BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 24 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 235

Die Rechte Wende

Erstellt von Josip Frank, 23.02.2018, 10:16 Uhr · 234 Antworten · 6.695 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.068
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Wohnt bei Dir ein Flüchtling ?
    Ja, 10 Jahre hier immer noch kein Papier.

    https://www.facebook.com/shminus2k15...2211882736660/

  2. #92

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    4.168
    Die Serben,Kroaten und Griechen im Forum sind unsere vorzeige Nationalisten.

  3. #93
    Avatar von Beli_Orao

    Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    965
    Zitat Zitat von Beti Beitrag anzeigen
    Nein, ich meinte den Nationalismus zwischen etwa 1980-1992, den man auch "den nationalismus auf die Strasse tragen" nannte, war so ne art Strategie von milloshevic und co, um an die Macht zu kommen. Warum zählst du Albaner neben Polen und Ungarn auf ? Die Albanische Gesellschaft kennt das Phänomenon von neo-nazi gruppen nicht. Und wir kennen auch keine Flüchtlinge oder Migranten, und wir sind ja auch selbst muslimisch. Nein, so was gibt es bei uns nicht, bei uns ist es schlimmer, bei uns gibts nichts.
    Der Nationalismus bei den Albanern zeigt sich unter anderem in Form von Traum nach Großalbanien bzw. autochtochnous Albania u.Ä. die kotzen mich genauso an wie meine Landesleute die ständig von Großserbien träumen.

  4. #94

    Registriert seit
    05.03.2018
    Beiträge
    271
    Zitat Zitat von Beli_Orao Beitrag anzeigen
    Der Nationalismus bei den Albanern zeigt sich unter anderem in Form von Traum nach Großalbanien bzw. autochtochnous Albania u.Ä. die kotzen mich genauso an wie meine Landesleute die ständig von Großserbien träumen.

    Es gab niemals und gibt auch kein Grossalbanien und auch keine Forderungen danach, im ernst, dass ist eine Erfindung Belgrads. Schauenwir doch einfach die Fakten an und lassen mal wer im Internet irgendwas sagt: Die Albaner in Mazedonien haben sich mit dem Ohrid abkommen für den verbleib in Mazedonien entschieden und gegen einen Anschluss an Albanien. Die Albaner in Südserbien haben nach dem bewaffneten Konflikt 2001 auch einen verbleib in Serbien und keinen Anschuss an Kosovo. Die Albaner in Kosovo, trotz der Unterdrückung, trotz der ethnischen Säuberung, haben sich gegen einen Anschluss mit Albanien entschieden und für einen Kompromiss, zu Gunsten des serbischen Anspruchs, auf einen "multhiethnischen Staat", worin man sogar den albanischen Adler aufgab, nur wegen den Serben.

    Serben akzeptieren weder Bosnien noch Kosovo

    Der albanische Nationalismus war immer passiv, es brauchte ihn, weil die Albaner von allen errobert wurden. Und noch heute muss die kosovarische Gesellschaft um nationale Rechte kämpfen.

  5. #95
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    4.335
    Albaner sind harmlos. Ich weiss gar nicht was die alle haben.

    Von albanischem Patriotismus geht keine Gefahr aus. Man findet immer gemeinsam eine Lösung.

    Wenns um Geld geht dann sind sie schon Mafiosis, aber wer ist es schon nicht.

  6. #96

    Registriert seit
    05.03.2018
    Beiträge
    271
    Grossalbanien wäre ein Albanien, dass ganz Serbien und Mazedonien beinhalten würde, weil ein Gross-Staat per definition erstdann so benant wird, wen das staatstragende Volk, somit die Albaner, nichtmehr als 40% in diesem Grossalbanien ausmachen würden.

    Ich habe noch nie von irgend einem albanischen Politiker gehört, gelesen, auch nicht aus der Geschichte, dass man irgendwelche Länder fordert wo nicht mal Albaner leben.


    Ich weis garnichtwas ich von diesem "ethnisches Albanien" karte halten soll,der balkan ist ein ort wo über das gleiche Land unzählige verschiedene demografische Karten gibt.

    Wen es von irgend jemand verwendet wurde, dann um zu beklagen wie viele vertrieben wurden, aber nicht um etwas zufordern.

