BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 163 ErsteErste ... 152122232425262728293575125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 1629

Rassismus in Griechenland.:-(

Erstellt von leylak, 02.05.2012, 21:10 Uhr · 1.628 Antworten · 62.904 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich weiss noch wo manch türken hier, das maul aufreissten und sagten.. das wenn zypern anfängt zu bohren..würde die türkei zypern angreifen
    zypern ist schon dabei ab zukassieren mit erdgas und mustafa schaut dabei zu. und die schlümpfe hier merken es nicht mal.




    Hippokrates

  2. #242
    Kejo
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Wenn du Krieg willst, geh nach Kurdistan und kämpf mit deinen Bruder du Looser....
    Ich bin der Letzte, der einen Krieg zwischen GR und der TR befürwortet. Warum sollte ich? Weder ihr noch wir haben eine Wirtschaft, die auf die Produktion von Kriegs- und Waffengütern ausgerichtet ist. Wir sind nicht die USA oder Israel, wo nach jedem Kriegseintritt die Aktien der börsennotierten Rüstungsunternehmen in die Höhe schießen und Millionen Gewinne generieren. Schau dir mal Frankreich und Deutschland an. Diese Länder haben ein Handelsvolumen von über 150 Mrd. Euro (!) im Jahr 2011 erwirtschaftet. Das sind ehemalige Erbfeinde, was sich die Türkei und Griechenland gegenseitig angetan haben, ist nichts im Vergleich zu dem, was sich diese Staaten antaten. Jahre über Jahre haben vor allem die Griechen - aber eher eure Politiker als das normale Volk - nicht wirklich Lust darauf gehabt, die wirtschaftlichen Beziehungen mit der Türkei zu intensivieren. Eure Politiker hatten ja die EU, die euch jetzt gewaltig hilft, indem sie euch in die Sparfalle gelockt hat. Normalerweise sind die wichtigsten Handelspartner eigentlich die direkten Nachbarstaaten. Das trifft auf Deutschland, Frankreich, Großbritannien und viele weitere Staaten, aber auch auf die Balkan-Regionen zu - nur auf GR und die TR in Bezug aufeinander nicht. Niemand labert hier von Krieg mit den Griechen. Das wusstet ihr und ihr habt trotzdem wie besessen aufgerüstet und mit Geld bezahlt, das ihr nicht hattet und habt. Das wäre alles nicht so schlimm gewesen, wenn eure Politiker dieses Geld in die Entwicklung von eigenem Militärgerät gesteckt hätten. Stattdessen habt ihr lieber Fertigprodukte aus Germany importiert. Gut, das machen die Türken auch. Aber bei ihnen gibt es wenigstens Anstrengungen, sich weniger abhängig zu machen und Forschungskooperationen mit Italien, USA oder Südkorea einzugehen, das Konw-How zu erweitern und es trägt sogar kleine, aber immerhin erste Früchte. Die Panzer, mit denen hier gerühmt wird, sind ein Symbol für die Dummheit eurer Politiker: Griechenland: Feindliche Verbündete - Politik - FAZ

    Wer kauft, muss auch früher oder später bezahlen - und das tut ihr jetzt.

  3. #243
    Kıvanç


    Moonwalker

  4. #244
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Das wäre alles nicht so schlimm gewesen, wenn eure Politiker dieses Geld in die Entwicklung von eigenem Militärgerät gesteckt hätten. Stattdessen habt ihr lieber Fertigprodukte aus Germany importiert.
    Schonmal was von Schmiergeldzahlungen gehört?
    Guck dir die fetten Schweine in Athen doch an

  5. #245
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Schonmal was von Schmiergeldzahlungen gehört?
    Guck dir die fetten Schweine in Athen doch an
    O Pangalos.... gourouni...

  6. #246
    Kejo
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Schonmal was von Schmiergeldzahlungen gehört?
    Guck dir die fetten Schweine in Athen doch an
    Nicht nur, guck dir das mal an:

    Die Abrams-Panzer sollen in Nordgriechenland stationiert werden, nahe der Grenze zur Türkei – um eine befürchtete Invasion des Nato-Partners abwehren zu können. Selbst wenn man dieses Bedrohungsszenario akzeptiert, ist aber fraglich, ob Griechenland die 400 US-Panzer überhaupt benötigt. Schließlich hat es bereits mehr als 1600 Panzer in seinen Arsenalen – umgerechnet auf die Bevölkerung mehr als jedes andere Nato-Land Europas. Erst vor drei Jahren bekam das griechische Heer 170 moderne Leopard-2-Panzer des deutschen Herstellers Krauss-Maffei Wegmann (KMW). Kosten: 1,72 Milliarden Euro. Sie sind allerdings weitgehend wertlos. Denn wegen der Finanzklemme hat Griechenland bisher keine Munition für die Panzer beschaffen können. Da fragen sich viele Fachleute, welchen Sinn es macht, jetzt noch mehr Panzer zu beschaffen, die dann womöglich auch nicht schießen können.

