BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 87 von 163 ErsteErste ... 377783848586878889909197137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 870 von 1629

Rassismus in Griechenland.:-(

Erstellt von leylak, 02.05.2012, 21:10 Uhr · 1.628 Antworten · 62.803 Aufrufe

  1. #861
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Sowiet ich weiß konnten die Illyrer nicht mal schreiben. Was will mir der Text nun sagen? Dass es in Albanisch und Illyrisch einige Ähnlichkeiten gab? Immerhin entstanden diese Spracher der selben Sprachfamilie, des Indogermanischen. Die Albaner sind ein junges Volk, dessen Kultur in Verbindung mit den Illyrern steht. Diese wiederrum in Verbindung mit besonders dem griechischen Kulturraum.

  2. #862
    Feuerengel
    Leute, Albaner stammen von Adam und Eva ab.
    So, jetzt ist es raus.

  3. #863
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Sowiet ich weiß konnten die Illyrer nicht mal schreiben. Was will mir der Text nun sagen? Dass es in Albanisch und Illyrisch einige Ähnlichkeiten gab? Immerhin entstanden diese Spracher der selben Sprachfamilie, des Indogermanischen. Die Albaner sind ein junges Volk, dessen Kultur in Verbindung mit den Illyrern steht. Diese wiederrum in Verbindung mit besonders dem griechischen Kulturraum.
    Können gerne morgen drüber reden, muss morgen noch raus.

    Zitat Zitat von Feuerengel Beitrag anzeigen
    Leute, Albaner stammen von Adam und Eva ab.
    So, jetzt ist es raus.
    Na endlich ist es raus!




    Gute Nacht miteinander

  4. #864
    Yunan
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Weißt du Yunan, ich hätte wirklich die Karten nicht gepostet, denn Karten sind nicht mein Ding, um etwas zu beweisen. Aber wenn ich einige Griechische User hier sehe, wie sie mir andauernd iwelche Karten vor die Nase halten und versuchen mir etwas dadurch zu beweisen, was nicht ganz stimmt, dann muss ich ihnen zeigen, dass sie nicht ganz richtig liegen. Ich kann mich auch normal mit ihnen unterhalten, aber einige müssen eben übertreiben.
    Die üblichen Themen zwischen Griechen und Albanern haben eben nichts zu tun mit den Faschisten der heutigen Zeit. Jeder Außenstehende sollte Χρυσή Αυγή als einen fremden Körper in Griechenland betrachten. Sie sind keine Griechen.

  5. #865

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Dieser Thread ist totaler Beschiss! Alle, ab angefangen Mr.X und danach Mitro94 sind unverschont geblieben (incl. mir) ....in diesen Thread bekam nur einer (DeLaGreco) eine VW wegen "Skopjiani" ...danach hatte es der Mod nicht mehr nötig hier rein zu schauen...

    Wozu habt Ihr den Hampelmann hier überhaupt als Mod hier eingestellt, wenn es eine Maschine besser machen würde? Wörter wie "skopjiani" kann auch der Computer löschen und verwarnen!

    Aber klar! Danach ging es ja nur um Griechen eins rüber zu ziehen...sofort war auch der Hampelmann wieder verschwunden...ich frag mich ob er nach diesen Wörtern nicht doch die BF-Suchfunktion benutzt um Leute zu verwarnen..

    Viel spass beim lesen Lilith, es sind immerhin 50 Seiten..

  6. #866
    Esseker
    Natürlich sind es Griechen! Und relativ peinliche noch dazu

  7. #867
    Yunan
    Per Definition schon nicht. Faschist und Grieche zu sein ist ein Widerspruch. Nur weil sie die griechische Staatsbürgerschaft besitzen oder griechisch sprechen, macht sie das nicht zu Griechen. Man muss sich auch wie ein Grieche verhalten um als einer zu gelten und das tun diese Leute nicht und ein Afrikaner oder Araber kann mehr Grieche sein als ein Grieche selbst.

  8. #868
    Esseker
    Sprechen die selbe Sprache, haben das selbe Herkunftsland, haben die gleichen Vorfahren, bezeichnen sich als Griechen... Doch, es sind schon Griechen. Faschistisch, aber dennoch Griechen.

  9. #869
    Yunan
    Diese nationenbezogene Denkweise ist mir fremd und typisch für Europäer. Hellenismus ist eine Kultur, folglich sind alle Griechen die sich diesem Kulturraum zugehörig fühlen. Ob die Schwarz, weiß oder gelb sind, spielt dabei keine Rolle. Alleine aufgrund ihrer national geprägten Denkweise sind sie keine Griechen.

    "Έλληνες είναι όσοι μετέχουν της ελληνικής παιδείας" - Griechen sind die, die griechisch ausgebildet/aufgewachsen sind. Grieche zu sein ist definiert über die Sprache, die Kultur und vorallem griechische Denk- und Verhaltensweise.

  10. #870
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.535
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Sprechen die selbe Sprache, haben das selbe Herkunftsland, haben die gleichen Vorfahren, bezeichnen sich als Griechen... Doch, es sind schon Griechen. Faschistisch, aber dennoch Griechen.
    Aha also gibt es Faschos nur bei uns aber bei den anderen Balkanländern gibt es keine.?

Ähnliche Themen

  1. Florida - Rassismus:D
    Von TrepcaShqip im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 12:31
  2. Rassismus in Griechenland
    Von CrazyDardanian im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 15:32
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  4. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 03:36