    - - - Aktualisiert - - -

    Was heist da wir sind Mafiosis wens um Geld geht ? Was hast du den für Vorstellugen von Albanern ?

    Also nur zu info, die Afrikaner essen immer noch keine Menschen

  7. #97
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    4.335
    Albanische Überläufer haben Serbien hervorgebracht.

    Es war cool Serbe zu sein. Irgendwann hat der Trend umgeschlagen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Beti Beitrag anzeigen
    Grossalbanien wäre ein Albanien, dass ganz Serbien und Mazedonien beinhalten würde, weil ein Gross-Staat per definition erstdann so benant wird, wen das staatstragende Volk, somit die Albaner, nichtmehr als 40% in diesem Grossalbanien ausmachen würden.

    Ich habe noch nie von irgend einem albanischen Politiker gehört, gelesen, auch nicht aus der Geschichte, dass man irgendwelche Länder fordert wo nicht mal Albaner leben.


    Ich weis garnichtwas ich von diesem "ethnisches Albanien" karte halten soll,der balkan ist ein ort wo über das gleiche Land unzählige verschiedene demografische Karten gibt.

    Wen es von irgend jemand verwendet wurde, dann um zu beklagen wie viele vertrieben wurden, aber nicht um etwas zufordern.

    - - - Aktualisiert - - -

    Was heist da wir sind Mafiosis wens um Geld geht ? Was hast du den für Vorstellugen von Albanern ?

    Also nur zu info, die Afrikaner essen immer noch keine Menschen
    Schlussendlich ist alles im grünen Bereich.

  8. #98
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    4.335
    Ist doch egal ob Rechte Wende oder nicht, sollen sich alle ins Knie ficken ob Links oder Rechts. Wir gehen sowieso ALLE drauf beim nächsten grossen Krieg und das wäre auch das einzig gute dran.... Darum chillts einfach und geniesst das leben solange es geht.

  9. #99
    Avatar von Beli_Orao

    Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    965
    Zitat Zitat von Beti Beitrag anzeigen
    Es gab niemals und gibt auch kein Grossalbanien und auch keine Forderungen danach, im ernst, dass ist eine Erfindung Belgrads. Schauenwir doch einfach die Fakten an und lassen mal wer im Internet irgendwas sagt: Die Albaner in Mazedonien haben sich mit dem Ohrid abkommen für den verbleib in Mazedonien entschieden und gegen einen Anschluss an Albanien. Die Albaner in Südserbien haben nach dem bewaffneten Konflikt 2001 auch einen verbleib in Serbien und keinen Anschuss an Kosovo. Die Albaner in Kosovo, trotz der Unterdrückung, trotz der ethnischen Säuberung, haben sich gegen einen Anschluss mit Albanien entschieden und für einen Kompromiss, zu Gunsten des serbischen Anspruchs, auf einen "multhiethnischen Staat", worin man sogar den albanischen Adler aufgab, nur wegen den Serben.

    Serben akzeptieren weder Bosnien noch Kosovo

    Der albanische Nationalismus war immer passiv, es brauchte ihn, weil die Albaner von allen errobert wurden. Und noch heute muss die kosovarische Gesellschaft um nationale Rechte kämpfen.
    Tut mir Leid aber du liegst falsch:
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Großalbanien
    Unter anderem steht
    Der während des Zweiten Weltkriegs von den Besatzungsmächten Italien und Deutschland gegründete Satellitenstaat, dessen Gebiet den heutigen Staat Albanien sowie jugoslawische Gebiete, die von Albanern bewohnt wurden, umfasste.
    und
    Die von einigen albanischen Nationalisten angestrebte Vereinigung aller mehrheitlich von ethnischen Albanern bewohnten Gebiete in einem Staat
    Lies einfach den ganzen Text. Unrecht habe ich jedenfalls nicht, ich kannte auch persönlich solche Leute aus der Schule.

  10. #100
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.941

Seite 10 von 24 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 16:11
  2. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 12:06
  3. Ein Film für die Rechte der Vergewaltigungsopfer in Bosnien
    Von Grizzly im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 22:35
  4. Die rechte und die Linke Hand des Teufels
    Von Krilo im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 01:10
  5. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 22:26