    Griechenland: Kein Geld für Pensionen

    Wie doof kann man eigentlich sein?! Warum steckt man dieses Geld nicht lieber in die Entwicklung?

  7. #247
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wie doof kann man eigentlich sein?! Warum steckt man dieses Geld nicht lieber in die Entwicklung?
    Ebenso werden wir gezwungen U-Boote und Eurp-Fighter zu kaufen, und zwar von Deutschland.
    Ich glaube nicht dass da nur Dummheit hintersteckt, da steckt auch viel Erpressung, Schmiergeld etc. hinter. Aber man kann nur vermuten.

  8. #248
    economicos
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Wieso unterhält ihr euch mit solchen idioten.
    Man hat es im fall syrien gesehen,das sie am anfang nur drohen....und wenn es drauf ankommt,schreien sie nach der nato.
    Alleine ,ist sogar syrien eine nummer zu groß.
    Ignoriert diese zwei Internet Rambos, sie glauben doch selbst nicht dran, was sie schreiben. Aber irgendwo müssen sie was schreiben, weil sie in der Realität nicht genug Aufmerksamkeit bekommen

  9. #249
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Ich bin der Letzte, der einen Krieg zwischen GR und der TR befürwortet. Warum sollte ich? Weder ihr noch wir haben eine Wirtschaft, die auf die Produktion von Kriegs- und Waffengütern ausgerichtet ist. Wir sind nicht die USA oder Israel, wo nach jedem Kriegseintritt die Aktien der börsennotierten Rüstungsunternehmen in die Höhe schießen und Millionen Gewinne generieren. Schau dir mal Frankreich und Deutschland an. Diese Länder haben ein Handelsvolumen von über 150 Mrd. Euro (!) im Jahr 2011 erwirtschaftet. Das sind ehemalige Erbfeinde, was sich die Türkei und Griechenland gegenseitig angetan haben, ist nichts im Vergleich zu dem, was sich diese Staaten antaten. Jahre über Jahre haben vor allem die Griechen - aber eher eure Politiker als das normale Volk - nicht wirklich Lust darauf gehabt, die wirtschaftlichen Beziehungen mit der Türkei zu intensivieren. Eure Politiker hatten ja die EU, die euch jetzt gewaltig hilft, indem sie euch in die Sparfalle gelockt hat. Normalerweise sind die wichtigsten Handelspartner eigentlich die direkten Nachbarstaaten. Das trifft auf Deutschland, Frankreich, Großbritannien und viele weitere Staaten, aber auch auf die Balkan-Regionen zu - nur auf GR und die TR in Bezug aufeinander nicht. Niemand labert hier von Krieg mit den Griechen. Das wusstet ihr und ihr habt trotzdem wie besessen aufgerüstet und mit Geld bezahlt, das ihr nicht hattet und habt. Das wäre alles nicht so schlimm gewesen, wenn eure Politiker dieses Geld in die Entwicklung von eigenem Militärgerät gesteckt hätten. Stattdessen habt ihr lieber Fertigprodukte aus Germany importiert. Gut, das machen die Türken auch. Aber bei ihnen gibt es wenigstens Anstrengungen, sich weniger abhängig zu machen und Forschungskooperationen mit Italien, USA oder Südkorea einzugehen, das Konw-How zu erweitern und es trägt sogar kleine, aber immerhin erste Früchte. Die Panzer, mit denen hier gerühmt wird, sind ein Symbol für die Dummheit eurer Politiker: Griechenland: Feindliche Verbündete - Politik - FAZ

    Wer kauft, muss auch früher oder später bezahlen - und das tut ihr jetzt.
    Du hast teilweise Recht, dennoch siehst du manche Dinge zu einseitig.....

  10. #250
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von Salvador Beitrag anzeigen
    höchstens 1 Stunde dann seit ihr mit dem erboden gleich gemacht was blabbert ihr von wegen auf beiden seiten.

    die verlierer stehen ganz klar fest.

    Junge 1.Kiff weniger wenn du Kiffts 2. Spiel nicht so viel Kriegsspiele MW 3 call of Duty und 3. selbst die Amis oder Russen koennen Griechenland in 1 Stunde nicht einnehmen 4 Krieg ist Scheisse.

Ähnliche Themen

  1. Florida - Rassismus:D
    Von TrepcaShqip im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 12:31
  2. Rassismus in Griechenland
    Von CrazyDardanian im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 15:32
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  4. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 03:36