BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 103 ErsteErste ... 111718192021222324253171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 1021

Rechte der Makedonen in FYROM

Erstellt von Amphion, 01.07.2010, 00:13 Uhr · 1.020 Antworten · 39.594 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Freunde,
    wir wollen und nur austauschen,
    unsere Informationen durch Ergänzung erweitern.
    Dieses bedingt nicht jeden Mist und Müll geistiger Tiefstflieger zur Kenntnis zu nehmen.
    ---

    Hier eine weitere Quelle, die relativ jung ist:

    Volkszählung 2002
    (hier werden die Griechen, also die Makedonen, ganz und gar nicht berücksichtigt):


    Bevölkerung nach ethnischer Zugehörigkeit







    Ethnische Gruppe - Bevölkerung - Prozent

    Slavomazedonier - 1.297.981- 64,18 sto

    Albaner - 509.083 -25,17 sto

    Türken - 77.959 -3,85 sto

    Roma - 53.879 - 2,66 sto

    Vlachen - 35.939 - 1,78 sto

    Bosniaken - 17.018 - 0,84 sto

    Andere - 30.688 - 1,52 sto


    ------
    Quellenlink:
    http://www.stat.gov.mk/pdf/kniga_13.pdf
    zurecht mein nachwuchsfaschist,denn in der republik makedonien gibt es fast garkeine "griechen"...

  2. #202
    Pejan
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    hmmm, Pejani oder ibish?
    Pejani.

    MfG

    Ibish...

  3. #203
    Jehona_e_Rahovecit
    Die Griechen sollten zu aller erst sich um die Minderheiten, die in GR leben und dann können sie über die griechischen Minderheiten, die in den Nachbarländern leben oder nicht kümmern.

  4. #204
    Jehona_e_Rahovecit
    Ich persöhnlich glaube nicht dass Griechen in Albanien oder der Türkei unterdrückt werden.
    Mamphion leidet höchstwahrscheinlich an Minderwertigkeitskomplexen oder an der Krankheit Faschismus.
    Eine andere Erklärung für sein asoziales/unmenschlisches Verhalten gibt es nicht.

  5. #205
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Als ich die Überschrift sah war ich verwirrt, was gehen dich unsere Rechte in unserem Land an Faschistenhund?


    Doch dann begann ich zu lesen:

    100'000 Griechen in der Republik Mazedonien
    Kiro Gligorov




    Da war mir klar das du wie immer nur gequirlte Scheisse postest.

    Lampion, in der Republik Mazedonien gibt es sehr wenig Griechen. 100'000 ist ein feuchter Traum von euch. Ihr könnt froh sein wen es 1'000 sind.

    Du sagst in Strumica gibt es viele Griechen? Interessant. Warum habe ich keinen getroffen? Leben sie unter Steinen und hinter Wasserfällen oder warum zeigen sie sich nicht? Wen es soviele sind, warum machen sie keine politische Partei auf und kämpfen für ihre Rechte?

    Warum deklarieren sie sich nicht als Griechen bei Volkszählungen? Schämen sie sich? Wo liegt das Problem, Vlachen, Roma, Türken die haben sogar ihre politischen Parteien. Wir sind nicht Hellas wo Minderheiten unterdrückt und totgeschwiegen werden.

    Ich weiss das Kiro "Kirkata" Gligorov für eich eine Art Gott ist, verständlich wenn man bedenkt wieviele Drachme Ihr ihm in den Anus geschoben habt.

    Hier für dich, Trottel

    Macedonia FAQ: The Population Profile of the Republic of Macedonia

    368 Griechen in 1994.
    Wo sind die anderen 99'632 ?

  6. #206
    Jehona_e_Rahovecit
    sollte mamphion nicht verwarnt werden, weil er immer wieder falsche angaben angibt?

  7. #207
    Pejan
    Ich bin in diesem Thema unparteiisch, doch finde ich es fast schon frech, wenn sich ein Grieche über Rechte von Minderheiten beschwert.

  8. #208

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Makedonen, nicht irritieren lassen von den ca. 50-Jahre-Tito-"Mazedonen".
    Erinnert euch, so mancher wollte sich aufhängen, wenn der Name "Republik Mazedonien" nicht durchkommen sollte, irgendwann bei einer Lösungsfindung.
    Wir werden es beobachten.

  9. #209
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274


    Tito und seine Zeitmaschine, ja Amphion die Story kennen wir schon zu genüge.
    Ich frag dich nochmal, wo sind diese 100'000 Griechen? Sag es mir du allwissendes Faschistenschwein.

  10. #210

    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    3.047
    Wer für eine Verwanung für Amphion ist hebt die hand oder postet einfach JA
    Grund:
    Falsche Angaben
    Hetze
    Dummheit

    JA

Ähnliche Themen

  1. Makedonen u. Camen
    Von Eli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 349
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 23:58
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 22:55
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 02:18
  4. Auszug eines Makedonen
    Von DekiS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 01:00