BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 59 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 583

Rechte der Griechen in Albanien

Erstellt von Amphion, 12.05.2009, 01:10 Uhr · 582 Antworten · 29.157 Aufrufe

  1. #251

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    anscheinend will mir keiner meine frage beantwortet......also versuch ichs hier nochma

    wieviele albaner leben im nord epirus?????????
    kannst du dir selber ausrechnen:

    es gibt ca. 3,5 Mio Albaner
    - davon lebt ein großer Teil in Serbien, in der Provinz Kosovo
    - davon leben nicht so viele wie unter Punk 1 erwähnt in FYROM
    - davon leben ca. 600.000 in Hellas, davon ganz grob die Hälfte illegal eingwandert
    - davon der Rest sich auf das Land verteilend, überwiegend in der Landesstadt Tirana und im Kanun-Gebiet
    - davon einige, sich Hellas sehr gebunden sehend, in der griechischen Ecke Nordepirus, hoffend auf einen griechischen Paß und Eingliederung

    Du siehst, viele Albaner sind es nicht, du findest aber jede Mange Griechen, sich in Kontinuität zu ihrer Geschichte sehend.

    Somit ist die Frage in etwa beantwortet.


    Edit:
    Warum flüchten eigentlich so viele aus ihrer Heimat?
    Die Frage ist gestellt, soll kein Witz sein.

  2. #252

    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    In Proetimasia auf ein friedliches Melon:

    http://news.kozaninet.gr/wp-content/uploads/2009/06/skopia_sat-map.jpg
    -

    http://www.e-grammes.gr/photos/albania/north_epirus_map.jpg
    deswegen bist du der grösste rassist dieses forums!
    weil du nichts besseres zu tun hast als gegen albaner zu hetzen,provozierst, verallgemeinst!
    du und deine einstellung ist einfach mit adolf hitler vergleichbar und zwar deswegen weil du kein respekt gegenüber anderen völker hast und das weiss jeder hier im forum du faschomensch!

  3. #253

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    es hat den Anschein, als habe jemand eine Anleitung erhalten.

  4. #254

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    kannst du dir selber ausrechnen:

    es gibt ca. 3,5 Mio Albaner
    - davon lebt ein großer Teil in Serbien, in der Provinz Kosovo
    - davon leben nicht so viele wie unter Punk 1 erwähnt in FYROM
    - davon leben ca. 600.000 in Hellas, davon ganz grob die Hälfte illegal eingwandert
    - davon der Rest sich auf das Land verteilend, überwiegend in der Landesstadt Tirana und im Kanun-Gebiet
    - davon einige, sich Hellas sehr gebunden sehend, in der griechischen Ecke Nordepirus, hoffend auf einen griechischen Paß und Eingliederung

    Du siehst, viele Albaner sind es nicht, du findest aber jede Mange Griechen, sich in Kontinuität zu ihrer Geschichte sehend.

    Somit ist die Frage in etwa beantwortet.


    Edit:
    Warum flüchten eigentlich so viele aus ihrer Heimat?
    Die Frage ist gestellt, soll kein Witz sein.



    warum stellst du dich immer so dumm an???
    wenn du etwas nicht weisst dann knöpf dir mal wikipedia vor,bewirkt wunder.

  5. #255
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    kannst du dir selber ausrechnen:

    es gibt ca. 3,5 Mio Albaner
    - davon lebt ein großer Teil in Serbien, in der Provinz Kosovo
    - davon leben nicht so viele wie unter Punk 1 erwähnt in FYROM
    - davon leben ca. 600.000 in Hellas, davon ganz grob die Hälfte illegal eingwandert
    - davon der Rest sich auf das Land verteilend, überwiegend in der Landesstadt Tirana und im Kanun-Gebiet
    - davon einige, sich Hellas sehr gebunden sehend, in der griechischen Ecke Nordepirus, hoffend auf einen griechischen Paß und Eingliederung

    Du siehst, viele Albaner sind es nicht, du findest aber jede Mange Griechen, sich in Kontinuität zu ihrer Geschichte sehend.

