BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Im Rausch der Freiheit

Erstellt von Yunan, 18.01.2011, 13:36 Uhr · 34 Antworten · 1.375 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    oft ist leider aber so dass die Nnachkommenden genauso korrupt sind wie die Vorgänger.

  2. #12
    Quantenphysik
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    oft ist leider aber so dass die Nnachkommenden genauso korrupt sind wie die Vorgänger.
    Werden für sich die Vorteile irgendwann herausziehen und dann haben wir noch eine größere Scheiße vor uns liegen, aber dieses mal wird das irreparable Schäden mit sich ziehen.

  3. #13
    Kelebek
    Wenn der Westen sich freut kanns nix gutes sein...

  4. #14
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Wenn der Westen sich freut kanns nix gutes sein...
    Eigentlich freuen sich alle, nur nicht die arabischen Diktatoren.

  5. #15
    Bushido
    Das kann nur Ärger geben und die islamische Welt nur noch mehr schädigen..

    Heisst nichts gutes für uns..

  6. #16
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Junge du bist Türke... von der richtigen "islamischen Welt" hast du doch keine Ahnung

    Die Türkei ist heute nur so erfolgreich weil sie den Einfluss der geistlichen zurückgedrängt hat und ein modernerer Staat wurde. Das ist in der "islamischen Welt" nicht so.

  7. #17
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031
    Islamisten sind jetzt ins Land gekommen und haben die Unruhen zum Dzihad erklärt.

  8. #18
    Yunan
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    oft ist leider aber so dass die Nnachkommenden genauso korrupt sind wie die Vorgänger.
    Das Problem ist, dass es oft wirklich niemand ernst meint, etwas zu ändern. Ich verstehe nur nicht wieso. Alle Politiker in dieses Ländern haben ein ganz andere Verständnis von Politik dort. Sie sehen ihr Amt nicht als etwas an, dass dazu da ist um den Willen des Volkes umzusetzen. Für die ist das lediglich eine Position, aus der sie sich leichter bereichern können.
    Man kann natürlich immer sagen, dass man es besser machen würde als all die anderen, hört man ja oft genug. Aber hätte ich die Chance, so ein Land mal für vier Jahre zu regieren, dann wäre das Land hinterher frei von Korruption und das Geld, dass davon in dunklen Versenkungen verschwunden ist, wäre angelegt in den Arbeitsmarkt.

  9. #19
    Yunan
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Islamisten sind jetzt ins Land gekommen und haben die Unruhen zum Dzihad erklärt.
    Der letzte fettgedruckte Satz am Ende des Artikels repräsentiert die Meinung aller Tunesier. Islamisten sind sowieso nicht stark in Tunesien. Und ich hoffe, dass jeder einzelne aus Afghanistan abgezogene Islamist dort an die Wand gestellt und erschossen wird, und zwar vom tunesischen Volk!

    "Die Islamisten sind schwach in Tunesien, von ihnen geht eigentlich keine Gefahr aus."
    Unweit des Bahnhofs ist eine Barrikade ausschließlich weiblich bewehrt. "Es lebe Tunesien!", rufen die mit Stöcken bewaffneten Frauen. "Wir verteidigen unser Viertel und unsere Freiheit", sagt Linda. Dazu gehöre auch, dass keine der Anwesenden Schleier trüge: "Wir sind hier nicht in Saudi-Arabien. Die Islamisten können uns gestohlen bleiben."
    Selbst Araber empfinden das als hinterwäldlerisch. Die Islamisten versuchen so zu tun, als gäbe es diese Menschen nicht. Glücklicherweise sind die meisten Menschen in Tunesien gebildet und haben eine klare Abneigung, gegen diese Fanatiker.

  10. #20
    Yunan
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Wenn der Westen sich freut kanns nix gutes sein...
    Nur aus Prinzip gegen den Westen zu sein und immer die gegenteilige Meinung zu vertreten schadet dir nur selber.
    Wenn hinter deiner Abneigung nichts als die üblichen populistischen Argumente stehen, dann kannst du gleich einpacken.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leibwächter im Sex-Rausch
    Von Serbian Eagle im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 01:49
  2. Freiheit
    Von skorpion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 19:06
  3. Im Sex-Rausch!
    Von El Hamza im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 12:51
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 16:12