BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer bzw. was ist schlimmer?

Teilnehmer
165. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rechtsextreme bzw. Rechtsextrimismus

    111 67,27%
  • Linksextreme bzw. Linksextrimismus

    54 32,73%
Seite 31 von 46 ErsteErste ... 2127282930313233343541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 451

Rechtsextreme / Linksextreme , was ist schlimmer?

Erstellt von Zurich, 19.02.2010, 12:24 Uhr · 450 Antworten · 22.678 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Ja eben. Da hast du recht. Aber dies gilt für die Linksextremen genauso. Deswegen verstehe ich nicht, wieso laut einigen die Linksextremen weniger schlimm sein sollen. Oder kann mir das mal einer plausiebel erklären, warum Linksextreme besser als Rechtsextreme sind, oder weniger schlimm?
    Ich kann nur wiederholen, was ich und andere bereits in diesem Thread gesagt haben:

    1. Der Extremismusbegriff ist generell problematisch, deswegen will ich ihn an dieser Stelle auch nicht weiter verwenden.
    2. Linke sind mir deswegen lieber als Rechte, weil, vereinfacht gesagt, im Anfang linker Ideologie die Liebe zu den Menschen steht und bei den Rechten der Hass auf Menschen, die nicht der eigenen Gruppe angehören.
    3. Natürlich haben auch Linke grausame Verbrechen begangen, aber während für mich die Verbrechen des Nationalsozialismus nichts anderes als die konsequente Umsetzung dieser Ideologie sind, also Selbstzweck sind, sehe ich die Verbrechen kommunistischer Regime als Pervertierung linker Ideologie, die der Durchsetzung des Herrschaftsanspruchs dienen sollten, aber eben keinen Selbstzweck darstellten.

  2. #302
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.950
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Ja eben. Da hast du recht. Aber dies gilt für die Linksextremen genauso. Deswegen verstehe ich nicht, wieso laut einigen die Linksextremen weniger schlimm sein sollen. Oder kann mir das mal einer plausiebel erklären, warum Linksextreme besser als Rechtsextreme sind, oder weniger schlimm?


  3. #303
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Glavasevic Beitrag anzeigen
    :snorting:-dummes Bild

  4. #304
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.950
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    :snorting:-dummes Bild

    ...würd ich als linker auch sagen.....höchstwahrscheinlich sogar.....

  5. #305
    Yunan


    Billig.


  6. #306
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.950
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen


    Billig.

    ...wie eure kommentare......:cay:

  7. #307
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das linke Wesen basiert nicht auf der Hervorhebung der eigenen und Vernichtung der anderen Rassen.

    Das ist der wesentliche Unterschied und er spricht für sich, oder?
    Im Linksextremismus geht es aber darum die eigene Ideologie hervorzuheben und Menschen anderer Ideologie zu vernischten. Spricht für sich, oder?

  8. #308
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Gilt für die Linksextremen gleichermassen -wir müssen uns hier bitte vor Augen halten, das wir nicht über SPD, oder Ähnliches reden- auch die Linksextrem würden am liebsten die alten Ziele wiederaufnehmen und die "Bonzen" auslöschen, Privatbesitz verbieten etc. Also eben die ganze Scheisse, die denen so vorschwebt. Es ist einfach nur naiv zu denken, die Linksextremen seinen auch nur einen Hauch besser als die Rechten.
    Ibish'abi, für mich sind beide Gruppierungen Abschaum, ob links oder rechts, nur ich wollte versuchen ein wenig Klarheit reinzubringen. Die richtigen Kommunisten von damals gibts heute kaum nun mehr und die heutigen Linken, sind für mich entweder die AntiFa Kollegen oder die typischen Bahnhofs-Punker. Die Linke, SPD und co...naja...

  9. #309
    Yunan
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Im Linksextremismus geht es aber darum die eigene Ideologie hervorzuheben und Menschen anderer Ideologie zu vernischten. Spricht für sich, oder?
    Ich persönlich sehe das nicht so. Was in der UdSSR abgelaufen ist, hat für mich nichts mit Kommunismus sondern mit Faschismus zu tun. Oft ist es so, dass Ideologien gut gemeint sind, sie vom Menschen aber missbraucht werden, siehe Religion, Kommunismus etc.

    Der Faschismus an sich ist keine Ideologie, da die ganzen beschreibenden Worte um diesen herum nichts als Augenwischerei sind. Es geht um die Vernichtung der anderen und da die Menschen schon immer besonders gut darin waren, die Schuld eher bei anderen als bei sich selbst zu suchen, ist der Faschismus eine besonders angenehme Idee für unsere Denkfaulen Mitmenschen auf diesem Planeten.
    Wenn es im Kommunismus darum geht, eben diese Individuen zu verfolgen und unschädlich zu machen, unabhängig von ihrer Herkunft oder Religion (da liegt der Unterschied), dann bin ich voll dafür.

    Keine Macht der Masse der Dummen.

  10. #310
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Ich kann nur wiederholen, was ich und andere bereits in diesem Thread gesagt haben:

    1. Der Extremismusbegriff ist generell problematisch, deswegen will ich ihn an dieser Stelle auch nicht weiter verwenden.
    2. Linke sind mir deswegen lieber als Rechte, weil, vereinfacht gesagt, im Anfang linker Ideologie die Liebe zu den Menschen steht und bei den Rechten der Hass auf Menschen, die nicht der eigenen Gruppe angehören.
    3. Natürlich haben auch Linke grausame Verbrechen begangen, aber während für mich die Verbrechen des Nationalsozialismus nichts anderes als die konsequente Umsetzung dieser Ideologie sind, also Selbstzweck sind, sehe ich die Verbrechen kommunistischer Regime als Pervertierung linker Ideologie, die der Durchsetzung des Herrschaftsanspruchs dienen sollten, aber eben keinen Selbstzweck darstellten.

    Die Linken lieben die, die derer Ideologie entsprechen und mit dem Rest verfahren die wie die Nazis.
    Bei den Linken ist es der Hass auf Menschen, welcher nicht der eigenen Gruppe angehöre, eben weil alle die derer Ideologie nicht entsprechen, vernichtet gehören.


    Merkst du was? Man kann es drehen und wenden wie man will, es kommt immer das gleiche Ergebniss raus: Linksextrem verhält sich proportional zu Rechtsextrem, ergo: selber Mist.

    :nein1:

Ähnliche Themen

  1. Linksextreme
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 23:50
  2. Rechtsextreme in Frankreich: 20%
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 18:16
  3. RECHTSEXTREME LOBEN KOCH!!
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 14:19