    Somit ist die Frage in etwa beantwortet.


    Edit:
    Warum flüchten eigentlich so viele aus ihrer Heimat?
    Die Frage ist gestellt, soll kein Witz sein.

    ähmm ks albaner sind nicht geflüchtet nach ks

    es leben ,3.5 millionen in albanien und nicht verteilt im balkan...du bist oder deine eltern auch nach deutschland gekommen wieso? weil ihr da es scheisse hattet! die albaner sind nicht illegal in griechenland!

  6. #256
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Die Fahne der Bevölkerung in Χειμάρα und Großumgebung

    Hmmm....
    Seit wann schmückst du dich mit Christlichen Symbolen?
    Wirst du deinen Werten untreu, nur weil du die Albaner verachtest???
    Ja was einen Menschen alles verändern kann!

  7. #257

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln Kreuz - ein Idolon, ein Götzensymbol

    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Hmmm....
    Seit wann schmückst du dich mit Christlichen Symbolen?
    Wirst du deinen Werten untreu, nur weil du die Albaner verachtest???
    Ja was einen Menschen alles verändern kann!

    du solltest dich vorher informieren, bevor du etwas von dir gibst, ansonsten müsste ich annehmen, du habest eine Takt abgepasst und reihst dich in der hier mir bekannten Üblichkeit vieler deiner landsleute ein.

    Und den Text erkennen schadete auch nicht.
    In was sollte ich mich denn durch was geschmückt haben?

    dadurch, daß ich, themabezogen, eine Fahne dieser Region, zur Information eingepflegt habe?

    Oder das Kreuz?
    Seit wann ist das Kreuz ein christliches Symbol?
    Nie ist eines gewesen, es ist vielmehr einiges unternommen worden, um das heidnische, also das griechische Kreuz, in Vergessenheit geraten zu lassen, und es als scheinbar christliches zu verwenden.

    Nahezu jeder griechische Gott und griechische Göttin haben als Zeichen ein Kreuz. Das uns bekannteste gleichschenklige Kreuz ist als das griechische Kreuz bekannt, und nicht als das orthodoxe Kreuz. Hast du dir mal Gedanken darüber gemacht, warum es so heisst oder heissen könnte? Vielleicht deshalb, weil es schon vorher in Griechenland bekannt war und die Griechen es bis zu 3.000 Jahren vor der modernen Zeitrechnung nach Sosygenes als Talisman (Filaktón) um den Hals trugen?

    Hier, nur für Dich, damit du es besser erkennen kannst, etwas vergrössert:


    Münzenmotiv: Idol von Pomos Das Idol von Pomos, welches nach der Euro-Einführung auf den beiden Euro-Münzen von Zypern abgebildet ist, wird auf ein Alter von ungefähr 5000 Jahren datiert. Die Figur, welche die zyprische Kunst symbolisieren soll, wurde im Dorf Pomos gefunden
    -


    Jawohl, ein Idol ist das Kreuz, ein IDOLON, ja, ein IDOLOLATRIS bin ich, und ich stehe dazu auch, nicht wie die anderen, die etwas tun, und es nicht eingestehen wollen, daß sie es tun, mir ist die Umgebung meiner als wertvoll erachteten Inhalte sehr wichtig, sie geben mir die nötige und notwendige Luft meiner Entfaltung, und zwar in einer Art und Weise, die du nie wirst erahnen können.



    Und?
    Rührt mich nicht ein wenig.
    Aber es rührt dich, da du jetzt dabei bist, ausholen zu wollen, nur triffst du dich damit, weniger bis gar nicht mich.
    Hast du also noch mehr der Töne?

    Das Kreuz auf der griechischen Fahne hat also keinen Bezug zur unerwünschten christlichen Kirche, Niederlassung Hellas, es ist das griechische Kreuz, das Kreuz desjenigen, über den der Revolutionär Rigas Velestinlis Feraios schrieb, daß "sollte ich meinen Eid brechen, so möge mich der Blitz sofort treffen und zu Asche werden lassen".

