BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Realitätsverweigerung in Serbien

Erstellt von Yutaka, 14.03.2007, 23:31 Uhr · 43 Antworten · 1.604 Aufrufe

  1. #31
    hahar
    Zitat Zitat von dj-raza
    hahar pusi kurac!
    wolltest du nicht aus dem forum verschwinden?
    schon wieder ein schlagendes argument! echt toll!

    ja das wollte ich, doch die verdrehung von warheiten kotz mich einfach an! und da ich keiner bin der tatenlos zuschaut bin ich wieder hier!

    solche kinder sollten sich lieber mit der playstation befassen als mit politischen themen!

  2. #32
    vwxyz
    Bist du so blöd oder tust du nur so?

    Jeder Vollidiot merkt nach paar Minuten, dass man in diesem Forum nicht neutral diskutieren kann. Weder die User noch die Admins legen eine Art und Weise an den Tag, die man also gebildet bezeichnen könnte.

    Von daher mach einfach mit in diesem Zoo und benehm dich wie ein Tier - es macht Spaß !!!

    Wenn du ernst politische Diskussionen führen willst, dann geh auf www.politikforum.de

    Dort sind Beleidigungen tabu, was die Voraussetzung einer guten Diskussion ist.

    So long...

    pusi kurac

  3. #33
    hahar
    Zitat Zitat von dj-raza
    Bist du so blöd oder tust du nur so?

    Jeder Vollidiot merkt nach paar Minuten, dass man in diesem Forum nicht neutral diskutieren kann. Weder die User noch die Admins legen eine Art und Weise an den Tag, die man also gebildet bezeichnen könnte.

    Von daher mach einfach mit in diesem Zoo und benehm dich wie ein Tier - es macht Spaß !!!

    Wenn du ernst politische Diskussionen führen willst, dann geh auf www.politikforum.de

    Dort sind Beleidigungen tabu, was die Voraussetzung einer guten Diskussion ist.

    So long...

    pusi kurac
    wenn solche wie du dort schreiben, werde ich bestimmt keinen unterschied sehen :!:
    aber trotzdem danke :!:

  4. #34
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    ich persönlich bin auch gegen die unabhängigkeit des kosovo, da das serbisches land ist. egal wie viel prozent die albaner ausmachen es bleibt serbisch. ich wohn auch in einem block wo 8 familien hat und davon sind 6 bosnische und 2 schweizerische und dann kann ich nicht sagen wir bilden hier die mehrheit und wollen das der block eigenes staats gebiet bekommt(blödes beispiel grad, aber das ks unabhängig ist auch so ein blödes beispiel.
    die rs ist auch bosnisch und sollte nicht unabhängig werden, gleicher fall wie ks ausser das die rs anderst entstanden ist.
    alles sollte so bleiben wie es ist, ks war noch nie ne teil republik sondern immer ne provinz mit autonomie daher sollte es weiter ne provinz bleiben.

  5. #35
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.088
    Zitat Zitat von Velez
    ich persönlich bin auch gegen die unabhängigkeit des kosovo, da das serbisches land ist. egal wie viel prozent die albaner ausmachen es bleibt serbisch. ich wohn auch in einem block wo 8 familien hat und davon sind 6 bosnische und 2 schweizerische und dann kann ich nicht sagen wir bilden hier die mehrheit und wollen das der block eigenes staats gebiet bekommt(blödes beispiel grad, aber das ks unabhängig ist auch so ein blödes beispiel.
    die rs ist auch bosnisch und sollte nicht unabhängig werden, gleicher fall wie ks ausser das die rs anderst entstanden ist.
    alles sollte so bleiben wie es ist, ks war noch nie ne teil republik sondern immer ne provinz mit autonomie daher sollte es weiter ne provinz bleiben.
    KACKE WAS FÜR BOSNIEN WENN KOSOVA UNABHÄNGIG WIRD.....
    DEIN WAHRES GESICHT KOMMT ZUM VORSCHEIN AUS ANGST SRPSKA ZU VERLIEREN......
    ABER DAS HAT NOCH NIEMANDEM GEHOLFEN DEN ANDEREN IN DEN POPO KRIECHEN UND DABEI HOFFEN DIESE MÖGEN DOCH BITTE NICHT MEHR FURZEN..... :idea: :idea: :idea: :idea:

    SODANN VIEL SPASS

  6. #36
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von T1tt0l4r00c4
    Zitat Zitat von nema_para
    jo glaub ich auhc nicht ... und das aus einem guten grund... Kosovo ist bestandteil Serbiens und einfach eine Landabtretung ist inder heutigen Zeit sehr sehr schwer und dagegen, da es dem Land selber überlassen werden muss...
    Lösungsvorschlag?
    es gibt keine lösung die beiden gefällt.


    meiner meinung wäre das beste, wenn kosovo weiterhin formel zu serbien gehört aber von der UN kontrolliert wird. Nicht lange, bis sich die gemühter ein wenig beruhigt haben, so ein paar jahrzehnte...

