BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Rasim Ljajic wechselt von DS in die neue Regierung (SPS/SNS/URS)

Erstellt von Vojo, 27.07.2012, 12:32 Uhr · 14 Antworten · 1.104 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Ja das Hauptargument von Suljo und Rasim war "Wählt nich Muftija denn er is für Nikolic und ders n Cetnik" und heute lutschen beide an Nikolics Eier. Stellt sich die Frage für wen und was deren Wähler gewählt haben?
    Auf der politischen Bühne Serbiens ist so ziemlich alles möglich. Gäbe es da irgendwelche Prinzipien wäre es auch nie zur Koalition DS + SPS gekommen (was etwa vergleichbar mit CDU + Linke ist).

  2. #12
    Sonny
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Auf der politischen Bühne Serbiens ist so ziemlich alles möglich. Gäbe es da irgendwelche Prinzipien wäre es auch nie zur Koalition DS + SPS gekommen (was etwa vergleichbar mit CDU + Linke ist).
    SPS is doch jetz auch bei Nikolic oder?

  3. #13
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    SPS is doch jetz auch bei Nikolic oder?
    Ja, wie auch die URS, deren Vorsitzenden der jetzige Verteidigungsminister Vucic (SNS) eigentlich in den Knast schicken wollte.

    Verrückte Welt...

  4. #14
    Sonny
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Ja, wie auch die URS, deren Vorsitzenden der jetzige Verteidigungsminister Vucic (SNS) eigentlich in den Knast schicken wollte.

    Verrückte Welt...
    Einfach krass man. Einfach krass was passiert und wie sich diese ganzen Politiker ändern..

    Die jetzige Regierung ist auch übels krass. Voll das was das Volk nich gewählt hat.

  5. #15
    Avatar von Paul_Gidney

    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Vojo Beitrag anzeigen
    Rasim Ljajic der Führer der Sandzak Partei SDPS kehrt den Demokraten von ex Präsident Tadic den Rücken und wird in der neuen Regierung unter Premier Dacic als Minister mitwirken. Die Demokraten stempelten ihn als Verräter ab.



    Petak, 27. juli/srpanj 2012, 12:31 CET


    Srbija

    Ljajić se pridružio novoj Vladi







    Ljaji


    Find ich gut, ich halte einiges von Ljajic, ein guter fairer Mann. Ich finde das man ein Sandzaklija generell immer in einen der obersten Posten in Serbien haben sollte, sofern er ein guter ist, alleine um ein Zeichen zu setzen das dis Sandzaklije zu uns gehören und kein Fremdkörper Serbiens sind. Was jetzt wohl unsere Hardcore Sandzak's ala Zukorlic dazu sagen


    Opportunismus

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neue Regierung in Bosnien
    Von Ego im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 18:45
  2. Die neue BRD-Regierung 2009
    Von Amphion im Forum Rakija
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 22:34
  3. Neue Regierung, alter Premier in Skopje
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 17:58
  4. Serbien hat eine neue Regierung
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 13:49
  5. Serbien_ Neue Regierung will rasch in die EU
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 20:33