BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 103 ErsteErste ... 162223242526272829303676 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 1021

Rechte der Makedonen in FYROM

Erstellt von Amphion, 01.07.2010, 00:13 Uhr · 1.020 Antworten · 39.547 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von makedonas Beitrag anzeigen
    hat uns gerettet?pah sie hat uns in diese scheisse reingeritten.mit wem hat unser patriarch zusammegearbeitet?lies dir mal die wahre geschichte über den fall konstantinopels und nicht den scheiss den sie uns in der schule lehren.
    ich hoffe das du auch genau weisst das die damalige kirche uns unsere hellenische kultur beigebracht hatt! sonst wären wir jetzt alles türken und osmanen!

    und da du neu bist hellenen halten zussamen!
    ausser amphion der vertritt nicht die interessen hellenische kultur

  2. #252

    Registriert seit
    01.07.2010
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    ich hoffe das du auch genau weisst das die damalige kirche uns unsere hellenische kultur beigebracht hatt! sonst wären wir jetzt alles türken und osmanen!

    und da du neu bist hellenen halten zussamen!
    ausser amphion der vertritt nicht die interessen hellenische kultur




    re file kai vevaia tha ypostirizomaste omos na sou deikso ti ennoo:

    ? ????? ??? ????????? ????????? ????????? ???? ??? ????? ??? ????????????????? | ????-????

    ?? «????????», ?? ?????????????????, ?? ????? ???????? ???? ????????, ?? ????????? ??? ??...?????? ??? ???????????? ???????????? | ????-?


  3. #253
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    sowas wie echte Makedonier gibt es sowieso nicht, auch nicht auf der griechischen Seite.

    das einzige was Fakt ist, wir entstammen mehrheitlich nicht von slawischen Stämmen ab. Dass man jetzt aber auch die Meinung vertitt, man hätte absolut nichts mit Slawen zu tun, ist auch absurd. Aber vom vom Kern her sind wir, wie wissenschaftlich bewiesen, nicht als slawisches Volk zu betrachten.

    da kannst noch so viel dran rumrütteln und mir pro-serbische Wischiwaschi-Dinger zitieren, das ist alles scheiß egal. Es zählt einzig und alleine die Anthropologie und die daraus resultierenden Erkenntnise, die alle zum selben Ergebnis kommen. Anthropologie steht über alles andere und ich werd mich nicht irre leiten lassen von einem Faschistenscheißer wie Amphion oder einem serbisch-vernarrten Slawen wie dir, der alles und jeden ins Slawische ziehen möchte.
    Euer Problem in Macedonien/FYROM ist es, daß ihr WIRKLICH Slavenstämmige seid!Albaner natürlich nicht mitgerechnet!Ihr seid halb Bulgaren und halb Serben und DARAN gibts nichts zu rütteln!Diesen (Wahnsinns-)Traum den ihr aufeinmal habt, ihr würdet von den ECHTEN Makedonern abstammen könnt ihr vergessen (genauso wie die Albaner auch nicht von den Illyrern abstammen), denn jeder könnte behaupten er sei ein Illyrer oder Makedoner wenn er tiefer in der Erde buddelt und "Artefakten" aus dieser Zeit findet und somit behauptet er wäre der Nachfahre dieser Menschen!!Ihr müsst langsam umdenken!!Dieses Land auf dem ihr euch befindet gehörte zwar den früheren Makedonern aber IHR seid es deshalb schon längst nicht!!!

  4. #254
    Pejan
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Euer Problem in Macedonien/FYROM ist es, daß ihr WIRKLICH Slavenstämmige seid!Albaner natürlich nicht mitgerechnet!Ihr seid halb Bulgaren und halb Serben und DARAN gibts nichts zu rütteln!Diesen (Wahnsinns-)Traum den ihr aufeinmal habt, ihr würdet von den ECHTEN Makedonern abstammen könnt ihr vergessen (genauso wie die Albaner auch nicht von den Illyrern abstammen), denn jeder könnte behaupten er sei ein Illyrer oder Makedoner wenn er tiefer in der Erde buddelt und "Artefakten" aus dieser Zeit findet und somit behauptet er wäre der Nachfahre dieser Menschen!!Ihr müsst langsam umdenken!!Dieses Land auf dem ihr euch befindet gehörte zwar den früheren Makedonern aber IHR seid es deshalb schon längst nicht!!!
    Oh ne, nicht du.

