BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 130 von 163 ErsteErste ... 3080120126127128129130131132133134140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.291 bis 1.300 von 1629

Rassismus in Griechenland.:-(

Erstellt von leylak, 02.05.2012, 21:10 Uhr · 1.628 Antworten · 62.872 Aufrufe

  1. #1291

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Was haben die drecksnazis mit den Ereignissen von 2004 zu tun?
    Griechenland tut aber irgendwie garnichts gegen diese Nazis. Diese Partei "goldene Morgenröte" sitzt ja auch im Parlament.

  2. #1292
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Wo gibt es die nicht? Selbst am Arsch der Welt wirst du ein Nazi finden, du brauchst nicht mal suchen.=)
    Wir sind jetzt bei Beitrag Nr. 1290, aber schon im 7. Beitrag wurde es durch Freund economicos richtig beantwortet...

    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    das thema heißt Rassismus in Griechenland
    Rassismus gibt es leider überall, man nennt es auch Fremdenfeindlichkeit, Xenophobie, griechisch ξενοφοβία...
    Ist wohl leider ein vererbter Instinkt aus der Zeit des Übergangs vom Tier zu Mensch, heilbar nur durch Erziehung...
    Und wer glaubt, dass seine eigene Ethnie davon frei ist, der spinnt...


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Griechenland tut aber irgendwie garnichts gegen diese Nazis. Diese Partei "goldene Morgenröte" sitzt ja auch im Parlament.
    Wir in D könnten es auch nicht verhindern, wenn z.B. die NPD über 5% bekommen würde, Rechtsstaaten tun sich da eben schwerer...

    Hab ich gestern gepostet (Nachrichten aus Griechenland):

    23. September 2013 17:40

    Nach Mord an Rapper in Griechenland

    Ranghohe Polizisten müssen Amt aufgeben

    Griechenlands Regierung geht nach dem Mord an einem linken Aktivisten gegen die Verflechtung von Polizisten mit Rechtsradikalen vor. Zwei ranghohe Beamte mussten ihr Amt aufgegeben, weitere Polizisten wurden suspendiert.
    ...
    Zuvor hatte die Presse über Verbindungen der Partei Goldene Morgenröte mit der Polizei berichtet. Ekathimerini schreibt, es habe Berichte gegeben, denen zufolge als Polizisten tätige Parteimitglieder die Anhänger der Goldenen Morgenröte bei Demonstrationen geschützt haben. Nach Agenturberichten halfen Rechtsradikale wiederum der Polizei, indem sie bei Demonstrationen Steine auf Autonome warfen. Entsprechende Ermittlungen finden nach Angaben desVerteidigungsministeriums auch in der Armee statt.

    Am Wochenende hatten aktive und frühere Mitglieder der Goldenen Morgenröte den Aufbau und die Mechanismen der Partei offengelegt. Unter anderem ist dort von einem strikten Führerprinzip und Praktiken der Gehirnwäsche die Rede. Die Partei verfüge über paramilitärische Gruppen, die von früheren und aktiven Offizieren griechischer Eliteeinheiten ausgebildet würden.
    Seit Freitag ermittelt die Anti-Terror-Einheit der Polizei gegen die rechtsradikale Partei. In der Nacht zum Samstag kam es zu ersten Festnahmen wegen illegalen Waffenbesitzes. Zugleich prüft die Staatsanwaltschaft am höchsten Gericht, ob Gewalttaten von Parteimitgliedern und Anhängern unter das Gesetz für organisierte Kriminalität fallen.

    Nach Mord an Rapper: Griechische Polizisten suspendiert - Politik - Süddeutsche.de

  3. #1293
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.547
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Was haben die drecksnazis mit den Ereignissen von 2004 zu tun?
    Ach als ob es bei denen keine solche Spinner geben würde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    das thema heißt Rassismus in Griechenland

    Geil es gibt Rassismus nur in griechenland .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Wir sind jetzt bei Beitrag Nr. 1290, aber schon im 7. Beitrag wurde es durch Freund economicos richtig beantwortet...



    Rassismus gibt es leider überall, man nennt es auch Fremdenfeindlichkeit, Xenophobie, griechisch ξενοφοβία...
    Ist wohl leider ein vererbter Instinkt aus der Zeit des Übergangs vom Tier zu Mensch, heilbar nur durch Erziehung...
    Und wer glaubt, dass seine eigene Ethnie davon frei ist, der spinnt...


