BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 141 von 163 ErsteErste ... 4191131137138139140141142143144145151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.410 von 1629

Rassismus in Griechenland.:-(

Erstellt von leylak, 02.05.2012, 21:10 Uhr · 1.628 Antworten · 62.790 Aufrufe

  1. #1401
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Nein, ich glaube nicht deswegen. Die Chrysavgiten sind wirklich rassistisch, sie akzeptieren niemanden, den sie als genetisch fremd sehen.
    Wieso stänkern sie dann so sehr gegen Albanien und drohen uns mit Krieg?

    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    So war das nicht gemeint.
    Diese Frau ist ethnische Albanerin aus Albanien und keine Griechin aus Albanien.
    Mit Arvaniten oder wie diese von wem auch immer betrachtet werden hat das nichts zu tun.
    Roberto Chaidi ist doch auch ethnischer Albaner, oder?





    Tung
    Maqedon
    Arvaniten sind ethnische Albaner, die sich aus kulturellen Gründen (teilweise) als Griechen sehen. In der Hinsicht verstehe ich nicht, wieso zwischen einem Albaner aus Albanien und einem aus Griechenland ein Unterschiend gemacht wird?!

  2. #1402

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    So war das nicht gemeint.
    Diese Frau ist ethnische Albanerin aus Albanien und keine Griechin aus Albanien.
    Mit Arvaniten oder wie diese von wem auch immer betrachtet werden hat das nichts zu tun.
    Roberto Chaidi ist doch auch ethnischer Albaner, oder?





    Tung
    Maqedon
    An sich schon, aber dieser Robert hat mal behauptet, dass er einen DNA Test gemacht hat und reiner Grieche gewesen sein soll :

  3. #1403

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Wieso stänkern sie dann so sehr gegen Albanien und drohen uns mit Krieg?
    Das ist eine interessante Frage. Machen sie anti-albanische Stimmung aus Überzeugung oder nur, um Sympathien bei Ultra-Nationalisten zu gewinnen?

  4. #1404

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Das ist eine interessante Frage. Machen sie anti-albanische Stimmung aus Überzeugung oder nur, um Sympathien bei Ultra-Nationalisten zu gewinnen?
    Das ist ganz klar ein Fall für Galileo Mistery

  5. #1405

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Das ist ganz klar ein Fall für Galileo Mistery
    Die XA ist auf jeden Fall eine mysteriöse Gruppe . Es gibt viele Fragen über ihre wahre Ideologie, Beziehungen, Finanzierung..

  6. #1406
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Natürlich sinds Albaner...
    Natürlich nicht weil Sie zu XA Gehören albaner sind keine Nazis.

  7. #1407
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht weil Sie zu XA Gehören albaner sind keine Nazis.
    In Albanien exisitert eine solche Partei nicht, hat nie eine existiert und ist auch nicht zu erwarten, dass eine solche existieren wird. Ich wüsste auch nicht und habe nie darüber gehört, dass in Albanien oder im Kosovo eine solche Szene überhaupt existiert. Tut mir leid, dich deshalb enttäuschen zu müssen.Mit diesem Gedankengut haben sie diese Albaner, die nach ständiger Griechischer Lesart ja nur Griechen sein können, in Griechenland infiziert. Nicht in Albanien oder Kosovo. Ihr Gedankengut rührt leider allein aus den Wirren und Problemen der griechischen Gesellschaft, der diese Albaner ausgesetzt sind. Das Brainwashing scheint perfekt funktioniert zu haben. Schade eigentlich. Schade für die griechische Gesellschaft und schade für diese verlorenen jungen Menscchen.

  8. #1408
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.362
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    In Albanien exisitert eine solche Partei nicht, hat nie eine existiert und ist auch nicht zu erwarten, dass eine solche existieren wird. Ich wüsste auch nicht und habe nie darüber gehört, dass in Albanien oder im Kosovo eine solche Szene überhaupt existiert. Tut mir leid, dich deshalb enttäuschen zu müssen.Mit diesem Gedankengut haben sie diese Albaner, die nach ständiger Griechischer Lesart ja nur Griechen sein können, in Griechenland infiziert. Nicht in Albanien oder Kosovo. Ihr Gedankengut rührt leider allein aus den Wirren und Problemen der griechischen Gesellschaft, der diese Albaner ausgesetzt sind. Das Brainwashing scheint perfekt funktioniert zu haben. Schade eigentlich. Schade für die griechische Gesellschaft und schade für diese verlorenen jungen Menscchen.
    Ach nein???
    Die Chrisi Avgi hat sich auch nie selbst als Neofaschistisch oder als Neonazis bezeichnet, genau wie die hier aber ihre gesinnung ist eindeutig. Und jetzt stell dir mal vor in Albanien gibt es so gut wie gar keine Illigalen immigranten im gegensatzt zu Gr. und troztdem exiestiert diese Partei. Ich will nicht wissen was in Albanien passiert wen da 2 millionen Illigale kommen wie in Griechenland.