    Weisst du, ich könnte dir jetzt Gegenargumente liefern, aber ich fühle mich so dumm... als ob ich gegen ne Wand reden würde.

    Vor allem ist die Verbindung der Mazes zu den Makedoniern, auf eine Höhe von der Verbindung der Albanern (Albanoi), zu den antiken Illyrern aufzustellen, purer Schwachsinn.

  5. #255
    phαηtom
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Euer Problem in Macedonien/FYROM ist es, daß ihr WIRKLICH Slavenstämmige seid!Albaner natürlich nicht mitgerechnet!Ihr seid halb Bulgaren und halb Serben und DARAN gibts nichts zu rütteln!Diesen (Wahnsinns-)Traum den ihr aufeinmal habt, ihr würdet von den ECHTEN Makedonern abstammen könnt ihr vergessen (genauso wie die Albaner auch nicht von den Illyrern abstammen), denn jeder könnte behaupten er sei ein Illyrer oder Makedoner wenn er tiefer in der Erde buddelt und "Artefakten" aus dieser Zeit findet und somit behauptet er wäre der Nachfahre dieser Menschen!!Ihr müsst langsam umdenken!!Dieses Land auf dem ihr euch befindet gehörte zwar den früheren Makedonern aber IHR seid es deshalb schon längst nicht!!!
    kannst du bitte deinen Kopf in Pasulj stecken und gusch sein? bleib bei deinem Volk der Serben, und laß die anderen "phantasieren", wie sie wollen. misch dich da nicht ein, lass es.

  6. #256
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    [B]Euer Problem in Macedonien/FYROM ist es, daß ihr WIRKLICH Slavenstämmige seid!Albaner natürlich nicht mitgerechnet!Ihr seid halb Bulgaren und halb Serben und DARAN gibts nichts zu rütteln!Diesen (Wahnsinns-)Traum den ihr aufeinmal habt, ihr würdet von den ECHTEN Makedonern abstammen könnt ihr vergessen (genauso wie die Albaner auch nicht von den Illyrern abstammen), denn jeder könnte behaupten er sei ein Illyrer oder Makedoner wenn er tiefer in der Erde buddelt und "Artefakten" aus dieser Zeit findet und somit behauptet er wäre der Nachfahre dieser Menschen!!Ihr müsst langsam umdenken!!Dieses Land auf dem ihr euch befindet gehörte zwar den früheren Makedonern aber IHR seid es deshalb schon längst nicht!!![/B]
    Man muss das ein verhasstes Volk sein das jeder der zu ihm gehört es leugnet, irgendwas stimmt mit den 100 Millionen Bosnier, Kroaten, Slovenen, Makedoniern und Crno Gorci nicht.

  7. #257
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Man muss das ein verhasstes Volk sein das jeder der zu ihm gehört es leugnet, irgendwas stimmt nicht mit den 100 Millionen Bosnier, Kroaten, Slovenen, Makedoniern und Crno Gorci nicht.
    ja ich weiß auch nicht

  8. #258
    phαηtom
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Vor allem ist die Verbindung der Mazes zu den Makedoniern, auf eine Höhe von der Verbindung der Albanern (Albanoi), zu den antiken Illyrern aufzustellen, purer Schwachsinn.
    autsch

  9. #259
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    in wirklichkeit ist die entstehungs geschichte Makedoniens ganz anders.

    Vor 3,8 bis 2,5 Milliarden Jahren als die Temperatur auf der Erde sank verfestigte sich die Erdkruste, als erstes entstand das Helenenreich damals Makedonien genannt . Wie wir wissen lebten damals Dinosaurier auf der Erde aber die Dinosaurier schrien einen Ton der sich genauso anhörte wie Muaakadonia.

    Nach dem die Dinosaurier ausstarben und wie jder weiss waren die Helenen die ersten Menschen auf der erde. Sie machten schon damals Archäologische ausgrabungen..

