BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 59 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 583

Rechte der Griechen in Albanien

Erstellt von Amphion, 12.05.2009, 01:10 Uhr · 582 Antworten · 29.177 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Magissa Beitrag anzeigen
    Berufst du dich auf Fallmerayer? Seine Phantastereien sind doch längst widerlegt. Er war ein Panslawist und antigriechisch eingestellt.
    Antigriechisch, antiorthodox und vor allem sehr unwissenschaftlich. Habt ihr Fallmerayer denn überhaupt gelesen? Ich schon.
    Fallmerayers Bücher sind Reiseberichte eines mitteleuropäischen Romantikers, der im Balkan und im Osmanischen Reich von 1800-1850 nach seinem persönlichen Idealbild eines antiken Griechen sucht.
    Als Reiseberichte sind seine Bücher sehr schön zu lesen, als historische Nachschlagewerke aber vollkommen ungeeignet. Beispielsweise bescheinigt er in "Fragmente aus dem Orient" den griechischsprachigen Christen vom Schwarzen Meer (er nennt sie "byzantinische Griechen") das Aussehen der antiken Kolcher (s. 155). Das schreibt er einfach mal so, obwohl er keine Ahnung hat, wie die antiken Kolcher ausgesehen haben. Er beschreibt ihre bäuerliche Kleidung und ironisiert abfällig: "Ist das alte Kolchis- toilette aus der Zeit wo Xenophon mit den Zehntausend durch diese Gebirge zog?" Er hat wohl erwartet, dass die da in Toga, Harfe spielend und mit Olivenzweigen im Haar herumrennen... im Osmanischen Reich.
    Als Wissenschaftler hätte er sich lieber mal fragen sollen, woher dieses Griechisch kommt, dass diese ungebildeten Bauern fast 400 Jahre nach der osmanischen Eroberung sprachen.
    Das ist Fallmerayers Arbeitsweise. Auf diese Weise vermischt er subjektive Eindrücke auf seinen Reisen mit (damaligem) historischem Wissen und eigenen romantisierenden Phantasien bezüglich der hellenistischen Antike. Und das, liebe Leute, nennt man unwissenschaftlich.

    Dass sich irgendwelche Balkaneros ausgerechnet auf ihn berufen, wenn es um die Herkunft der Griechen geht, um das Aussterben der alten Griechen, spricht Bände.

  2. #222

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Magissa Beitrag anzeigen
    Das ist einer der lächerlichsten Aussagen, die ich je gelesen habe. Wo wird dieser Blödsinn gelehrt?

    Berufst du dich auf Fallmerayer? Seine Phantastereien sind doch längst widerlegt. Er war ein Panslawist und antigriechisch eingestellt.
    Nein, wir berufen uns auf die Griechische Regierung deren offiziellen Zahlen von 99% hellenen spricht.

    99% reine Hellenen leben heute in Griechenland (1000 x)

    offiziele Zahlen der griechischen Regierung

    (Man muss nicht mal das IQ einer Kuh haben um zu sehen dass die Griechische Regierung lügt)

    Die EU hat ja jetzt auch die Erfahrung gemacht
    bumbum

  3. #223

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Antigriechisch, antiorthodox und vor allem sehr unwissenschaftlich. .

    naja, wen man mit Nationalisten spricht so sind Anschuldigungen wie antigriechesch, antiorthodox.. normal.

    Wen man selber Grieche wäre ..wäre man dan ein Verräter.

    das ist so mit Nationalisten...überall.

    bumbum,

  4. #224

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    naja, wen man mit Nationalisten spricht so sind Anschuldigungen wie antigriechesch, antiorthodox.. normal.

    Wen man selber Grieche wäre ..wäre man dan ein Verräter.

    das ist so mit Nationalisten...überall.

    bumbum,
    Mit Nationalisten kennst du dich ja bestens aus.

  5. #225

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Brüno Beitrag anzeigen
    Mit Nationalisten kennst du dich ja bestens aus.
    Sicher, denn die haben mein ganzes Leben verändert...daher...kannst dir sicher sein...dass ich mich mit Nationalisten verdammt gut auskenne...natürlich auch theoretisch...

