BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 127 von 163 ErsteErste ... 2777117123124125126127128129130131137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 1629

Rassismus in Griechenland.:-(

Erstellt von leylak, 02.05.2012, 21:10 Uhr · 1.628 Antworten · 62.925 Aufrufe

  1. #1261
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    ich frag mich persönlich selbst, weshalt solcher abschaum "beliebt" ist. Grade Griechenland, ein land das viele dichter und Denker hervorgebracht hat, welches das erster haidnische Volk war das das Christentum angenommen hat - wo man die Menschen für kulturell gebildet und höflich hällt (ja gut wenn man sich ans fluchen gewöhnt ) wählt so eine verrotzte Barbarenpartei rein. Weisst bei anderen Nationan hätte ich es nicht erwartet, aber dass die überhaupt sitze bekommen ist echt beschämend. :schluchz:

  2. #1262

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Goldene Morgenröte: Griechische Polizei hat Verbindungen zu Neonazis | ZEIT ONLINE

    Bleibt zu hoffen, dass die Faschos weiter an Zuspruch aus der Bevölkerung verlieren und das die Straßensportler denen ordentlich Einhalt gebieten.

  3. #1263
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von Jovan88 Beitrag anzeigen
    ich frag mich persönlich selbst, weshalt solcher abschaum "beliebt" ist. Grade Griechenland, ein land das viele dichter und Denker hervorgebracht hat, welches das erster haidnische Volk war das das Christentum angenommen hat - wo man die Menschen für kulturell gebildet und höflich hällt (ja gut wenn man sich ans fluchen gewöhnt ) wählt so eine verrotzte Barbarenpartei rein. Weisst bei anderen Nationan hätte ich es nicht erwartet, aber dass die überhaupt sitze bekommen ist echt beschämend. :schluchz:
    Wenn menschen die letzte wuerde genommen wereen uns sie vor dem nichts bzw am abgrund steht, wird der mensch radikaler. dsd partein wie die xrisi avgi erst so stark geworden sind, ist auf dem mist des westens gewachsen. die weimarer republik laesst gruessrn.

  4. #1264
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wenn menschen die letzte wuerde genommen wereen uns sie vor dem nichts bzw am abgrund steht, wird der mensch radikaler. dsd partein wie die xrisi avgi erst so stark geworden sind, ist auf dem mist des westens gewachsen. die weimarer republik laesst gruessrn.
    Ja, aber is doch ein Armutszeugnis für die griechische Gesellschaft, wenn man 80 Jahre später in Griechenland immernoch wie Anfang des 20. Jahrhunderts denkt.

  5. #1265
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.806
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Ja, aber is doch ein Armutszeugnis für die griechische Gesellschaft, wenn man 80 Jahre später in Griechenland immernoch wie Anfang des 20. Jahrhunderts denkt.
    Du weisst nicht was in griechenland abgeht und wie die menschen von der troika ausgebeutet werden. es ist voellig normal das man nachvaltrrnariven sucht um diese katastrophe zu beendeb. ob fie alternative nun richtig oder falsch ist, sei mal dahingestellt

  6. #1266
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Ja, aber is doch ein Armutszeugnis für die griechische Gesellschaft, wenn man 80 Jahre später in Griechenland immernoch wie Anfang des 20. Jahrhunderts denkt.
    wie war es den bitte in anderen Ländern - Frankreich ist ein gutes beispiel dafür. Sogar in Deutschland, waren welche, zwar nur sehr klein, aber in landtagen vertreten.

  7. #1267
    economicos
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Ja, aber is doch ein Armutszeugnis für die griechische Gesellschaft, wenn man 80 Jahre später in Griechenland immernoch wie Anfang des 20. Jahrhunderts denkt.
    Selbst in zur Zeit "gesunden" Länder gibt es in Parlamenten rechtsradikale Parteien. (Finnland, Frankreich etc.)

  8. #1268

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.372
    Die Verbindungen zwischen der griechischen Polizei und Chrysi Avgi ist etwas, worüber man seit langem spricht, noch als sie noch eine unbedeutende Gruppe von null komma etwas Prozent waren. Ich habe es mit meinen Augen schon 2004 gesehen, damals nach dem Sieg Albaniens über GR in Fußball. Mittlerweile schätzt man, dass etwa 50% der Polizisten für Chrysi Avgi wählen.

