BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 103 ErsteErste ... 678910111213142060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 1021

Rechte der Makedonen in FYROM

Erstellt von Amphion, 01.07.2010, 00:13 Uhr · 1.020 Antworten · 39.510 Aufrufe

  1. #91
    Magic
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    also bleibst du dabei das problem ist nur der namen?
    im endeffekt ja mit der geschichte auf die man sich einen schleudern wil

  2. #92
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Hellas,
    du als aufgeschlossener User irritierst mich schon. Was sollen denn die anderen schreiben, die ohnehin schon verbockt sind.

    Sollten deine Inhalte oben stimmen, was nicht gegeben ist, so wisse, daß es ein Hellas in der heutigen Zeit als unabhängigen Staat nie gegeben hätte. Informiere dich. Ein weiteres Mal schreibe ich dich hierzu nicht an.
    wäre es so wie du es sagst...hätten wir noch an die 12 hauptgötter geglaubt und nicht an der orthodoxe kirche

    und du kannst nicht bestreiten das kulturen im laufe der geschichte sich ändern..

  3. #93
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    im endeffekt ja mit der geschichte auf die man sich einen schleudern wil
    ok dan bist du falsch informiert
    wenn du glaubst das das die probleme sind..kann ich nichts ändern da du es ja weisst wie dues schon sagst

    ps. sonst hätten paar fyrome user nicht griechische fahnen und siganturen, denk mal bitte nach was das bedeutet, wenn es nur u den namen ging, wäre es sehr einfach

  4. #94
    Magic
    ich hoffe das amphi es schafft euch zu bekehren,die dummheit ist bei den meisten im unterbewustsein abgespeichert und schwer auszumerzen^^

  5. #95
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    ich hoffe das amphi es schafft euch zu bekehren,die dummheit ist bei den meisten im unterbewustsein abgespeichert und schwer auszumerzen^^
    das ist aber nicht nett

  6. #96
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    menshcen die keine argumente haben, fangen an zu beleidigen da es die einfachste lösung ist

  7. #97
    Magic
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    ok dan bist du falsch informiert
    wenn du glaubst das das die probleme sind..kann ich nichts ändern da du es ja weisst wie dues schon sagst

    ps. sonst hätten paar fyrome user nicht griechische fahnen und siganturen, denk mal bitte nach was das bedeutet, wenn es nur u den namen ging, wäre es sehr einfach
    du redest drumrum,sowas ist nix für mich,sag direkt was das problem sein soll und ja ich denke ich kenne griechenland besser als viele griechen bin fast jedes jahr in griechenland da ich familie da habe und die bindungen sehr eng sind weiß ziemlich gut was abgeht

  8. #98
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    menshcen die keine argumente haben, fangen an zu beleidigen da es die einfachste lösung ist
    Ist hallt wie immer. Nur das problem ist da, was glaubst du waere eine von beide seiten akzeptable loesung?
    Ic meine mann kann die jetz nicht einfach wegzaubern.

  9. #99
    Magic
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    das ist aber nicht nett
    Nett ist der Typ der die alte zum date bringt und wieder abholt während sie von nem anderen geknallt wird

  10. #100

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    wäre es so wie du es sagst...hätten wir noch an die 12 hauptgötter geglaubt und nicht an der orthodoxe kirche

    und du kannst nicht bestreiten das kulturen im laufe der geschichte sich ändern..
    ich lasse es sein, du willst oder kannst es nicht verstehen.

    Soviel dazu, die Griechen brauchten die "orthodoxe Kirche" des Osmanischen Imperiums nicht, sie waren auch als "Moslems" innerhalb des Osmanischen Imperiums sehr glücklich. Und eben dieses äusserst primitive denken, daß du gerade eben verbreitest, trug dazu bei, daß man heute ein total beschissenes Bewußtsein an den Tag legt, was einem nur anwidern kann, daß man den Griechen als Orthodoxen betrachtet und ihn zum Türken macht, sobald seine Ahnen aus gegebenem Anlaß im Osmanischen Imperium Moslems wurden.

    Ich wiederhole meinen einst dargelegten Standpunkt, daß es mir dem Grunde nach stets eine Freude war und ist, wenn ich aus albanischer Seite etwas höre bzw. lese, was sich eher auf ein identitätsstiftendes Bewußtsein richtet, und die Religion als zweitwertig deklassiert, etwas, wovon der orthodoxe Grieche Lichtjahre entfernt ist. Wozu habe ich eigentlich die ganzen Monate versucht, Inhalte einzubringen, damit man am Ende sich genau dort befindet, wo man ohnehin schon mal war, am Anfang?

Ähnliche Themen

  1. Makedonen u. Camen
    Von Eli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 349
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 23:58
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 22:55
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 02:18
  4. Auszug eines Makedonen
    Von DekiS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 01:00