  6. #226

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Sicher, denn die haben mein ganzes Leben verändert...daher...kannst dir sicher sein...dass ich mich mit Nationalisten verdammt gut auskenne...natürlich auch theoretisch...

    und der Wolf im Schafspelz sprach:Ich werde euch nicht fressen meine Schäfchen.

  7. #227
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    naja, wen man mit Nationalisten spricht so sind Anschuldigungen wie antigriechesch, antiorthodox.. normal.

    Wen man selber Grieche wäre ..wäre man dan ein Verräter.

    das ist so mit Nationalisten...überall.

    bumbum,
    Fallmerayer macht in seinen Büchern aus seiner Geringschätzung der Orthodoxie gegenüber keinen Hehl. Er verachtet offen die Kirche sowie deren Würdenträger und Gläubige. Wenn du mitreden willst solltest du seine Bücher vielleicht mal in einer Bibliothek finden, aufmachen und lesen, anstatt hier andere User "Nationalisten" zu nennen und mit haltlosem Geschwafel um dich zu werfen.

    pat küt

  8. #228

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Fallmerayer macht in seinen Büchern aus seiner Geringschätzung der Orthodoxie gegenüber keinen Hehl. Er verachtet offen die Kirche sowie deren Würdenträger und Gläubige. Wenn du mitreden willst solltest du seine Bücher vielleicht mal in einer Bibliothek finden, aufmachen und lesen, anstatt hier andere User "Nationalisten" zu nennen und mit haltlosem Geschwafel um dich zu werfen.

    pat küt
    ich verachte auch offen dîe orthodoxe Kirche...das tut jeder vernünftige Mensch mit Moral und Anstand der ne Ahnung von dieser Kirche hat.

    also sorry..aber was soll man von einer Kirche denken die Kriege lostretten will..terroristische Organisationen gründet...und jeden Moslem als Terrorist bezeichnet..

    ich seh keinen grossen Unterschied zwischen diesen islamischen Extremisten und der orthodoxen Kirche.


    Und Hellenen sind ausgestorben, nicht mal ihr habt euch Hellenen genannt sondern Byzantier, worin viele Slawqen, Albaner und sonstige Völker drin lebten.

    Also sorry, du kannst einem Deutschen diese Lügen erzählen, aber ich als Albaner kennen eure Geschichte damit ich sagen kann dass Griechenland lügt wenn um die Hellenen geht.

  9. #229

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Brüno Beitrag anzeigen
    und der Wolf im Schafspelz sprach:Ich werde euch nicht fressen meine Schäfchen.
    las das kiffen junge

  10. #230

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    ich verachte auch offen dîe orthodoxe Kirche...das tut jeder vernünftige Mensch mit Moral und Anstand der ne Ahnung von dieser Kirche hat.

    also sorry..aber was soll man von einer Kirche denken die Kriege lostretten will..terroristische Organisationen gründet...und jeden Moslem als Terrorist bezeichnet..

    ich seh keinen grossen Unterschied zwischen diesen islamischen Extremisten und der orthodoxen Kirche.


    Und Hellenen sind ausgestorben, nicht mal ihr habt euch Hellenen genannt sondern Byzantier, worin viele Slawqen, Albaner und sonstige Völker drin lebten.

    Also sorry, du kannst einem Deutschen diese Lügen erzählen, aber ich als Albaner kennen eure Geschichte damit ich sagen kann dass Griechenland lügt wenn um die Hellenen geht.

    Völker sterben nicht aus.

Ähnliche Themen

  1. Albanien profitiert von Griechen-Krise
    Von Pjetër Balsha im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 19:09
  2. Albanien profitiert von Griechen-Krise
    Von Pjetër Balsha im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 06:25
  3. wenig Rechte für Albanische Frauen in Kosovo und Albanien
    Von GerechterMensch im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 16:58
  4. Albaner in Griechenland , Griechen in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 23:44
  5. Griechen in Albanien
    Von pqrs im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 18:55