BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 187

Rechtsradikale Balkansänger

Erstellt von Zurich, 05.01.2009, 22:19 Uhr · 186 Antworten · 13.168 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Oбреновић

    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    23
    Egal was ihr cro's hier behauptet Thompson ist u.a. ein Grund, warum der Hass auch noch jüngeren Generation vermittelt wird und warum wir auch in 50 Jahren nicht friedlich zusammenleben können.



    einfach lächerlich... grade diese jungen Anhänger die eigentlich 0 Plan haben.

  2. #42
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Wie wäre es wenn du meine vorherig geposteten Beiträge mal durchlesen würdest da wird nämlich alles widerlegt was du behauptest!
    Ich hab deine Postings gelesen und sie entsprechen nicht einer Gegenargumentation bis auf eine (aber dazu habe ich eine Antwort).

    Ich hab was über den Schmalen Grat zwischen Patriotismus und Nationalismus bezüglich Balkaner geschrieben. Ich hab was geschrieben, dass Thompson ein Ustascha-Sympathisant ist (genau so wie Baja M.K., Ceca und Bora Corba Cedos sind). Und ich hab auch geschrieben, wieso er einer ist. Das was er jetzt seit neusem "appeliert" machte er nach tonnen- und aber tonnenweise Kritik. Es gleicht fast einem "gezwungenen Muss" (um den Druck von sich zu nehmen und Konzerte durchführen zu können). Wie kann jemand, der "Jasenovac i Gradiska stara" singt von heute auf morgen auf einmal freiwillig behaupten, auf Ustascha-Symbole zu verzichten????????????? - Denk mal darüber nach.
    Und dennoch kommen Ujos an seine Konzerte. Da scheint aber die Organisation ständig zu versagen.
    Ich hab auch was über versteckten Patriotismus in nichtpolitischen Liedern geschrieben. Zwar dort bei Baja Mali Knindza, aber auf Thompson trifft das genau so zu. Wie nah der Patriotismus am Rechtsextrimismus bei den meissten Balkanern ist, habe ich bereits erwähnt.

    Über die Cedo-Sänger hast du kein Wort gesagt, obwohl sie die genau gleiche Scheisse singen und die gleiche politische Botschaft an ihren Konzerten an die Bevölkerung verbreiten wollen.

  3. #43
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Oбреновић Beitrag anzeigen
    Egal was ihr cro's hier behauptet Thompson ist u.a. ein Grund, warum der Hass auch noch jüngeren Generation vermittelt wird und warum wir auch in 50 Jahren nicht friedlich zusammenleben können.



    einfach lächerlich... grade diese jungen Anhänger die eigentlich 0 Plan haben.
    Weil Thompson auch seine Fans dazu aufruft "Crna Legija" T-shirts zu tragen?

    Eure Anschuldigungen sind einfach nur lächerlich und man postet Berichte und Texte von Thompson in denen er sich klar von Faschismus distanziert, aber trotzdem ruft er seine Fans zu sie sollen Ustasa T-shirts tragen?
    mach dich doch nciht lächerlich.

  4. #44
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Oбреновић Beitrag anzeigen
    Egal was ihr cro's hier behauptet Thompson ist u.a. ein Grund, warum der Hass auch noch jüngeren Generation vermittelt wird und warum wir auch in 50 Jahren nicht friedlich zusammenleben können.



    einfach lächerlich... grade diese jungen Anhänger die eigentlich 0 Plan haben.
    Schön dass du recht hast, aber sag mal... warum unterstützt du den ehem. Arkan-Verein FK Obilic???

    Ich finds immer wieder komisch, dass man so schnell auf andere zeigt, ohne vorerst mal nur kurz auf sich zu schauen. Im BF 1000 Mal beobachtbar. Sehr unobjektiv die meissten Balkaner.

    Und ich weiss was jetzt folgt: Relativierungsversuche: "FK Obilic ist nicht so und so...." "Patriotismus ist nichts schlimmes",...etc...etc... - kenn ich alles.

  5. #45
    Mačak
    Ich will mit keinen von diesen Sängern sympathisieren ich mag ein paar Lieder von allen 3en.. aber dieses Jasenovac i Stara gradiska ist von einem Josko den Nachnamen kenne ich nicht und der klingt dem Thompson ähnlich. Baja: Sein Lied Ne volim te alija sagt schon viel aus und seine anderen bitte No comment. Ceca: Die Frau kann nichts dafür, dass ihr Mann das gemacht hat und viele Frauen stellen sich auf die Seite ihres Mannes...und außerdem ist er tot und ihr Lied Beograd ist eins der schönsten Lieder, die es gibt.

  6. #46
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich hab deine Postings gelesen und sie entsprechen nicht einer Gegenargumentation bis auf eine (aber dazu habe ich eine Antwort).

    Ich hab was über den Schmalen Grat zwischen Patriotismus und Nationalismus bezüglich Balkaner geschrieben. Ich hab was geschrieben, dass Thompson ein Ustascha-Sympathisant ist (genau so wie Baja M.K., Ceca und Bora Corba Cedos sind). Und ich hab auch geschrieben, wieso er einer ist. Das was er jetzt seit neusem "appeliert" machte er nach tonnen- und aber tonnenweise Kritik. Es gleicht fast einem "gezwungenen Muss" (um den Druck von sich zu nehmen und Konzerte durchführen zu können). Wie kann jemand, der "Jasenovac i Gradiska stara" singt von heute auf morgen auf einmal freiwillig behaupten, auf Ustascha-Symbole zu verzichten????????????? - Denk mal darüber nach.
    Und dennoch kommen Ujos an seine Konzerte. Da scheint aber die Organisation ständig zu versagen.
    Ich hab auch was über versteckten Patriotismus in nichtpolitischen Liedern geschrieben. Zwar dort bei Baja Mali Knindza, aber auf Thompson trifft das genau so zu. Wie nah der Patriotismus am Rechtsextrimismus bei den meissten Balkanern ist, habe ich bereits erwähnt.

