BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 43 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 425

Rassenreinheit in Israel [LOL] [VID]

Erstellt von Krosovar, 11.06.2013, 16:19 Uhr · 424 Antworten · 10.386 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hast Du grad hier Jemanden gefragt, ob er seinen geschriebenen "Scheiß"
    ernst nimmt oder glaubt?
    ok, dann ersetz das wort "schlampe" mit "enthaltsame jüdin"

  2. #92
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ok, dann ersetz das wort "schlampe" mit "enthaltsame jüdin"

    Zu spät.


    Und wieso ich?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Ihr glaubt wirklich, dass Israel etwas falsch machen kann?
    ...

    Ja, glaub ich!

  3. #93
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Zu spät.


    Und wieso ich?
    weil dich das wort stört, nehme ich mal an. sonst hättest du es ja nicht markiert.

  4. #94

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Fakt ist, genau das ist strafbar!
    Wenn ein Jude zu einer Araberin geht, sie anlügt er sei auch Araber, weil er weiß, mit einem Juden geht sie nicht ins Bett, und die haben dann Sex, die Frau findet raus was vorgefallen ist und zeigt ihn an wird er genau so bestraft. Wenn ein Müllmann sich als Manager ausgibt genau so. Aber das wollen einige Genies hier nicht so raffen, weil das ihr anti-israelisches Weltbild nicht noch mehr festigen würde.

    Und was heißt denn bitte, sie hätte nicht mit ihm schlafen sollen? In Israel dürfen Frauen schlafen mit wem sie sollen, solange es freiwillig war und der Partner nicht getäuscht wurde.
    Was daran so schwer zu verstehen ist bleibt mir ein Rätsel.
    Gesetz hin oder her.Sagte doch wenn es da Gesetz ist, ist das eben so.Aber ist es ein gutes Gesetz?
    Ausserdem kommt mal nicht was die Araber gemacht hätten dies das.Israel stellt sich immer als ein tolles demokratisches Land hin.Spielen Moralapostel und meinen so fortschrittlich zu sein.Vor allem wegen ihrer Vergangenheit, sollten es die Juden besser wissen

    Ach und steht das im Gesetz so verankert?? Kriege ich eine strafe weil ich einer Frau in Israel Reichtum vortäusche in ner Bar, nur um sie ins Bett zu kriegen??? Jede Frau kann schlafen mit wem sie will.Aber die ist doch genau so verpflichtet selber zu wissen mit wem.Sie muss sich vergewissern mit wem sie schläft.Ob einer Müll labbert und sie das nicht hinterfragt, ist sie doch selbst schuld.Richtig dumm zu sagen die darf nicht belogen werden Sind alle in Israel gutgläubig??? Ich bitte dich.
    Und ich wette mit dir kein Jude wurde je verurteilt, weil er eine anderen Jüdin belogen hat um sie ins bett zu kriegen.

  5. #95
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    nein, ganzer, im Judentum wird die Religion über die Mutter weitergegeben
    und bei Moslems über den Vater, da hätten die schon ihre ersten handfesten Ehekrach

    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Ja, weil er sie belogen hat und das war oder ist in Israel eine Straftat und wird als eine Art Vergewaltigung gewertet.
    Jau und in der DDR war Republikflucht auch eine Straftat, das Argument ist eine Nullnummer. Dass es in den israelischen Gesetzbüchern steht wissen wir ja jetzt.

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Dieser Artikel hier schafft etwas Klarheit.

    BBC News - Unravelling the Israeli Arab 'rape by deception' case


    Er hat vorgespielt, Single zu sein, war aber verheiratet mit Kindern. Und sie ist wohl emotional extrem instabil und suchte eine ernste Bindung. Wenn das kein "rape by deception" ist, weiß ich auch nicht.

    im Übrigen, Kroso, 3 Jahre später Threads zu eröffnen, wenn es bereits einen gab, ist auch nicht überragend genius.
    Wieso Vergewaltigung, können wir es nicht als Prostitution zur Eheanbahnung sehen? Sie macht die Beine breit um 'nen Kerl vor den Altar zu kriegen. Das ist Zechprellerei, aber keine Vergwaltigung.

    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Fakt ist, genau das ist strafbar!
    Wenn ein Jude zu einer Araberin geht, sie anlügt er sei auch Araber, weil er weiß, mit einem Juden geht sie nicht ins Bett, und die haben dann Sex, die Frau findet raus was vorgefallen ist und zeigt ihn an wird er genau so bestraft. Wenn ein Müllmann sich als Manager ausgibt genau so. Aber das wollen einige Genies hier nicht so raffen, weil das ihr anti-israelisches Weltbild nicht noch mehr festigen würde.

    Und was heißt denn bitte, sie hätte nicht mit ihm schlafen sollen? In Israel dürfen Frauen schlafen mit wem sie sollen, solange es freiwillig war und der Partner nicht getäuscht wurde.
    Was daran so schwer zu verstehen ist bleibt mir ein Rätsel.
    Das bezweifel ich... ich halte Israel nicht für einen gnadenlosen Unrechtsstaat aber eine gewisse selektive Rechtssprechung hat er bestimmt.

