BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 108

Rassisten und Faschisten in Griechenland

Erstellt von Gangster, 13.08.2009, 17:08 Uhr · 107 Antworten · 6.039 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    Skanderberg war kein Grieche, aber auch kein möchtegernAlbaner oder wie nennt ihr euch achso Kosovo Albaner, egal.

    Skanderberg hatte Griechische Vorfahren das sagt schon allein sein Nachname auch wenn ihr das "is" weglast und seinen schönen vornamen (Georgios) kastriert.

    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    es muss doch nicht sein das unser Gjergj Kastriot, der gleiche ist wie der von Griechenland und Mazedonien!!!!

    es gibt hunderttausende Peter Müller auf der Welt und jeder ist eine andere Person.

    Alleine hier wo ich gibt es ca. 35000 Einwohner, und von denen gibt es ca. 78 Personen die den gleichen Nachnamen haben und jeder 2. von denen den gleichen Vornamen.

    Kannst du oder ein anderer Grieche der mir dann irgendwie beweisen und oder mit Fakten widerlegen, dass unser Gjergj Kastriot euer Nationalheld war?? Oder waren es vlt, doch 2 verschieden Menschen, die rein zufällig den gleichen "Status" hatten und rein zufällig, ähnliche Namen hatten, und rein zu fällig auf dem Balkan lebten??

    Meine griechischen Kollegen, konnten mir das bis heute nicht nachweisen, und hatten einfach mal gesagt "Es könnte gut möglich sein das es 2 versch. Menschen waren mit gleichen bzw. ähnlichem Namen, die auf dem Balkan lebten"

    SOGAR IN ISLAND KENNT MAN SKENDERBEU!!!!

    Jeder sagt doch hier, dass Griechen, Albaner, Serben, Kroaten, Bosnier, Mazedonier, Montenegriener, Türken usw. einiges gemeinsam haben und da wäre doch die Vorstellung klar, dass es nicht ein und dieselbe Person ist!!!

    Viele Namen im slawischen, albanischen griechischem und türkischem, sind fast gleich, und nur in etwas abgewandelter Form.

    Möglich oda??

  2. #82

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    Halt deine Fresse OKAY?

    auch griechen die asslanidis heissen sinds türken?
    Er hatte nichts griechisches und war uch keiner und auch keine Vorfahren oder sonst!...es gibt heute

    hört einfach auf und dann sagen manche von euch wir sagen alle sind albaner lol...und skenderbeg wollt ihr uns nehmen LOL er war kein grieche
    und basta!
    na, wenn das keine Argumente sind.

  3. #83
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    etwas OT:
    dieses wurde zwischenzeitlich widerlegt.

    Solltest du hierzu Informationen haben wollen,
    beachte das in Nordindien eingerichtete Zentrum für Roma.

    Demnach gilt inzwischen als erwiesen, daß die Roma einem Herrscherhaus in Nordindien angehörten, aber durch in das Land einfallende Fremdkrieger ihre Macht und ihr Land verloren, als Abhängige (Untertanen) aber nicht auf ihrem Boden leben wollten und so in die Welt zogen, um anderswo ihr Glück zu finden.

    und ihr glück bis heute nicht gefunden haben:icon_smile:

  4. #84

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Rassisten und Faschisten gehören zu Griechenland wie die Löcher in der Käse.

    Das bestätigt auch der Artikel, obwohl man das schon lange weis.
    Is ja bei den Albanern nicht anders

  5. #85

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    und ihr glück bis heute nicht gefunden haben:icon_smile:
    weiß ich nicht.
    Hierüber gibt es schon einige Threads, in Deutschland ist z.B. als bekannteste Roma die überaus beliebte Sängerin Mariane Rosenberg zu erwähnen, mit ihrem bekanntesten Lied: er gehört zu mir.