    Sie fanden unter der erde Volumefosile, die klänge die im Fosil verfestigt waren trennten die alten Helenen mit Mikrokryptologischen verfahren und werteten diese Klänge im fosilrechenschieber aus.

    Man konnte klar und deutlich das wort Makedonia Hellas Alexander hören...
    Von dort an meldeten die Helenen für diese Namen Patent an.

    Also ihr könnt den Helenen diese namen niemals wegnehmen..

    Die wissenschaft siegt immer.

  10. #260
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Η συμβολή του ορθοδόξου κλήρου στην πτώση της Κωνσταντινούπολης υπήρξε καθοριστική και οφείλουμε να του την αναγνωρίσουμε. Το γεγονός επιτεύχθει με συντονισμό 4 παραγόντων:
    α) Αποψίλωση του στρατού λόγω μοναχισμού
    β) Ψυχολογικό πόλεμο πως η Πόλη πέπρωται να πέσει
    γ) Παρασκηνιακές συνεννοήσεις και αυτομολήσεις με και προς τον εχθρό
    δ) Σαμποτάζ της βοήθειας των δυτικών
    Gia na dis poso kali einai i pigi sou.
    sto a) ti megethos eixe to byzantion ekini tin periodo ke poso strato?
    sto d) pioi iperaspistikan kai giati enas apo tous dio "stratiogous tis polis egkatelipse?
    -----

    Ο Τούρκος κατακτητής, ως αναγνώριση της συμβολής στην Άλωση της Κωνσταντινούπολης και των πολύτιμων υπηρεσιών που παρήχαν οι ρασοφόροι1 τους αντάμειψε με εξουσία και πλούτο πολύ μεγαλύτερης εκείνης την οποία κατείχαν επί χριστιανών βασιλέων 1

    1Όταν έγινε το οριστικό σχίσμα των δύο Εκκλησιών Νέας Ρώμης (Κωνσταντινούπολης) και Βατικανού, ο τότε επικεφαλής Πάπας της Ρώμης και του Βατικανού αναθεματίστηκε και αφορίσθηκε δημόσια απ’ τον Πατριάρχη Κωνσταντινουπόλεως, το δε ανάθεμα τοποθετήθηκε πάνω στην Αγία Τράπεζα του ναού της Αγίας Σοφίας. Το μίσος αυτό έστρεψε την πορεία των Σταυροφοριών εναντίον της Ανατολικής Ρωμαϊκής Αυτοκρατορίας με αποτέλεσμα την πρώτη άλωση της Κων/πολης κατά την Δ΄ Σταυροφορία. Για άλλη μία φορά η Εκκλησία καθόριζε αρνητικά την μοίρα του Βυζαντίου.

    Μετά την ανακατάληψη της Κων/πόλεως απ’ τους Βυζαντινούς κάθε ενωτική προσπάθεια απ’ τους αυτοκράτορες Ανδρονίκου Γ΄, Ιωάννου του Κατακουζηνού, Μανουήλ Παλαιολόγου και Κωνσταντίνου Παλαιολόγου κατέρρευσαν μπροστά στις αντεθνικές και προδοτικές θέσεις των ιεραρχών.

    Διαβάστε περισσότερα: ?? «????????», ?? ?????????????????, ?? ????? ???????? ???? ????????, ?? ????????? ??? ??...?????? ??? ???????????? ???????????? | ????-?


    mollis anetrepses oti kseroume gia tous stauroforous. Den ftene i stayroforoi alla oi orthodoxoi san na leme den ftaiei o biastis alla to koritsi me to mini. pou oute kai afto einai arketo na xaraktirisi afto pou grafei auto to keimeno.

    Episis meta tin anakatalipsi dialithike to byzantio? amesa?

    was dem hitlervideo angeht nazipropaganda ist fur sektenmitglied amphion relevant.

Ähnliche Themen

  1. Makedonen u. Camen
    Von Eli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 349
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 23:58
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 22:55
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 02:18
  4. Auszug eines Makedonen
    Von DekiS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 01:00