    Ich hoffe sehr, du verstehst, wer damit gemeint war, es gibt nur einen, den Blitzschleuderer. Solltest du es nicht wissen, so nimm ein Buch, setze dich unter seinem Baum, der Eiche, und prüfe nach und forsche. Vielleicht bekommst du Besuch und unterstützung durch seinen Vogel, den Adler.

    -
    An sich zeigst du mit deinem Beitrag oben nur dein Unvermögen.
    Übrigens habe ich eine Kopie dieser Puppe mit dem Kreuz um den Hals in meinen Räumen,
    auch trage ich selber das Kreuz um meinen Hals, da es ein heidnisches, ein griechisches Symbol ist, kein christliches.

  8. #258

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    kannst du dir selber ausrechnen:

    es gibt ca. 3,5 Mio Albaner
    - davon lebt ein großer Teil in Serbien, in der Provinz Kosovo
    - davon leben nicht so viele wie unter Punk 1 erwähnt in FYROM
    - davon leben ca. 600.000 in Hellas, davon ganz grob die Hälfte illegal eingwandert
    - davon der Rest sich auf das Land verteilend, überwiegend in der Landesstadt Tirana und im Kanun-Gebiet
    - davon einige, sich Hellas sehr gebunden sehend, in der griechischen Ecke Nordepirus, hoffend auf einen griechischen Paß und Eingliederung

    Du siehst, viele Albaner sind es nicht, du findest aber jede Mange Griechen, sich in Kontinuität zu ihrer Geschichte sehend.

    Somit ist die Frage in etwa beantwortet.


    Edit:
    Warum flüchten eigentlich so viele aus ihrer Heimat?
    Die Frage ist gestellt, soll kein Witz sein.

    wenn du von der "hellenischen Seele" sprechen willst, muss man leider heutzutage sagen dass die es behaupten diese Seele vererbt zu haben, nicht annäherungsweise dies vererbt haben. eine "hellenische Seele" war fortschrittlich, zukunftsorientiert, erfinderisch (Erforschung) und dies alles spricht gegen deine persönliche Eigenschaften, bis auf "Erfindungen" und dein "Hirn-Wixerei" dass du gegen eine bestimmte Ethnie betreibst. warum das so ist, wissen wir alle.

    P.S: wieso ist so ein "Hellene" aus dem heiligen Land der Griechenländer weg wenn ja alle anderen Völker sich Hellas nahestehend oder sehr gebunden sehen?

  9. #259

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    [...]
    du wolltest dich untersuchen lassen,
    bereits erfolgt?

  10. #260

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    ähmm ks albaner sind nicht geflüchtet nach ks

    es leben ,3.5 millionen in albanien und nicht verteilt im balkan...du bist oder deine eltern auch nach deutschland gekommen wieso? weil ihr da es scheisse hattet!
    die albaner sind nicht illegal in griechenland!
    doch, doch,
    vor wenigen Tagen habe ich mir einige Statistiken angesehen:
    - Immigration in Hellas
    - Kriminalität von eur. Ausländern in der BRD

    Die illegalen Albaner in Hellas werden auf mind. 300.000 geschätzt.
    Diese Menschen sind eine permanente Bedrohung für den Rechtsstaat,
    und gehören ausgewiesen, auch zum Schutz der dort legal eingewanderten.

    Übersetze mal diese Zahl auf die Bevölkerungszahl der Schweiz oder Deutschlands, und sage uns, wieviele Illegale es in diesen Landen ausmachen würde.

Ähnliche Themen

  1. Albanien profitiert von Griechen-Krise
    Von Pjetër Balsha im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 19:09
  2. Albanien profitiert von Griechen-Krise
    Von Pjetër Balsha im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 06:25
  3. wenig Rechte für Albanische Frauen in Kosovo und Albanien
    Von GerechterMensch im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 16:58
  4. Albaner in Griechenland , Griechen in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 23:44
  5. Griechen in Albanien
    Von pqrs im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 18:55