  7. #37
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von Velez
    ich persönlich bin auch gegen die unabhängigkeit des kosovo, da das serbisches land ist. egal wie viel prozent die albaner ausmachen es bleibt serbisch. ich wohn auch in einem block wo 8 familien hat und davon sind 6 bosnische und 2 schweizerische und dann kann ich nicht sagen wir bilden hier die mehrheit und wollen das der block eigenes staats gebiet bekommt(blödes beispiel grad, aber das ks unabhängig ist auch so ein blödes beispiel.
    die rs ist auch bosnisch und sollte nicht unabhängig werden, gleicher fall wie ks ausser das die rs anderst entstanden ist.
    alles sollte so bleiben wie es ist, ks war noch nie ne teil republik sondern immer ne provinz mit autonomie daher sollte es weiter ne provinz bleiben.
    KACKE WAS FÜR BOSNIEN WENN KOSOVA UNABHÄNGIG WIRD.....
    DEIN WAHRES GESICHT KOMMT ZUM VORSCHEIN AUS ANGST SRPSKA ZU VERLIEREN......
    ABER DAS HAT NOCH NIEMANDEM GEHOLFEN DEN ANDEREN IN DEN POPO KRIECHEN UND DABEI HOFFEN DIESE MÖGEN DOCH BITTE NICHT MEHR FURZEN..... :idea: :idea: :idea: :idea:

    SODANN VIEL SPASS
    ich hätte auch sagen können das basken land anstatt rs.
    das war nur meine meinung. wenn ks unabhängig wird werde ich das so hinnehmen und wenn es bei serbien bleibt werde ich gleichfals hinehmen. wieso sollte ich angst haben das rs geht? den die tendenz geht von jahr zu jahr richtung auflösung der rs. in spätestens 10 jahren wird es die rs nicht mehr geben.

  8. #38
    hahar
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von Velez
    ich persönlich bin auch gegen die unabhängigkeit des kosovo, da das serbisches land ist. egal wie viel prozent die albaner ausmachen es bleibt serbisch. ich wohn auch in einem block wo 8 familien hat und davon sind 6 bosnische und 2 schweizerische und dann kann ich nicht sagen wir bilden hier die mehrheit und wollen das der block eigenes staats gebiet bekommt(blödes beispiel grad, aber das ks unabhängig ist auch so ein blödes beispiel.
    die rs ist auch bosnisch und sollte nicht unabhängig werden, gleicher fall wie ks ausser das die rs anderst entstanden ist.
    alles sollte so bleiben wie es ist, ks war noch nie ne teil republik sondern immer ne provinz mit autonomie daher sollte es weiter ne provinz bleiben.
    KACKE WAS FÜR BOSNIEN WENN KOSOVA UNABHÄNGIG WIRD.....
    DEIN WAHRES GESICHT KOMMT ZUM VORSCHEIN AUS ANGST SRPSKA ZU VERLIEREN......
    ABER DAS HAT NOCH NIEMANDEM GEHOLFEN DEN ANDEREN IN DEN POPO KRIECHEN UND DABEI HOFFEN DIESE MÖGEN DOCH BITTE NICHT MEHR FURZEN..... :idea: :idea: :idea: :idea:

    SODANN VIEL SPASS
    es ist unmöglich das die rs unabhängik wird! vorallem da jetzt klaar ist das sie durch gnozid entstanden ist!!!!
    meine meinung dazu steht eine seite weiter!

  9. #39
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.088
    Zitat Zitat von hahar
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von Velez
    ich persönlich bin auch gegen die unabhängigkeit des kosovo, da das serbisches land ist. egal wie viel prozent die albaner ausmachen es bleibt serbisch. ich wohn auch in einem block wo 8 familien hat und davon sind 6 bosnische und 2 schweizerische und dann kann ich nicht sagen wir bilden hier die mehrheit und wollen das der block eigenes staats gebiet bekommt(blödes beispiel grad, aber das ks unabhängig ist auch so ein blödes beispiel.
    die rs ist auch bosnisch und sollte nicht unabhängig werden, gleicher fall wie ks ausser das die rs anderst entstanden ist.
    alles sollte so bleiben wie es ist, ks war noch nie ne teil republik sondern immer ne provinz mit autonomie daher sollte es weiter ne provinz bleiben.
    KACKE WAS FÜR BOSNIEN WENN KOSOVA UNABHÄNGIG WIRD.....
    DEIN WAHRES GESICHT KOMMT ZUM VORSCHEIN AUS ANGST SRPSKA ZU VERLIEREN......
    ABER DAS HAT NOCH NIEMANDEM GEHOLFEN DEN ANDEREN IN DEN POPO KRIECHEN UND DABEI HOFFEN DIESE MÖGEN DOCH BITTE NICHT MEHR FURZEN..... :idea: :idea: :idea: :idea:

    SODANN VIEL SPASS
    es ist unmöglich das die rs unabhängik wird! vorallem da jetzt klaar ist das sie durch gnozid entstanden ist!!!!
    meine meinung dazu steht eine seite weiter!
    das wollte damit nicht sagen....
    nur auf den velez eingehen weil dieser wiedermal die unterscheidung zwischen früchte und gemüse nicht macht.... :wink: :wink: 8O

  10. #40

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich bin auch dafür, dass die krajina und die rep.srpska für ein paar jahrzente serbien angeschlossen werden.

    nur bis sich die lage verbessert hat, danach könnte man wieder über die herstellung der grenzen reden.

    die konfliktparteien können sich momentan nicht trauen, dass wäre das beste für alle.


Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 11:14
  2. Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 15:09
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  4. Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:03
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 01:41