    Über die Cedo-Sänger hast du kein Wort gesagt, obwohl sie die genau gleiche Scheisse singen und die gleiche politische Botschaft an ihren Konzerten an die Bevölkerung verbreiten wollen.
    Cedos und ihre Lieder sind in der regel nicht wert überhaupt erwähnt zu werden.


    Und das ist so ein Humbuk den du hier verzapfst, er hat angeblich das Lied "Jasenovac i gradiska stara" gesungen aber das ist doch lange nicht gleichzusetzen damit ob er solch ein Lied vertreiben würde geschweige den selber schreiben.
    Und Thompson hat noch nie den Faschismus besungen und falls es mal solche Momente gab in denen er jemals ein annähernd faschistisches ied gesungen hat, hat dies auch seine Gründe schon mal daran gedacht das Thompson als Soldat unser kroatisches Vaterland gegen mordende Cetnik Horden schon 91 verteidigt hat es war dieses Jahr in dem Vukovar gefallen ist Kroatien keine Armee hatte und serbische Soldaten kroatische Frauen, Kinder und Verwundete ermordeten und zu Hundertausenden vertrieben es war das Jahr in denen es in Slavonien die berüchtigten Massaker in Lovas, Vukovar,etc. gab es is tdoch klar das man sich seine Moral im Kampf gegen die Groß-serbische Agression versucht durch solche Lied zum Teil zu steigern denn wenn Thompson solch ein Lied mal sang war es gleich nach den Krieg oder noch während dem Krieg wie es nur mit einen Maschinengewehr und seinen Kameraden das kroatische Dorf Cavoglave gegen die Cetniks beschützte und zusehen musste wie serbische Soldaten im namen Groß-Serbiens seine Heimat zerstörten und seine Kamerdan umbrachten um ihn sein geliebtes kroatisches Vaterland zu entreisen.

    Thompson ist auch noch über dieses Kriegstrauma hinweg gekommen und singt heut zu Tage nur noch über Liebe,Heimat und seinen Glauben an Gott.

  7. #47
    Avatar von Oбреновић

    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Weil Thompson auch seine Fans dazu aufruft "Crna Legija" T-shirts zu tragen?

    Eure Anschuldigungen sind einfach nur lächerlich und man postet Berichte und Texte von Thompson in denen er sich klar von Faschismus distanziert, aber trotzdem ruft er seine Fans zu sie sollen Ustasa T-shirts tragen?
    mach dich doch nciht lächerlich.
    Man jetzt mach dich nicht lächerlich, ich kauf mir schließlich kein Crna Legija T-shirt wenn ich grad vom Severina Vukovic Konzert komme...

    Der Impuls kommt ganz klar von seinen Texten aus, auch wenn er sich in der Öffentlichkeit davon distanziert.

  8. #48
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    Ihr dürft nur nicht sagen dass Dino Merlin ein rechtsradikaler Sänger ist, alle anderen könnt ihr bezeichnen wie ihr wollt.

  9. #49
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    lol, ich finde, dass Ceca hier keinen Platz finden sollte..

    Ich höre zwar nicht ihre Musik (war zwar einmal an einem Konzert von ihr), aber dennoch finde ich das absurd. Hätte nie ein diesbezügliches Statement gehört.

  10. #50
    Avatar von Oбреновић

    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Schön dass du recht hast, aber sag mal... warum unterstützt du den ehem. Arkan-Verein FK Obilic???

    Ich finds immer wieder komisch, dass man so schnell auf andere zeigt, ohne vorerst mal nur kurz auf sich zu schauen. Im BF 1000 Mal beobachtbar. Sehr unobjektiv die meissten Balkaner.

    Und ich weiss was jetzt folgt: Relativierungsversuche: "FK Obilic ist nicht so und so...." "Patriotismus ist nichts schlimmes",...etc...etc... - kenn ich alles.
    Ich werde nichts versuchen zu relativieren. Ich sag dir nur das es auch solche Leute wie Arkan braucht in gewissen Situationen...Leute die die Drecksarbeit machen auch wenn sie Gefahr laufen später Scheiße darzustehen. Damals brauchte es eventuell jemanden wie ihn, will aber nicht näher drauf eingehen, weil ich sonst selbst nicht gut aussehe...ABER ich bin auch der Meinung das man heute keinen dieser Leute mehr braucht und genauso wenig Thompson und Baja...

    Ceca zähl ich immernoch nicht dazu

Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. (Neo-)Nazis, Rechtsradikale und Gestalten auf uTube
    Von Ilijah im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 08:34
  2. Rechtsradikale in Kroatien demonstrieren
    Von Vukovarac im Forum Politik
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 16:40
  3. Rechtsradikale Jugendliche in Serbien
    Von kapsamun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 16:36
  4. Rechtsradikale brauchen unser Verständnis!
    Von Sousuke-Sagara im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 22:15