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    natürlich hat niemand meinen Artikel gelesen, wozu auch, es hätte ja bißchen Klarheit reingebracht

    Die Frau war ein emotionales Wrack, sie suchte krampfhaft nach jemandem, der für sie da ist, nach ner ernsten Bindung. Und er erzählte ihr, er sei Single. Das hat sie halt ziemlich fertiggemacht. Wieso wird dieses deception so stark auf sein arabischsein gemünzt und nich auf seinen Beziehungsstatus?
    Lesen ist schlecht für die Augen....

    Meine Fresse, ich hätte ihr auch erzählt, dass ich bin Jude sei und nur 'ne Beschneidungsallergie hätte. Wenn ich die klar mache, soll ich in den Knast? Aber sonst ist noch alles okay bei dir?
    Sie wird ihm ja kaum vorher seriös eröffnet haben, dass sie nicht ganz rund laufe und Suizid gefährdet sei, sofern er sie verasche.

  6. #96
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    weil dich das wort stört, nehme ich mal an. sonst hättest du es ja nicht markiert.

    Mich stört eher, dass Du Jemanden als Schlampe deklarierst, weil sie mit einem Mann geschlafen hat.

    Hast Du schon Sex gehabt?

    Unverheiratet?

  7. #97
    Avatar von TheddoNi

    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    1.881
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    also wenn das nicht rassistisch ist, dann weiß ich auch nicht.. er hat ihr gesagt, er wäre jude und die schlampe ist drauf reingefallen. und nun? wäre sie eine strenge jüdin gewesen, hätte sie sich nicht von irgend einem dahergelaufenen flachlegen lassen.
    1. Sie ist vlt. keine strenge Jüdin, will aber trotzdem keinen Sex bzw. eine Beziehung mit einer Menschen einer anderen Nationalität.
    Dass das im Balkanforum verwundert
    Rassismus wäre es nur, wenn das Gesetz nur für bestimmte Ethnien oder nur Ethnien generell gelten würde, tut es aber nicht. Lügen aller arten sind verboten, nur kommen die wohl seltener raus und werden dementsprechend auch seltener angezeigt.

    2. Steht in Bambis Artikel, dass es der Frau nicht nur um die Religion ging, sondern darum, dass sie emotional labil war, nach irgendwas festem gesucht hat und da kam der, und hat außerdem was oben steht noch gelogen, er wäre Single und eig. ist er verheiratet und hat 3 Kinder.

    Als die Frau das herausgefunden hat war sie natürlich dementsprechend außer sich und hat es zur Anzeige gebracht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen


    Jau und in der DDR war Republikflucht auch eine Straftat, das Argument ist eine Nullnummer. Dass es in den israelischen Gesetzbüchern steht wissen wir ja jetzt.

    Du kannst Republikflucht nicht mit dem israelischen Gesetz vergleichen. Das eine ist noch nicht mal mit der UN-Charter vereinbar und beim anderen geht es um Hochstaplerei und Täuschung um eine Frau oder einen Mann zum Geschlechtsverkehr zu bringen.

  8. #98

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    1. Sie ist vlt. keine strenge Jüdin, will aber trotzdem keinen Sex bzw. eine Beziehung mit einer Menschen einer anderen Nationalität.
    Dass das im Balkanforum verwundert
    Rassismus wäre es nur, wenn das Gesetz nur für bestimmte Ethnien oder nur Ethnien generell gelten würde, tut es aber nicht. Lügen aller arten sind verboten, nur kommen die wohl seltener raus und werden dementsprechend auch seltener angezeigt.

    2. Steht in Bambis Artikel, dass es der Frau nicht nur um die Religion ging, sondern darum, dass sie emotional labil war, nach irgendwas festem gesucht hat und da kam der, und hat außerdem was oben steht noch gelogen, er wäre Single und eig. ist er verheiratet und hat 3 Kinder.

    Als die Frau das herausgefunden hat war sie natürlich dementsprechend außer sich und hat es zur Anzeige gebracht.
    Wie Karoliner schon sagte.Die Frau wird dem bestimmt nicht damit vollgelabbert haben, dass sie ein psycho ist und kurz vorm Selbstmord steht weil sie keine beziehung hat Und wie oft noch?? Wo leben wir hier? Sie muss wissen mit wem sie schläft.Kontrolliert die das nicht und lässt sich vollabbern und geht direkt ins bett mit ihm, ist es ihre schuld.

  9. #99
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Unsere möchtegern-Zionisten übertreffen sich mal wieder selbst.
    So und nicht anders lässt man den israelischen Rassismus, Demokratisch leuchten.

  10. #100
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Mich stört eher, dass Du Jemanden als Schlampe deklarierst, weil sie mit einem Mann geschlafen hat.

    Hast Du schon Sex gehabt?

    Unverheiratet?
    also wenn sie keine schlampe ist, dann weiß ich auch nicht...
    sich erst verarschen lassen von nem araber. dann wahrscheinlich beleidigt sein, weil er sich nach dem ONS nicht mehr gemeldet hat und zu den bullen gehen und ihn anzeigen. schlampe sollte für diese fotze eigentlich sogar noch ein kompliment sein

Seite 10 von 43 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  2. Israel
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 22:23
  3. Israel
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 00:29
  4. Was vor Israel?
    Von Dragan Mance im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 22:13
  5. Rassenreinheit
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 04:31