jahrelang für haiti eingesetzt, ok respekt für ihn dafür aber trotzdem ich find das so dumm und daneben sich mit dieser brille da fotografieren zu lassen. man kann mehr helfen, wenn man diese finanzielle mittel hat wie er.

    auch wenn bambi & co ihn feiern wie ein gott und meinen ich nehm das zu ernst, aber die brille ist nur ein kleines beispiel von vielen

  9. #39

    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    168
    Zitat Zitat von Milo7 Beitrag anzeigen
    Hat dieser Wyclef Jean überhaupt eine Chance, wie kommt es ,dass sich ein Rapper einfach dazu entscheiden kann ?

    Arnold Scharzenegger ein einfacher Bodybuilder und Schauspieler wird Gouverneur von Kalifornien.


    Was kommt als nächstes , Britney Spears übernimmt die Regierung von Mexiko ?


    Die Leute haben doch keine Qualifikation dazu, wie kommt das ?
    Welche Qualifikation braucht man denn als Politiker? Verlogen, geldgierig, unehrlich? Diese Qualifikationen kann man sich schnell aneignen.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Präsidentenwahl in Zypern
    Von Grobar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 01:14
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 14:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 20:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 16:30
  5. US Präsidentenwahl 2008
    Von busta im Forum Politik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 01:03