    - - - Aktualisiert - - -



    Wir in D könnten es auch nicht verhindern, wenn z.B. die NPD über 5% bekommen würde, Rechtsstaaten tun sich da eben schwerer...

    Hab ich gestern gepostet (Nachrichten aus Griechenland):

    23. September 2013 17:40

    Nach Mord an Rapper in Griechenland

    Ranghohe Polizisten müssen Amt aufgeben

    Griechenlands Regierung geht nach dem Mord an einem linken Aktivisten gegen die Verflechtung von Polizisten mit Rechtsradikalen vor. Zwei ranghohe Beamte mussten ihr Amt aufgegeben, weitere Polizisten wurden suspendiert.
    ...
    Zuvor hatte die Presse über Verbindungen der Partei Goldene Morgenröte mit der Polizei berichtet. Ekathimerini schreibt, es habe Berichte gegeben, denen zufolge als Polizisten tätige Parteimitglieder die Anhänger der Goldenen Morgenröte bei Demonstrationen geschützt haben. Nach Agenturberichten halfen Rechtsradikale wiederum der Polizei, indem sie bei Demonstrationen Steine auf Autonome warfen. Entsprechende Ermittlungen finden nach Angaben desVerteidigungsministeriums auch in der Armee statt.

    Am Wochenende hatten aktive und frühere Mitglieder der Goldenen Morgenröte den Aufbau und die Mechanismen der Partei offengelegt. Unter anderem ist dort von einem strikten Führerprinzip und Praktiken der Gehirnwäsche die Rede. Die Partei verfüge über paramilitärische Gruppen, die von früheren und aktiven Offizieren griechischer Eliteeinheiten ausgebildet würden.
    Seit Freitag ermittelt die Anti-Terror-Einheit der Polizei gegen die rechtsradikale Partei. In der Nacht zum Samstag kam es zu ersten Festnahmen wegen illegalen Waffenbesitzes. Zugleich prüft die Staatsanwaltschaft am höchsten Gericht, ob Gewalttaten von Parteimitgliedern und Anhängern unter das Gesetz für organisierte Kriminalität fallen.

    Nach Mord an Rapper: Griechische Polizisten suspendiert - Politik - Süddeutsche.de

    Ganz Ehrlich das ist nur Hetze und wenn Ich mir noch ansehe von welchen Länder Ich mir Kritik anhören muß ist das ein Witz.

  4. #1294
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Griechenland tut aber irgendwie garnichts gegen diese Nazis. Diese Partei "goldene Morgenröte" sitzt ja auch im Parlament.

    Was sollen ,,wir,, dagegen machen?Sollen wir sie erschiessen?

    Diese Problem ist durch die Krise entstanden,vor der Krise hatte diese ,,Partei,, 0,5%

    Das Problem wird sich lösen wenn die Menschen in Griechenland wieder eine Zukunft haben

  5. #1295
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Was sollen ,,wir,, dagegen machen?Sollen wir sie erschiessen?

    Diese Problem ist durch die Krise entstanden,vor der Krise hatte diese ,,Partei,, 0,5%

    Das Problem wird sich lösen wenn die Menschen in Griechenland wieder eine Zukunft haben
    ja das solltet ihr

  6. #1296
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.547
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    ja das solltet ihr
    Dann sind wir kein doll bessere als Sie.

  7. #1297
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Ich habe mal eine Frage, wie steht eigentlich diese goldene Morgenröte zu Albanien?

    Hab nämlich dieses verwirrende Bild auf Facebook gefunden:

    528209_510196789058862_1652814952_n.jpg

  8. #1298

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Charlie: Die frühere jugoslawische Republik Mazedonien sowie Albanien sollen aufgelöst werden und Griechenland und Serbien einverleibt werden, sodass Grenzen zwischen Griechenland und Serbien entstehen.
    Chrysi Avgi

  9. #1299
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    Angeblich, aber nimmt mich nicht beim Wort, hab ich von einem Kollegen gehört das sie garnicht so contra Albanien sind. Sie haben es eher auf andere Randgruppen wie Pakistanis und Co. abgesehen.

    Wie gesagt kann mir das aber garnicht so recht vorstellen. Außerdem ist das ned auf dem Bild der Albaner der gerne Grieche wäre?

  10. #1300

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Das Bild ist Fake

Ähnliche Themen

  1. Florida - Rassismus:D
    Von TrepcaShqip im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 12:31
  2. Rassismus in Griechenland
    Von CrazyDardanian im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 15:32
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  4. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 03:36