BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 51 von 163 ErsteErste ... 4147484950515253545561101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 1629

Rassismus in Griechenland.:-(

Erstellt von leylak, 02.05.2012, 21:10 Uhr · 1.628 Antworten · 62.806 Aufrufe

  1. #501
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von bennystavanger Beitrag anzeigen
    Die Griechen in Albanien sollten ihre Rechte bekommen.
    Die haben mehr als genug Rechte. Bei uns geht es Ihnen Prima.Vielleicht der Grund warum sie so aggressiv sind ?

    Eigene Schulen,Universitäten,Akademien sind nur einige Privilegien.Dann noch die Infrastruktur,die sich nach ihnen richtet usw.
    Außerdem wendet keiner Gewalt gegen die Griechen im Süden an,was man andersherum leider nicht behaupten kann.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Ja, wir Griechen hatten auch Glück mit der EU.

    Ein befreundetes paar aus Bulgarien hat mit mir studiert. Sie hatten extremste Sorgen vor dem Abschluss und hatten x Behördentermine. Glücklicher Weise zeichnete sich dann der Beitritt Bulgariens zur EU ab und alles hat sich zum Guten für die beiden gewendet.
    Wo wir gleich zum nächsten Thema kommen,der allgemeinen Bürokratie in Deutschland....

  2. #502

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Außerdem wendet keiner Gewalt gegen die Griechen im Süden an,was man andersherum leider nicht behaupten kann.
    Die Albaner in Griechenland benehmen sich zum größten Teil wie der letzte Dreck.

  3. #503
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Mr. X Beitrag anzeigen
    Die Albaner in Griechenland benehmen sich zum größten Teil wie der letzte Dreck.
    Bist du dir da wirklich sicher?

  4. #504
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Feuerengel Beitrag anzeigen
    Bist du dir da wirklich sicher?
    Ist er sich nicht,weil er versucht zu provozieren. Wenn jemand sich "wie der letzte Dreck" benimmt, dann sind das die Griechen, die Verbrechen gegen die Albaner dort begehen unter anderem sogar gemordet haben und die griechische Politik, die sowas natürlich zulässt.Die Albaner sind nach den 90ern ausgewandert um dort arbeiten zu gehen um zumindest etwas Geld zu machen für die Familie nachdem der Kommunismus in Albanien gestürzt wurde und Albanien am Nullpunkt angekommen war.Das war der Dank der Griechen.

  5. #505
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Ist er sich nicht,weil er versucht zu provozieren. Wenn jemand sich "wie der letzte Dreck" benimmt, dann sind das die Griechen, die Verbrechen gegen die Albaner dort begehen unter anderem sogar gemordet haben und die griechische Politik, die sowas natürlich zulässt.Die Albaner sind nach den 90ern ausgewandert um dort arbeiten zu gehen um zumindest etwas Geld zu machen für die Familie nachdem der Kommunismus in Albanien gestürzt wurde und Albanien am Nullpunkt angekommen war.Das war der Dank der Griechen.
    Doppelmoral FTW!

  6. #506

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Ist er sich nicht,weil er versucht zu provozieren. Wenn jemand sich "wie der letzte Dreck" benimmt, dann sind das die Griechen, die Verbrechen gegen die Albaner dort begehen unter anderem sogar gemordet haben und die griechische Politik, die sowas natürlich zulässt.Die Albaner sind nach den 90ern ausgewandert um dort arbeiten zu gehen um zumindest etwas Geld zu machen für die Familie nachdem der Kommunismus in Albanien gestürzt wurde und Albanien am Nullpunkt angekommen war.Das war der Dank der Griechen.
    Achso, so hat man dir das erzählt....und was ist wenn ich dir sage, dass ich Augenzeuge war in den 90er Jahren und genau weiß wer damals zuerst Verbrechen begangen hat ?

    Ein kleiner Bengel wie Du der das nur vom Hörensagen weißt, sollte lieber sein Maul halten...


    Dein Beitrag gehört übrigens verwarnt, genau so wie der von Mr.X...

  7. #507
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Achso, so hat man dir das erzählt....und was ist wenn ich dir sage, dass ich Augenzeuge war in den 90er Jahren und genau weiß wer damals zuerst Verbrechen begangen hat ?

    Ein kleiner Bengel wie Du der das nur vom Hörensagen weißt, sollte lieber sein Maul halten...


    Dein Beitrag gehört übrigens verwarnt, genau so wie der von Mr.X...