    Aber viele Roma haben eine neue Heimat gefunden, so wie Yul Bryner in den USA, die Gipsy Kings in Frankreich, der größte Gitarist aller Zeiten Django Reinhardt in Frankreich, viele in Andalusien (Flamenco), viele in Ungarn (es gibt ein eigenes ungarisches Staatsorchester mit nur Roma-Musikern), in Yugoslewien (Serbien, viele im Kosovo) und auch sehr viele in Albanien.

    Aber auch die Roma wurden im III. Reich nahezu ausgerotten.
    Nur scheint ihre Lobby nicht so stark zu sein, und man hört sehr viel weniger über sie, wie über eine andere Volksgruppe.

  6. #86
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    Halt deine Fresse OKAY?

    auch griechen die asslanidis heissen sinds türken?
    Er hatte nichts griechisches und war uch keiner und auch keine Vorfahren oder sonst!...es gibt heute


    hört einfach auf und dann sagen manche v on euch wir sagen alle sind albaner lol...und skenderbeg wollt ihr uns nehmen LOL er war kein grieche und basta!

    Halt die fresse woanderst.

    Keiner will euch Skanderberg nehmen im gegenteil. Ich hoffe das es mehr wie dich gibt die sein erbe ehren.

  7. #87

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    Halt die fresse woanderst.

    Keiner will euch Skanderberg nehmen im gegenteil. Ich hoffe das es mehr wie dich gibt die sein erbe ehren.
    WIE soll solches denn gehen, sein Erbe ehren?
    Bald gibt es keine Orthodoxen mehr in Albanien,
    also zwischen der Montenegrinischen Grenze und Tirana.
    Sollen bzw. können die Moslems sein Erbe verteidigen und ehren?

  8. #88
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen




    Fuck wie der abgeht!!! Ne wir sind die Nachfahren von Skanderbeg, warum hat er dan für Albanien gekämpft??? warum ist er in Albanien geboren ???
    warum ist er dort begraben?? warum warum warum???
    Hey Boss habe ich gesagt das er kein Albaner war, oder das er nicht in Albanien geboren, gestorben und begraben ist? Nein, habe nur gesagt das der Name "Kastriotis" griechischer Herkunft ist.

  9. #89
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Prizren Beitrag anzeigen
    Ist ineressant wenn sich 2 Griechen untereinander streiten, denn dann freut sich der 3. der Albaner

    ich streite mich mit niemanden aber wenn es soweit ist bekommst den ersten platz auf der liste mit wem ich mich streiten werde.

  10. #90
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Kannst du oder ein anderer Grieche der mir dann irgendwie beweisen und oder mit Fakten widerlegen, dass unser Gjergj Kastriot euer Nationalheld war?? Oder waren es vlt, doch 2 verschieden Menschen, die rein zufällig den gleichen "Status" hatten und rein zufällig, ähnliche Namen hatten, und rein zu fällig auf dem Balkan lebten??

    Meine griechischen Kollegen, konnten mir das bis heute nicht nachweisen, und hatten einfach mal gesagt "Es könnte gut möglich sein das es 2 versch. Menschen waren mit gleichen bzw. ähnlichem Namen, die auf dem Balkan lebten"

    SOGAR IN ISLAND KENNT MAN SKENDERBEU!!!!

    Jeder sagt doch hier, dass Griechen, Albaner, Serben, Kroaten, Bosnier, Mazedonier, Montenegriener, Türken usw. einiges gemeinsam haben und da wäre doch die Vorstellung klar, dass es nicht ein und dieselbe Person ist!!!

    Viele Namen im slawischen, albanischen griechischem und türkischem, sind fast gleich, und nur in etwas abgewandelter Form.

    Möglich oda??
    Wir machen Kastriotis nicht zu unserem Nationalheld, von denen haben wir genug, aber wir respektieren was er und seine Familie als Lebenswerk hatten nämlich das selbe wie viele Familien in ELLADA und ALBANIA gegen das Drecksvolk kämpfen.

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Faschisten übernehmen Griechenland
    Von daritus im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 15:50
  2. Rassisten
    Von bumbum im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 18:06