BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 19 ErsteErste ... 5111213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 187

Rechtsradikale Balkansänger

Erstellt von Zurich, 05.01.2009, 22:19 Uhr · 186 Antworten · 13.158 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, wen du alles unter "jeder" definierst.
    Also.... Meine Zustimmung hast du schon mal nicht.
    Aber ich bin ja auch nicht "jeder"

    stimmt du bist ja nichtmal ein "keiner".
    für dich ist dino merlin auch ein nazi weil er die BiH hymne geschrieben hat.

    aber was soll man von jemanden erwarten der es genießt das lebenswerk von karadzic und Co. zu beschützen und zu verteidigen.

  2. #142
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    stimmt du bist ja nichtmal ein "keiner".
    für dich ist dino merlin auch ein nazi weil er die BiH hymne geschrieben hat.

    aber was soll man von jemanden erwarten der es genießt das lebenswerk von karadzic und Co. zu beschützen und zu verteidigen.
    Ich habe niergendwo geschrieben, dass Dino Merlin ein Nazi sei. Das ist er nicht und ich höre viele seiner Lieder, vor allem die alten. Aber auch von den neuen hat er einige gute Lieder.

    Nur das Lied, dass du erwähnt hast "da te nije Alija", gefällt mir nicht.
    - Das ist alles, was ich sagen wollte.

  3. #143

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Was ist daran so schlimm?
    Dass Izetbegovic nicht besser war als die anderen zwei Deppen.

  4. #144
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    in jedem land gibs radikale sänger

  5. #145
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Smradovan Beitrag anzeigen
    Dass Izetbegovic nicht besser war als die anderen zwei Deppen.
    sagt wer??????
    diese geschichte kannst du dir gleich wohinstecken,.. deises relativieren,.. alle waren schuld bla bla kannst du gleich knicken!

  6. #146

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    sagt wer??????
    diese geschichte kannst du dir gleich wohinstecken,.. deises relativieren,.. alle waren schuld bla bla kannst du gleich knicken!
    Bezogen auf Milosevic, Tudjman und Izetbegovic war's nun mal so.

  7. #147
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Smradovan Beitrag anzeigen
    Bezogen auf Milosevic, Tudjman und Izetbegovic war's nun mal so.
    Normalerweise heisst es: Wer "Schwarz/Weiss" denkt, denkt radikal.
    Bei Meko, Skenderbegi,...etc.. die eine Schwarz/Weiss-Denkweise haben, heisst es bei der geringsten "Graumalerei" gleich: Relativierung, Demagogie, ja Faschismus wird einem vorgeworfen.

  8. #148
    Lopov
    Eigentlich ist es so:

    1) Milosevic: mit Abstand der größte Verbrecher
    2) Tudjman: auch ein Verbrecher, aber bestimmt nicht mit Milosevic vergleichbar



    Alija Izetbegovic: kann man mit diesen zwei Verbrechern absolut nicht vergleichen.

    Dieses "alle sind gleich-relativieren" geht mir manchmal auch sehr am A. Kommt vor allem von Serben.

  9. #149
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist es so:

    1) Milosevic: mit Abstand der größte Verbrecher
    2) Tudjman: auch ein Verbrecher, aber bestimmt nicht mit Milosevic vergleichbar



    Alija Izetbegovic: kann man mit diesen zwei Verbrechern absolut nicht vergleichen.

    Dieses "alle sind gleich-relativieren" geht mir manchmal auch sehr am A. Kommt vor allem von Serben.
    Nun ja.... will jetzt Milosevic nicht in den Schutz nehmen oder so, aber der hat 1992 seine Truppen abgezogen. Der blutigste Krieg in BiH/HR fand ohne Slobo statt, von "Lokal-Tyrannen" wie Karadzic, Hadzic,..etc...

    Milosevic versuchte am Anfang den Zerfall Jugoslawiens mit Kriegsmitteln zu verhindern. Als er sah, dass da es nichts bringt und ausssichtslos war, zog er die JNA-Truppen ab in den Anfangsjahren des Krieges ab. Später kämpfen "Lokal-Serben", ohne BR Jugoslawien, gegen Kroaten und Bosniaken. Milosevic hatte kaum welche Befehlsgewalt über Karadzic und Hadzic, was auch zum Streit führte zwischen ihnen und Slobo.

    Von allen Kriegstyrannen war Kararzdic für mich der Schlimmste. Aber Miloseivc (mal abgesehen vom Kosovo im Bezug auf den Krieg in Cro und BiH), ist durchaus mit Alija und Tudjman zu vergleichen. Vor allem wenn man bedenkt, dass diese 3 Herren sich hätten schon, bevor der Krieg ausbrach, einigen können. Leider wollte keiner kein Bisschen nachgeben, übertrugen diese Meinung auf ihre Völker, was zu Feindseligkeiten 89, 90 und 91 unter den Völkern führte, welches wiederum langsam eskalierte, und zum Krieg führte.

  10. #150

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nun ja.... will jetzt Milosevic nicht in den Schutz nehmen oder so, aber der hat 1992 seine Truppen abgezogen. Der blutigste Krieg in BiH/HR fand ohne Slobo statt, von "Lokal-Tyrannen" wie Karadzic, Hadzic,..etc...
    klar...was wäre die Srpska Krajina und Retorten RS ohne Slobo ?


    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Milosevic versuchte am Anfang den Zerfall Jugoslawiens mit Kriegsmitteln zu verhindern. Als er sah, dass da es nichts bringt und ausssichtslos war, zog er die JNA-Truppen ab in den Anfangsjahren des Krieges ab.
    Ach deshalb hat er im Kosovo 89 einen Aufstand provoziert ? Mach dich nicht lächerlich

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Später kämpfen "Lokal-Serben", ohne BR Jugoslawien, gegen Kroaten und Bosniaken. Milosevic hatte kaum welche Befehlsgewalt über Karadzic und Hadzic, was auch zum Streit führte zwischen ihnen und Slobo.
    wie verhamlosend das doch wirkt...die Lokal Serben...putzig..


    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Von allen Kriegstyrannen war Kararzdic für mich der Schlimmste. Aber Miloseivc (mal abgesehen vom Kosovo im Bezug auf den Krieg in Cro und BiH), ist durchaus mit Alija und Tudjman zu vergleichen. Vor allem wenn man bedenkt, dass diese 3 Herren sich hätten schon, bevor der Krieg ausbrach, einigen können. Leider wollte keiner kein Bisschen nachgeben, übertrugen diese Meinung auf ihre Völker, was zu Feindseligkeiten 89, 90 und 91 unter den Völkern führte, welches wiederum langsam eskalierte, und zum Krieg führte.

    einigen können auf was.....wer hatte das Material der JNA im Rücken ?

    Erst als die Kroaten und Bosniaken militärisch ebenbürtig waren, war Schluss mit der serbischen Offensive.


    Zitat :

    Zoran Djindjic ....wir Serben mit Panzer gekommen und mussten mit Traktoren heimkehren !

Ähnliche Themen

  1. (Neo-)Nazis, Rechtsradikale und Gestalten auf uTube
    Von Ilijah im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 08:34
  2. Rechtsradikale in Kroatien demonstrieren
    Von Vukovarac im Forum Politik
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 16:40
  3. Rechtsradikale Jugendliche in Serbien
    Von kapsamun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 16:36
  4. Rechtsradikale brauchen unser Verständnis!
    Von Sousuke-Sagara im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 22:15