BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 43 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 425

Rassenreinheit in Israel [LOL] [VID]

Erstellt von Krosovar, 11.06.2013, 16:19 Uhr · 424 Antworten · 10.346 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.025
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Lol solch ähnliche Gesetze gibt es beispielsweise in vielen islamischen Ländern, dass es Geschlechtsverkehr zwischen einer Muslimin und einem Nichtmuslim verboten ist, seltsam wieso sich niemand darüber aufregt von denjenigen die hier Israel angreifen, ....
    Da fällt es nicht so schnell auf, dass Muslim mit Nichtmislim gepoppt hat.

  2. #292
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Die Sache ist nur die dass du ein behindertes Stück scheiss bist, weshalb ich mit dir nicht diskutiere du Legastheniker, hab auch nicht behauptet Charlie versteht mich falsch denn er hat nur etwas behauptet was nicht stimmt du hingegen bist nur dumm, bin zwar so erzogen worden dass man dumme Menschen nicht verurteilen und diskriminieren soll doch nehmen sich solche manchmal zu ernst, dann muss man sie wieder in die Schranken weissen
    Behindert .
    ​Das sagt gerade der richtige Ha ha ha ha

  3. #293
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.025
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Komm ich jetzt ins Fernsehen?

    ...

    Dich hab ich doch nicht gemeldet....bei dem Avatar. Ausser Du gibst Dich als Grieche bei mir aus und willst mich sogar noch pudern.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ist ein Panther

    kannst nicht mal einen Puma von nen Panther unterscheiden...tzz

    Bring ihm nicht so viel bei....sonst blickt er noch wie dämlich er diskutiert. Hernach kannste nen Psychologen noch nachschieben.

  4. #294
    Avatar von TheddoNi

    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    1.881
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Pass mal auf. Sie hat mit ihm FREIWILLIG Sex gehabt. Nachdem sie erfahren hat, dass er verheiratet ist und noch dazu Araber, hat sie ihn angezeigt. Er wurde verurteilt. Hier bezog sich die Täuschung lediglich auf seinen Beziehungsstatus und seiner Ethnie. Der Beziehungsstatus ist aber nur für öffentlich-rechtliche Belange wichtig, jedoch nicht für das Strafrecht. Ebenso ist die Ethnie nur für öffentlich-rechtlichen Belange wichtig und weder für das Strafrecht noch für das Zivilrecht. Der Gesetzgeber und das Gericht geht aber hin und stellt genau diese beiden Atribute unter Strafe. Hier wurde das "Opfer" weder seelisch also strafrechtlich noch in ihrem Vermögen, also zivilrechtlich geschädigt, sodass kein Raum für einen Straftatbestand bleibt. Und du brabbelst hier ständig iwas von Sex erschleichen. Solange diese Tatbestandsmerkmale nicht vorliegen, kann man auch keinen Straftabestand begründen und freilich verstößt es gegen Menschenrecht und das, wie ich schon sagte, gegen die Würde des Menschen. Sag mal, bist du noch ganz dicht oder bist du nur überheblich?

    Sexerschleichung ist nur dann strafbar, wenn das Opfer über Tatsachen täuscht, die das Opfer unter Kenntnis nicht eingehen würde, ohne vorher sexuellen Kontakt zu suchen (bspw Arzt, Masseur, etc. gibt an, Patientin unter dem Deckmantel der ärztlichen Kontrolle anzgrabschen) . Im vorliegenden Fall hat sie aber gezielt Sex gesucht. Hier kann überhaupt nicht die Rede von Sexerschleichung sein.
    Die Erschleichung von Sex und/oder Vergewaltigung sind in jedem Land strafbar. Wenn Israel da etwas härter vorgeht und auch bestraft wenn man der Frau etwas vortäuscht um Sex mit ihr zu haben, ist das sicherlich nicht ganz so ohne, aber Fakt ist es verstößt nicht gegen Menschenrechte. Gegen kein einziges. Ich habs zig mal erläutert, entweder du (und nicht nur du, leider) willst es nicht verstehen oder du bist nicht in der Lage es zu verstehen. Beides würde mir leid tun für dich.

    Du kannst jeden Juristen der was taugt und aus Internationales Recht spezialisiert ist fragen, ob Israel in dem Fall gegen die UN-Menschenrechtskonventionen verstößt. Die Antwort wird Nein lauten. Das ist Fakt und das ist richtig so.
    Da kannst du hier Tatsachen verdrehen und behaupten wie du willst, die Realität ist eine andere. Akzeptiere sie. Ich habe gesagt was gesagt werden musste, in aller Deutlichkeit, mit Quellen etc. argumentiert und widerlegt. Wer das nicht sehen möchte, soll halt weiter mit seiner "Wahrheit" die keine ist leben.
    Tut mir leid für diejenigen, mit so einer Einstellung kommt man nicht weit.

