BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer bzw. was ist schlimmer?

Teilnehmer
165. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rechtsextreme bzw. Rechtsextrimismus

    111 67,27%
  • Linksextreme bzw. Linksextrimismus

    54 32,73%
Seite 29 von 46 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 451

Rechtsextreme / Linksextreme , was ist schlimmer?

Erstellt von Zurich, 19.02.2010, 12:24 Uhr · 450 Antworten · 22.694 Aufrufe

  1. #281

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Dreck bleibt Dreck, ob rechts oder links.

  2. #282
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Na ja, seien wir ehrlich: Was Realitätsverlust angeht, da nehmen sich die beiden Parteien nicht viel

    Trotzdem würde ich Rechtsextreme als gefährlicher einstufen, weil die Denkweise eines
    Rechtsextremen gefährlicher ist als die eines Linksextremen.

  3. #283

  4. #284

  5. #285
    Avatar von BenKafka

    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    929
    Trotzdem würde ich Rechtsextreme als gefährlicher einstufen, weil die Denkweise eines
    Rechtsextremen gefährlicher ist als die eines Linksextremen.[/QUOTE]

    Naja kommt darauf an. Kann man nicht so schwarz weiß malen.
    Wobei ich beides scheisse finde. Extremismus ist immer schlecht.

  6. #286
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    stramme 88 für rechtsextremismus
    ahahahahaha genial

    biutiiiiiful!

  7. #287
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Peaches Beitrag anzeigen
    Na ja, seien wir ehrlich: Was Realitätsverlust angeht, da nehmen sich die beiden Parteien nicht viel

    Trotzdem würde ich Rechtsextreme als gefährlicher einstufen, weil die Denkweise eines
    Rechtsextremen gefährlicher ist
    als die eines Linksextremen.

    Inwiefern? Beide Seiten sind in der Weltgeschichte über Leichen gegangen, um ihre Ideale zu erreichen. Wobei zahlenmässig die Linken viel mehr Scheisse verursacht haben, als die Rechten. Einfach aus dem Grund, weil die Rechten nach 12 Jahren entmachtet wurden, die Linken aber bist in die 90er munter weiter gemordet haben.

    Verbrechen der Rechten:

    -6 Mio. Juden getötet
    -20 Mio. Russen
    -Millionen von Chinesen und anderen Aisaten starben wegen den Japanern
    - plus andere Opfer, sowie andere Verbrechen wie z.B. das Euthanasieprogramm etc.

    Verbrechen der Linken:
    -6 Mio. Ukrainer verhungerten aufgrund der Politik Stalins
    -Millionen Menschen starben in den Gulags
    -Maos Politik hat 20 Mio. Menschen auf dem Gewissen
    -plus Vökermord in Laos, übelste Verbrechen gegen die Menschelichkeit in Nordkorea etc.

    Die nehmen sich also in Sachen Abscheulichkeit nichts. Umso mehr verwundert es mich, wie manche hier versuchen die Taten der Linksextremen zu relativieren.

  8. #288
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Kann man die heutigen Linken so einfach mit den damaligen Kommunisten gleichstellen ?

  9. #289
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Inwiefern? Beide Seiten sind in der Weltgeschichte über Leichen gegangen, um ihre Ideale zu erreichen. Wobei zahlenmässig die Linken viel mehr Scheisse verursacht haben, als die Rechten. Einfach aus dem Grund, weil die Rechten nach 12 Jahren entmachtet wurden, die Linken aber bist in die 90er munter weiter gemordet haben.

    Verbrechen der Rechten:

    -6 Mio. Juden getötet
    -20 Mio. Russen
    -Millionen von Chinesen und anderen Aisaten starben wegen den Japanern
    - plus andere Opfer, sowie andere Verbrechen wie z.B. das Euthanasieprogramm etc.

    Verbrechen der Linken:
    -6 Mio. Ukrainer verhungerten aufgrund der Politik Stalins
    -Millionen Menschen starben in den Gulags
    -Maos Politik hat 20 Mio. Menschen auf dem Gewissen
    -plus Vökermord in Laos, übelste Verbrechen gegen die Menschelichkeit in Nordkorea etc.

    Die nehmen sich also in Sachen Abscheulichkeit nichts. Umso mehr verwundert es mich, wie manche hier versuchen die Taten der Linksextremen zu relativieren.



    Hier relativiert niemand die Taten und schon gar nicht ich, also ganz ruhig.

    Wenn du meinen Beitrag gelesen hättest, hättest du gelesen, dass ich beides nicht in Ordnung finde; nur ist die rechtsextreme Denkweise gefährlicher als die linksextreme; wer explizit Rassismus, Homophobie, Antisemitismus etc. propagiert, ist für mich nunmal gefährlicher.

    Wieder mal ein Thema, an dem die Meinungen auseinander gehen, von daher können wir es sein lassen

  10. #290
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Was von diesen beiden Extremen ist schlimmer? Rechtsextreme oder Linksextreme? Bitte keine Antwort wie "beides gleich schlimm", was empfindet ihr dann als eher schlimmer?
    Die Frage lautet also nicht, ob beides schlimm ist oder nicht. Sondern was ihr eher als schlimmer einstuft.

    Meine Meinung:

    Also für mich persöhnlich sind es eindeutig die Rechtsextrimisten.
    Denn sie sind es, die hauptsächlich Hass verbreiten, die Grundlos Leute verprügeln auf Grund ihrer Nationalität, Religion oder Hautfarbe, die Distanz und Separatismus fördern und Misstrauen schnüren.
    Ich finde das nicht vergleichbar mit dem Zeug, was Linksextreme ab und zu an Sachschaden bei Demos usw.. anrichten.

    Linksextreme (auch wenn ich ihre Ideologie und Einstellung keineswegs teile) sind meiner Meinung nach viel friedlicher.







    Würde mich selber politisch als Marxisten bezeichnen. Von daher, teile ich die Rechten Ideologien und Praktiken nicht wirklich. Aber es ist wie bei vielem halt Ansichtssache. Ich denke nicht, dass es an sich "schlimme" politische Ansichten gibt. Entweder man teilt eine Ansicht, oder dann halt nicht. Man sollte, auch wenn man mit jemandem nicht einverstanden ist versuchen, einen Dialog und einen Kompromiss zu finden. Geht das nicht, dann wird es problematisch. Wenn die politische Praxis so radikal wird wie in den Zwischenkriegsjahren (ca. 1917 bis 1945), dann hilft wahrscheinlich nur noch der Griff zur Waffe.

    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Linksextreme
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 23:50
  2. Rechtsextreme in Frankreich: 20%
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 18:16
  3. RECHTSEXTREME LOBEN KOCH!!
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 14:19