    Es ist Schade, dass wir warten mussten, bis ein Grieche getötet wird, damit das zu einem Thema in allen Medien wird, und der Staat etwas dagegen tut (zumindest dem Anschein nach). Als die Opfer Zuwanderer waren, hat man sich damit kaum beschäftigt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zur Frage der Gründe für den Ergolg der XA:

    Man vergisst etwas Wichtiges: die Beteiligung von LAOS in der Papadimos-Regierung. Das hat diese Partei politisch getötet, und die könnte viele Wähler aufnehmen, die dann stattdessen in die XA wanderten. Man muss im Kopf haben, dass aus historischen und anderen Gründen ein großer Teil der Wähler keine linke Parteien wählen kann, um gegen das System zu protestieren. Diese könnten theoretisch die Kamenos-Partei wählen, die aber wegen der ND-Vergangenheit ihrer meisten Mitglieder nicht so anti-systemisch wirkt. Rechts der Mitte blieb dann 2012 nur die XA als eine scheinbar glaubwürdige anti-systemische Partei übrig.

  9. #1269
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Ist doch kein Wunder das die Bullen XA wählen!!!!

    Der Patenonkel meiner Frau ist Bulle in Hellas,was der erzählt gib es nur in Hellas!!!!

    Die Polizisten müssen von ihrem eigen Geld Kugelsichere Westen und die Ausrüstung zahlen,sogar die Funkgeräte in Auto


    Ein GR Polizist darf seine Waffe nicht ziehen und schiessen,erst wenn der Verbrecher auf die Bullen feuert (seit neuestem muss die Waffe ungeladen sein)


    Es gab vor paar Jahren ein Fall wo ein Albaner mit Gr pass mit seine ,,Kollegen,, eine Bank überfallen haben,auf der Flucht hat der eine in richtung Bullen geziehlt und der Bulle hat ihn erschossen.

    Danach zeigte man die Mutter im Fernsehen wie sie rumheulte und der Polizist wurde in den Knast geworfen,sonst verliert man ja die Wählerstimmen der eingebürgerten


    BTW als PAOK fans der 9 Jahre in Hellas zu jedem Spiel gegangen ist,mag ich die Bullen net besonders diese Grünen pisser von MAT.


    Trotzdem muss ich die Wahrheit sagen,als Bulle in Hellas hat man die Arschkarte,schlecht bezahlt,keine Ausrüstung,mit nicht geladener Waffe auf Streife usw.
    Ich würde als Bulle auch nicht meine Job richtig machen in GR

  10. #1270

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ist doch kein Wunder das die Bullen XA wählen!!!!

    Der Patenonkel meiner Frau ist Bulle in Hellas,was der erzählt gib es nur in Hellas!!!!

    Die Polizisten müssen von ihrem eigen Geld Kugelsichere Westen und die Ausrüstung zahlen,sogar die Funkgeräte in Auto


    Ein GR Polizist darf seine Waffe nicht ziehen und schiessen,erst wenn der Verbrecher auf die Bullen feuert (seit neuestem muss die Waffe ungeladen sein)


    Es gab vor paar Jahren ein Fall wo ein Albaner mit Gr pass mit seine ,,Kollegen,, eine Bank überfallen haben,auf der Flucht hat der eine in richtung Bullen geziehlt und der Bulle hat ihn erschossen.

    Danach zeigte man die Mutter im Fernsehen wie sie rumheulte und der Polizist wurde in den Knast geworfen,sonst verliert man ja die Wählerstimmen der eingebürgerten


    BTW als PAOK fans der 9 Jahre in Hellas zu jedem Spiel gegangen ist,mag ich die Bullen net besonders diese Grünen pisser von MAT.


    Trotzdem muss ich die Wahrheit sagen,als Bulle in Hellas hat man die Arschkarte,schlecht bezahlt,keine Ausrüstung,mit nicht geladener Waffe auf Streife usw.
    Ich würde als Bulle auch nicht meine Job richtig machen in GR
    Die armen griechischen Bullen.
    Was hälst du vom dem Video, wo Albaner auf den Straßen Athens den Sieg Albaniens feiern und von den Bullen und Griechen auf den Straßen geschlagen werden, deren Autos zerstört werden usw?


Ähnliche Themen

  1. Florida - Rassismus:D
    Von TrepcaShqip im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 12:31
  2. Rassismus in Griechenland
    Von CrazyDardanian im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 15:32
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  4. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 03:36