BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Rechtsextemisten in Athen greifen Einwanderer an

Erstellt von Franko, 10.05.2009, 11:22 Uhr · 62 Antworten · 2.523 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Versagt hat zunächst einmal der Staat. Nicht, weil er den Dreck in diesem Haus nicht wegmacht, wie "Ärzte ohne Grenzen" fordert, sondern wenn er zulässt, dass rechtsfreie Räume wie dieses Haus und die angesprochenen ghettoisierten Straßen entstehen. Natürlich wandern in Griechenland Menschen ein, legal und/oder illegal, und natürlich ist der Balkan prinzipiell multikulturell. Aber die Menschen, die in andere Länder kommen, können nicht erwarten, dass man sie mit Blumensträußen und eingerichteten Wohnungen begrüßt, oder dass man ihnen ganze Stadtviertel überlässt. Sie sind erstmal für sich selbst verantwortlich. Sollten sich Arbeit suchen. Wie immer die aussieht. Und die Bewohner des Gastlandes zunächst einmal respektieren.
    Dann klappt's auch mit den Nationalisten, die es überall gibt.
    Wenigstens ansatzweise.

  2. #32
    Lopov
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Hey,Balkanmensch?Könntest du bitte versuchen,deine Dummheit nicht so offen zu legen?Du Blamage...


    He DANKE!!! Und das noch von einem Griechen!!!!

  3. #33

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Schüler Schüler, du hast ein Vokabular, daß nur so schreit ...
    Lerne lieber, schreibe weniger deine Meinung auf.
    besser unerfahren in der Rechtschreibung als geblendet.

  4. #34

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    besser unerfahren in der Rechtschreibung als geblendet.

    besser erfahren in vielen Lebenslagen und dadurch frei der Verblendung,
    auf die nur noch Heranwachsende das Opfer spielen und sein können.

  5. #35
    Magic
    In Griechenland ist meiner meinung nach das größte problem der Moslem-Hass und das alle Moslems als Türken beschimpft werden und Frauen die keinen Orthodoxen heiraten haben es sehr schwer,die müssen stark sein

  6. #36
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    In einem hat Balkanmensch recht: es sind illegale Einwanderer. Was mich angeht, gehören alle Ausländer mit illegalem Status rausgeworfen. Das sehe ich auch in Deutschland so und überall auf der Welt.
    Politisch Verfolgte, die einen Antrag auf politisches Asyl am laufen haben, zähle ich natürlich nicht dazu.

    Nichts desto trotz aber hat niemand das Recht, diese Menschen anzugreifen. Nur der Staat hat dafür zu sorgen, dass sie abgeschoben werden.
    Zitat Zitat von John J.Rambo Beitrag anzeigen
    In Griechenland ist meiner meinung nach das größte problem der Moslem-Hass und das alle Moslems als Türken beschimpft werden und Frauen die keinen Orthodoxen heiraten haben es sehr schwer,die müssen stark sein
    Wie lange hast du denn in Griechenland gelebt? Wie hat deine orthodoxe Frau das alles dort verkraften können? Oder erzählst du uns nur deine Fantasien?

  7. #37

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    besser erfahren in vielen Lebenslagen und dadurch frei der Verblendung,
    auf die nur noch Heranwachsende das Opfer spielen und sein können.
    wer weiß vielleicht prägen dich die erfahrungen zu sehr.

  8. #38

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    wer weiß vielleicht prägen dich die erfahrungen zu sehr.

    warum versuchst du den Geschmack einer Zitrone zu beschreiben,
    wo du noch nie hineingebissen?
    Just hier beginnt das, wovon man von "sich Übernehmen" spricht.

  9. #39
    Magic
    Wie lange hast du denn in Griechenland gelebt? Wie hat deine orthodoxe Frau das alles dort verkraften können? Oder erzählst du uns nur deine Fantasien?[/QUOTE]

    In dem sie nicht dort lebt
    Wundert mich das so eine antwort(wenn man das so nennen kann) von Dir kommt

  10. #40

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    mir kommt vor in den letzten Jahren macht Griechenland diesbezüglich eine "Komische Entwicklung" und ich weiss es nicht mit welchen Psycho-Sozialen Ereignissen zu tun hat. weiss jemand mehr davon? ist einfach aufgrund der Einwanderer wo man solche Gehirnlose dann die Menschen Nazi-mäßig motivieren ud die "anderen" als Sündenbock für alles was in Griechenland schief läuft, verantwortlich machen?

Ähnliche Themen

  1. Albanische Einwanderer in Athen: Warten auf das Ende der Krise
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 14:48
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 20:48
  3. Bosnische Serben: Einwanderer?
    Von Turcin-Ipo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 20:52
  4. Italien : 3 Millionen Einwanderer
    Von Albanesi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 22:42
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 16:41