    "Die
    Allianz Rot und Schwarz (albanisch Aleanca Kuq e Zi; Akronym: AK)

    „Mischehen“ zwischen Albanern und Mazedoniern lehnt sie ab."
    Der Philosoph und Philologe Vincent W. J. van Gerven Oei, der unter anderem an der University of New York in Tirana und an der Koninklijke Academie van Beeldende Kunsten in Den Haag lehrt, bezeichnete in einem Artikel auf seinem Blog continent die Partei als faschistisch bzw. neofaschistisch. Die Politiker der Allianz, allen voran ihr Vorsitzender Spahiu, bedienen sich einem die benachbarten Völker diskriminierenden Wortschatz und bewerten das albanische Volk als „etwas Besseres“

    Achja im gebiet assimilation sind die auch ganz weit vorne.

    "2011 begann die Allianz mit dem Einsammeln von Unterschriften für eine Petition an das Albanische Parlament, welche vorsieht, in zukünftigen Volkszählungen Fragen über Ethnie und Religion gesetzlich zu verbieten. Anlass für dieses Vorgehen ist die nächste große Volkszählung in Albanien, die am 1. Oktober 2011 stattfinden soll, in der zum ersten mal seit dem Fall des Kommunismus auch die Religion und Ethnie befragt werden sollen"

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    In Albanien exisitert eine solche Partei nicht, hat nie eine existiert und ist auch nicht zu erwarten, dass eine solche existieren wird. Ich wüsste auch nicht und habe nie darüber gehört, dass in Albanien oder im Kosovo eine solche Szene überhaupt existiert. Tut mir leid, dich deshalb enttäuschen zu müssen.Mit diesem Gedankengut haben sie diese Albaner, die nach ständiger Griechischer Lesart ja nur Griechen sein können, in Griechenland infiziert. Nicht in Albanien oder Kosovo. Ihr Gedankengut rührt leider allein aus den Wirren und Problemen der griechischen Gesellschaft, der diese Albaner ausgesetzt sind. Das Brainwashing scheint perfekt funktioniert zu haben. Schade eigentlich. Schade für die griechische Gesellschaft und schade für diese verlorenen jungen Menscchen.
    Wen das Albanische "gedankengut" ja gar nicht Faschistisch oder sonst was sein soll und es in der Albanischen Geselschaft sowas nicht gibt kannst du uns natürlich auch erklären warum in Albanien ein Mensch getötet wurde von Albanischen Faschos nur aus dem einzigen grund das er Griechisch gesprochen hat??????????????????????


  9. #1409
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.513
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ach nein???
    Die Chrisi Avgi hat sich auch nie selbst als Neofaschistisch oder als Neonazis bezeichnet, genau wie die hier aber ihre gesinnung ist eindeutig. Und jetzt stell dir mal vor in Albanien gibt es so gut wie gar keine Illigalen immigranten im gegensatzt zu Gr. und troztdem exiestiert diese Partei. Ich will nicht wissen was in Albanien passiert wen da 2 millionen Illigale kommen wie in Griechenland.

    "Die
    Allianz Rot und Schwarz (albanisch Aleanca Kuq e Zi; Akronym: AK)

    „Mischehen“ zwischen Albanern und Mazedoniern lehnt sie ab."
    Der Philosoph und Philologe Vincent W. J. van Gerven Oei, der unter anderem an der University of New York in Tirana und an der Koninklijke Academie van Beeldende Kunsten in Den Haag lehrt, bezeichnete in einem Artikel auf seinem Blog continent die Partei als faschistisch bzw. neofaschistisch. Die Politiker der Allianz, allen voran ihr Vorsitzender Spahiu, bedienen sich einem die benachbarten Völker diskriminierenden Wortschatz und bewerten das albanische Volk als „etwas Besseres“

    Achja im gebiet assimilation sind die auch ganz weit vorne.

    "2011 begann die Allianz mit dem Einsammeln von Unterschriften für eine Petition an das Albanische Parlament, welche vorsieht, in zukünftigen Volkszählungen Fragen über Ethnie und Religion gesetzlich zu verbieten. Anlass für dieses Vorgehen ist die nächste große Volkszählung in Albanien, die am 1. Oktober 2011 stattfinden soll, in der zum ersten mal seit dem Fall des Kommunismus auch die Religion und Ethnie befragt werden sollen"

    - - - Aktualisiert - - -



    Wen das Albanische "gedankengut" ja gar nicht Faschistisch oder sonst was sein soll und es in der Albanischen Geselschaft sowas nicht gibt kannst du uns natürlich auch erklären warum in Albanien ein Mensch getötet wurde von Albanischen Faschos nur aus dem einzigen grund das er Griechisch gesprochen hat??????????????????????