    Vom "Hörensagen" hab ich das ganz bestimmt nicht.Ich hatte nämlich Familie in Albanien bzw. Griechenland und die haben uns berichtet,was damals vorgefallen ist.Sie wurden dort wie die letzten Tiere behandelt. Sie wurden aufs grausamste gedemütigt kaum bis gar nicht bezahlt und schlussendlich abgeschoben.Ich kann dir noch viel mehr dazu erzählen,aber das würde ins Private gehen.Sagen kannst du viel,aber auf Dummschwätzer wie dich fällt hier keiner mehr rein.Und es ist kein Geheimnis,dass die Griechen zuerst mit Provokationen begonnen haben. Da braucht man nur mal das Geschichtsbuch aufzuschlagen unter Kapitel "Camen und der Epirus".

    Außerdem bist du nicht mein Vater um mich hier "kleiner Bengel" zu nennen.So kannst du mit sonst wem sprechen,aber nicht mit mir.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Doppelmoral FTW!
    Ich zähle nur Fakten auf.Auf beiden Seiten gab es Fehler.In Albanien war es der Kommunismus...

  8. #508

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Vom "Hörensagen" hab ich das ganz bestimmt nicht.Ich hatte nämlich Familie in Albanien bzw. Griechenland und die haben uns berichtet,was damals vorgefallen ist.Sie wurden dort wie die letzten Tiere behandelt. Sie wurden aufs grausamste gedemütigt kaum bis gar nicht bezahlt und schlussendlich abgeschoben.Ich kann dir noch viel mehr dazu erzählen,aber das würde ins Private gehen.Sagen kannst du viel,aber auf Dummschwätzer wie dich fällt hier keiner mehr rein.Und es ist kein Geheimnis,dass die Griechen zuerst mit Provokationen begonnen haben. Da braucht man nur mal das Geschichtsbuch aufzuschlagen unter Kapitel "Camen und der Epirus".

    Außerdem bist du nicht mein Vater um mich hier "kleiner Bengel" zu nennen.So kannst du mit sonst wem sprechen,aber nicht mit mir.
    Kleiner Bengel...erst fängst Du mit den 90er an und endest dann mit "Camen und der Epirus"...achso, deine Familie hat dir das erzählt und ist das etwa nicht "Hörensagen"?

    ich will jetzt allerdings nicht mit den Albanern wegen so einen Bengel wie dich hier rumstreiten....nur eins, vllt. wachst Du mal auf..

    Manche hungernde Albaner kamen damals und schlachteten Hunde um überhaupt den Wald zu passieren, danach schlachten Sie die Gr. Bauern für ein Stück Brot....so etwas barbarisches hatte Gr. davor schon lange nicht gesehen gehabt und jetzt schieb ab kleiner Bengel, denn ich kenne auch mehr Geschichten aus den 90er Jahren....

  9. #509
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Ich kann mich an einen Albaner erinnern in unserem Dorf, der bei meiner Mutter im "Garten half"! Der lies ausschliesslich sein Geld bei meiner Mutter, da er vor seinen Landsmännern angst hatte!

    Ich weiss das, weil, einen Tag nach meiner Ankunft musste ich mit der Mutter zur Polizei! Der Albaner war illegal, die Polizei hat in zu Abschiebung aufs Revier mitgenommen (die wurden eine Zeit lang geduldet, bis zu dem Zeitpunkt, als ein paar Übergriffe statt fanden, wobei, die hab ich nur durch hören und sagen) und meine Mutter wollte ihm sein Geld bringen!

    Ihm zoll ich respekt, denn er kaufte sich ein paar Tiere von dem Geld, kam wieder, verdiente wieder was und ging wieder.

  10. #510

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Das Haus meines längst verstorbenen Opa und Oma (mütterlicherseits) ist an 2 Albaner "vermietet"....die brauchen keine Miete zu bezahlen, sie passen nur drauf auf und ab und zu auch auf das andere Haus von meinen anderen Opa und das schon seit mehr über 15 Jahren...es sind Leute den man den Besitz anvertrauen kann und wenn Sie wüssten, was so ein 20 Jähriger Bengel hier schreibt, würden Sie sich zu tode schämen.

Ähnliche Themen

  1. Florida - Rassismus:D
    Von TrepcaShqip im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 12:31
  2. Rassismus in Griechenland
    Von CrazyDardanian im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 15:32
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  4. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 03:36