  5. #295
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Die Erschleichung von Sex ist strafbar in Deutschland???????

  6. #296
    Avatar von TheddoNi

    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    1.881
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Die Erschleichung von Sex ist strafbar in Deutschland???????
    Nach der Definition die FloKrass im letzten Absatz gegeben hat schon. Das ist zwar mehr sexuelle Belästigung, aber egal. ich wollte dass er versteht worauf ich hinaus will, aber das tut er eh nicht, von daher hätte ich auch die allgemeinen Begriffe benutzen können egal. Ich war ein Eile.

    - - - Aktualisiert - - -

    "Erschleichung von Sex" ist ja kein offizieller Begriff aber beschreibt halt am besten was der Kriminelle da gemacht hat.
    Hab's jetzt umbeschrieben in und/oder . So ist es richtig.

  7. #297
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Nach der Definition die FloKrass im letzten Absatz gegeben hat schon. Das ist zwar mehr sexuelle Belästigung, aber egal. ich wollte dass er versteht worauf ich hinaus will, aber das tut er eh nicht, von daher hätte ich auch die allgemeinen Begriffe benutzen können egal. Ich war ein Eile.

    - - - Aktualisiert - - -

    "Erschleichung von Sex" ist ja kein offizieller Begriff aber beschreibt halt am besten was der Kriminelle da gemacht hat.
    keiner wird es verstehen, der es nicht verstehen will...man wird dir deine worte immer umdrehen.
    wenn einige glauben alles zu wissen, lasse sie in ihren glaube...sie schaden sich selber nur damit.

  8. #298
    Avatar von TheddoNi

    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    1.881
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    keiner wird es verstehen, der es nicht verstehen will...man wird dir deine worte immer umdrehen.
    wenn einige glauben alles zu wissen, lasse sie in ihren glaube...sie schaden sich selber nur damit.
    Mach ich jetzt auch, es bringt einfach nichts mit Leuten zu diskutieren, die ihre festgefahrene Meinung schon haben und alles ignorieren was man schreibt und dann behauoten, man würde keine Fragen beantworten und so ein Zeug und dann noch kommen mit Sätzen wie "Du sollst Ältere respektieren, verstanden?
    Wenn man keine Argumente hat...

  9. #299
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Die Erschleichung von Sex und/oder Vergewaltigung sind in jedem Land strafbar. Wenn Israel da etwas härter vorgeht und auch bestraft wenn man der Frau etwas vortäuscht um Sex mit ihr zu haben, ist das sicherlich nicht ganz so ohne, aber Fakt ist es verstößt nicht gegen Menschenrechte. Gegen kein einziges. Ich habs zig mal erläutert, entweder du (und nicht nur du, leider) willst es nicht verstehen oder du bist nicht in der Lage es zu verstehen. Beides würde mir leid tun für dich.

    Du kannst jeden Juristen der was taugt und aus Internationales Recht spezialisiert ist fragen, ob Israel in dem Fall gegen die UN-Menschenrechtskonventionen verstößt. Die Antwort wird Nein lauten. Das ist Fakt und das ist richtig so.
    Da kannst du hier Tatsachen verdrehen und behaupten wie du willst, die Realität ist eine andere. Akzeptiere sie. Ich habe gesagt was gesagt werden musste, in aller Deutlichkeit, mit Quellen etc. argumentiert und widerlegt. Wer das nicht sehen möchte, soll halt weiter mit seiner "Wahrheit" die keine ist leben.
    Tut mir leid für diejenigen, mit so einer Einstellung kommt man nicht weit.
    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Nach der Definition die FloKrass im letzten Absatz gegeben hat schon. Das ist zwar mehr sexuelle Belästigung, aber egal. ich wollte dass er versteht worauf ich hinaus will, aber das tut er eh nicht, von daher hätte ich auch die allgemeinen Begriffe benutzen können egal. Ich war ein Eile.

    "Erschleichung von Sex" ist ja kein offizieller Begriff aber beschreibt halt am besten was der Kriminelle da gemacht hat.
    Hab's jetzt umbeschrieben in und/oder . So ist es richtig.
    Aja okay Abhängige, besonder Vertrauensstellung, schutzlos bla ja das ist klar.... aber das andere, das ist eines säkularen (oder laizistischen) Rechtsstaats unwürdig.

  10. #300

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    ich will sex mit Karoliner...

    PS. ich bin deutschin

Ähnliche Themen

  1. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  2. Israel
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 22:23
  3. Israel
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 00:29
  4. Was vor Israel?
    Von Dragan Mance im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 22:13
  5. Rassenreinheit
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 04:31