    Allein die Flagge am Anfang dieses Videos macht den Video Ersteller nicht weniger Nationalistisch.
    Plus wird auf in albanischen Medien was anderes Berichtet als in den griechischen. Und wer soll das bitte bezeugen, dass er deswegen umgebracht wurde.
    Es hieß es gab einen Streit in einer Bar in Vlore.
    Er wurde sicherlich und das garantiere ich dir zu 100% nicht umgebracht weil er griechisch gesprochen hat.
    Gehe mal in den Süden Albaniens, da wirst du griechisch überall hören können sei es von Griechen und Albanern und da wird keiner auch nur dumm angeguckt.
    So könnten wir auch mit Gramoz Palushi kommen, möge er in Frieden ruhen, der auf offener Straße erstochen wurde in Zakynthos nur weil er den Sieg Albaniens feierte. Das wäre eine einfache Verallgemeinerung so wie das von dir gezeigte Video.

    Zur Rot Schwarzen Allianz sei etwas gesagt, es gab nie einen Vorfall der Partei der auf gewalttätiger Basis beruht.
    Zur Volkszählung waren sie lediglich gegen den Punkt der Religion.
    Die Rot Schwarze Allianz kann man nicht als Faschistische Partei einstufen, denn sie fördert keine Vertreibung, will keinen Krieg sondern lediglich die Rechte der Albaner wahren.
    Was nun das komplette Gegenteil zur Chrysi Avgi ist oder nicht?

  10. #1410

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    In Albanien exisitert eine solche Partei nicht, hat nie eine existiert und ist auch nicht zu erwarten, dass eine solche existieren wird. Ich wüsste auch nicht und habe nie darüber gehört, dass in Albanien oder im Kosovo eine solche Szene überhaupt existiert.
    Ich vermute, du meinst eine rein rassistische Neonazi-Partei/Szene. Ich weiß nicht, ob es solchen Gruppen schon in Albanien gibt, aber warum ist es nicht zu erwarten? Ist Albanien wirklich vom europäischen/westlichen Einfluss abgeschirmt? Das war gar nicht mein Eindruck, als ich da war.

    Nicht vergessen, vor Paar Jahrzehnten gab es eine solche Szene auch in GR nicht, und als Partei bei den Wahlen ist XA erst 2009 angetreten, wenn ich mich nicht irre. Man hatte auch früher gesagt, dass es in Griechenland im Gegensatz zu Westeuropa keinen Rassismus gibt (was auch damals nicht ganz wahr war, aber ist eine andere Geschichte). Und sogar XA hat versucht, alle Verbindungen zum Nazismus zu vershleiern, als sie jetzt etwas Signifikantes wurde. Und sich eher als eine zivilisierte ultra-nationalistische, sogar christliche (!) Partei zu präsentieren (und versagt, weil solche Leute ihre wahre Natur nicht verstecken können). Auch nicht vergessen, dass wenn LAOS sich in der Papadimos-Regierung nicht beteiligt hätte, wäre wahrscheinlich XA heute viel unbedeutender.

    Theoretisch, sollten vielleicht von allen balkanischen Nationen die Griechen für Nazi-ähnlichen Theorien am wenigsten empfänglich sein. Trotzdem, haben es die Neonazis hier geschafft, ein Publikum zu finden. Ich sehe nicht, warum sie es in Albanien nicht schaffen würden, wenn Albanien mit ähnlichen Problemen konfrontiert wird. Ich glaube sogar, da könnte der Boden fruchtbarer sein. Mein Gefühl ist, dass bei den Albanern in den letzten Jahren das Nationalgefühl und der Nationalstolz sich verstärkt haben, während in GR der Nationalismus eher zurückgegangen ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Zur Rot Schwarzen Allianz sei etwas gesagt, es gab nie einen Vorfall der Partei der auf gewalttätiger Basis beruht.
    Zur Volkszählung waren sie lediglich gegen den Punkt der Religion.
    Die Rot Schwarze Allianz kann man nicht als Faschistische Partei einstufen, denn sie fördert keine Vertreibung, will keinen Krieg sondern lediglich die Rechte der Albaner wahren.
    Was nun das komplette Gegenteil zur Chrysi Avgi ist oder nicht?
    Die XA ist nicht wegen Kriegsforderungen eine faschistiche Partei.

    Von was ich höre über diese Rot-Schwarze Allianz, sie scheint mir eher ähnlich zu LAOS. Nicht vergessen, dass LAOS war da, bevor die XA zu etwas Bedeutendendes wurde, sie hat ihn sozusagen ersetzt.

Ähnliche Themen

  1. Florida - Rassismus:D
    Von TrepcaShqip im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 12:31
  2. Rassismus in Griechenland
    Von CrazyDardanian im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 15:32
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  4. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 03:36