BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 34 von 163 ErsteErste ... 243031323334353637384484134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 1629

Rassismus in Griechenland.:-(

Erstellt von leylak, 02.05.2012, 21:10 Uhr · 1.628 Antworten · 62.780 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Entschuldige ich dachte ihr Diskutiert hier über das ganze Land.

    Wieso gibts in Athen keine Moschee ? Gabs bis heute noch keine Anträge für den Bau einer Moschee oder wurden diese immer abgelehnt ??
    Es gibt Geschichtliche Gründe warum um es auf den Punkt zu bringen Osmanisches Reich.

  2. #332
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.067
    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Als ob nur die "Goldene Mogensonne" für das barbarische Verhalten verantwortlich wäre.
    Wie kann es nur sein,dass in einem Land bzw. in deren Hauptstadt (das von sich selber behauptet die Wiege der Demokratie zu sein)der Bau von Moscheen verboten ist???

    BBC Asks Why No Mosque in Athens? | Greece.GreekReporter.com Latest News from Greece





    Halt die Füsse still und bleib entspannt.


    Dafür, hab ich gehört, haben die Türken zwei Botschaften in GR. Eine in Athen und eine in Komotini. Das gibts auch selten.


    Daran sieht man doch, wie lieb wir Euch haben...Schnecki, Hasi, Bussi, Bärli!

  3. #333
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Ist nicht unbedingt etwas worauf du stolz sein kannst, achilles .

  4. #334
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Ist nicht unbedingt etwas worauf du stolz sein kannst, achilles .
    Nee das sehe Ich anders .

  5. #335
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.067
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Ist nicht unbedingt etwas worauf du stolz sein kannst, achilles .


    Naja, einem anzudeuten was er als Stolz empfinden darf/kann oder nicht?!?!?!?!


    Da könnte man einen Thread eröffnen und mal schaun, was da für Schwachsinn raus kommt!


    Besonders was wir Griechen so sagen würden über den Stolz der Anderen!

  6. #336
    Yunan
    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Als ob nur die "Goldene Mogensonne" für das barbarische Verhalten verantwortlich wäre.
    Wie kann es nur sein,dass in einem Land bzw. in deren Hauptstadt (das von sich selber behauptet die Wiege der Demokratie zu sein)der Bau von Moscheen verboten ist???

    BBC Asks Why No Mosque in Athens? | Greece.GreekReporter.com Latest News from Greece
    Als ob es dir hier um die armen Gläubigen geht. Post-Osmanischer Expansiondrang, mehr nicht. Griechenland ist keine türkische Kolonie mehr, vergiss das nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Das es auf Griechenland Moschen gibt war klar aber wir Sprechen das ist in Athen also der Hauptstadt Griechenlands keine Moschee gibt die einzige Christlich Europäische Hauptstadt in dem es keine Moschee gibt.
    Unabhängig vom Thema ist Athen keine "christlich-europäische Hauptstadt".

  7. #337
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Mit sowas machen sich die Griechen nicht neue Freunde , ist so oder so alles nur sinnloes

  8. #338
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.067
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Mit sowas machen sich die Griechen nicht neue Freunde , ist so oder so alles nur sinnloes


    Neue Freunde?


    Haben wir nicht schon genug Alte?


    P.S. Mit was genau meinst Du mit: "Mit sowas machen sich die Griechen nicht neue Freunde..."?

  9. #339
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Die griechischen Nazis sind eigentlich total lieb,nur ich bin hasserfüllt,weil ich es wage die Wahrheit zu sagen.
    Findes du es in Ordnung,dass so viele deiner Landsleute,den Rassismus für verständlich halten,da es ja zur Zeit ne Menge Flüchtlinge gibt und dann noch die Krise?!
    Anstatt sich von solchem Gedankengut zu distanzieren,verteigen einige diese Widerwärtige Ideologie.Nicht nur die Wirtschaft ist tot,mir scheint die Menschlichkeit irgendwie auch nicht mehr vorhanden zu sein.Viel Glück Hellas.:-(
    Oh in Griechenland ist seid der größten ökonimischen krise der jungeren Geschichte und der masseneinscheusung von illigalen aus der Türkischen Grenze mal zum ersten mal seid der wiedereinführung der Demokratie eine rechtsradikale partei mit 6% ins Parlament gekommen.
    Du als Türkin solltest dich doch eher mit den Ideologischen Parteien in deinem Land beschäftigen und den Rechtsextremismus in deinem land bekämpfen, bevor du auf andere zeigst mit dem finger.

    Grauen Wölfe
    "Graue Wölfe (türkisch Bozkurtlar, auch Bozkurtçular) ist die Bezeichnung für Mitglieder der rechtsextremen türkischen Partei der Nationalistischen Bewegung („Milliyetçi Hareket Partisi“, MHP), die 1961 von Alparslan Türkeş gegründet wurde.
    Als Feindbilder der Grauen Wölfe sind vor allem Juden, Christen, Armenier, Griechen,Kommunisten, Zionisten, Freimaurer, der Vatikan und die Vereinigten Staaten zu nennen."


    Und jetzt kommt das schlimmste diese Partei ist schon seid jahrzehnten im Türkischen Parlament und nicht erst jetzt wegen irgent einer Kriese! Sie waren sogar schon mal bei einer regierung beteiligt.
    "Die Milliyetçi Hareket Partisi (MHP, deutsch: „Partei der Nationalistischen Bewegung“) ist eine rechtsextreme Partei in der Türkei."
    "In der Zeit von November 1998 - November 2002 war die MHP an der
    RegierungEcevit beteiligt."
    "
    Am 22. Juli 2007 fanden die vorgezogenen Wahlen zur 23. Großen Nationalversammlung der Türkei statt. 5.001.869 Wähler (etwa 14,27 %) gaben ihre Stimme der MHP.[2] Somit konnte die MHP 71 Mandate im Parlament erlangen."

  10. #340
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.067
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    ...

    Grauen Wölfe
    "Graue Wölfe (türkisch Bozkurtlar, auch Bozkurtçular) ist die Bezeichnung für Mitglieder der rechtsextremen türkischen Partei der Nationalistischen Bewegung („Milliyetçi Hareket Partisi“, MHP), die 1961 von Alparslan Türkeş gegründet wurde.
    Als Feindbilder der Grauen Wölfe sind vor allem Juden, Christen, Armenier, Griechen,Kommunisten, Zionisten, Freimaurer, der Vatikan und die Vereinigten Staaten zu nennen."


    Und jetzt kommt das schlimmste diese Partei ist schon seid jahrzehnten im Türkischen Parlament und nicht erst jetzt wegen irgent einer Kriese! Sie waren sogar schon mal bei einer regierung beteiligt.
    "Die Milliyetçi Hareket Partisi (MHP, deutsch: „Partei der Nationalistischen Bewegung“) ist eine rechtsextreme Partei in der Türkei."
    "In der Zeit von November 1998 - November 2002 war die MHP an der
    RegierungEcevit beteiligt."
    "
    Am 22. Juli 2007 fanden die vorgezogenen Wahlen zur 23. Großen Nationalversammlung der Türkei statt. 5.001.869 Wähler (etwa 14,27 %) gaben ihre Stimme der MHP.[2] Somit konnte die MHP 71 Mandate im Parlament erlangen."


    Cooles Posting...wusste nicht, daß die rosa Pudel in der Regierung waren!

Ähnliche Themen

  1. Florida - Rassismus:D
    Von TrepcaShqip im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 12:31
  2. Rassismus in Griechenland
    Von CrazyDardanian im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 15:32
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  4. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 03:36