BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 187

Rechtsradikale Balkansänger

Erstellt von Zurich, 05.01.2009, 22:19 Uhr · 186 Antworten · 13.170 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    ein wundervolles lied

  2. #62
    Avatar von balkanerin71

    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Oбреновић Beitrag anzeigen
    Egal was ihr cro's hier behauptet Thompson ist u.a. ein Grund, warum der Hass auch noch jüngeren Generation vermittelt wird und warum wir auch in 50 Jahren nicht friedlich zusammenleben können.



    einfach lächerlich... grade diese jungen Anhänger die eigentlich 0 Plan haben.
    Dass der Hass verbreitet wird liegt nicht nur an Kroaten oder an Thompson. Ich bin bis 1983 in Serbien zur Schule gegangen und damals schon wurde uns im Unterricht dauernd vermittelt, dass Kroaten im 2. Weltkrieg Verräter waren (Ustasa) und Bosnische Muslime ebenfalls Verräter und Feiglinge weil sie sich Türken unterworfen haben während Serben bis zum bitteren Ende gekämpft haben.
    Find ich total mies. Grad junge Menschen sind leicht zu beeinflussen und zu manipulieren.

  3. #63

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von balkanerin71 Beitrag anzeigen
    Dass der Hass verbreitet wird liegt nicht nur an Kroaten oder an Thompson. Ich bin bis 1983 in Serbien zur Schule gegangen und damals schon wurde uns im Unterricht dauernd vermittelt, dass Kroaten im 2. Weltkrieg Verräter waren (Ustasa) und Bosnische Muslime ebenfalls Verräter und Feiglinge weil sie sich Türken unterworfen haben während Serben bis zum bitteren Ende gekämpft haben.
    Find ich total mies. Grad junge Menschen sind leicht zu beeinflussen und zu manipulieren.
    je tiefer du dich in die thematik einliest umso hasserfüllter wirst du bis zu dem punkt wo du begreifts was da gespielt wird.

    wir serben haben lange zeit alles selber in der hand gehalten jedoch haben wir uns selber verrtaen und das ist das traurige an der geschichte.

    ich bin nicht dafür das hass geschürt wird aber unsere jugend muss lernen was uns die nazis, ustasas und paschas angetan haben genau so müssen sie lernen zu vergeben und nach vorne zu schauen.

    kennedy sagte einst: wir können euch vergeben aber niemals vergessen.


    klar wünschte ich zeitweise allen kroaten, albanern, moslems die pest an den hals aber dies bremste mich nur zunehmend ich musste lernen damit umzugehen. es gibt überall gute und schlechte menschen.

    mein patriotismus ist nicht nationalismus jedenfalls empfinde ich nicht so

    @zürich
    du versuchtst ja quasi zwischen den beiden keinen unterschied zu präsentieren und das ist scheisse.

    es gibt auch tolle patrioten die nicht immer grad zum gewehr schreiten.

  4. #64
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    den vorwurf find ich immer wieder lustig von einigen kroatischen bauerntölpeln, dass die serben vom aussehen türken oder türken sind.

    aber wenn man sich fotos von solchen veranstaltungen ansieht, könnte man glatt sagen, es wäre in istanbul.

    entweder sehen die türken wie kroaten aus oder die uns bekannten-westtürken sind alles kroatische janitscharen?!

    was meint ihr?

  5. #65

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von balkanerin71 Beitrag anzeigen
    Dass der Hass verbreitet wird liegt nicht nur an Kroaten oder an Thompson. Ich bin bis 1983 in Serbien zur Schule gegangen und damals schon wurde uns im Unterricht dauernd vermittelt, dass Kroaten im 2. Weltkrieg Verräter waren (Ustasa) und Bosnische Muslime ebenfalls Verräter und Feiglinge weil sie sich Türken unterworfen haben während Serben bis zum bitteren Ende gekämpft haben.
    Find ich total mies. Grad junge Menschen sind leicht zu beeinflussen und zu manipulieren.
    Ja aber man muss doch die Wahrheit sagen lügen bringt auch nichts.

  6. #66
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    den vorwurf find ich immer wieder lustig von einigen kroatischen bauerntölpeln, dass die serben vom aussehen türken oder türken sind.

    aber wenn man sich fotos von solchen veranstaltungen ansieht, könnte man glatt sagen, es wäre in istanbul.

    entweder sehen die türken wie kroaten aus oder die uns bekannten-westtürken sind alles kroatische janitscharen?!

    was meint ihr?

    Europäer stammen von Kroaten ab ;)

  7. #67
    sky
    Avatar von sky

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen

    * Ceca:
    Von Ceca kenne ich jetzt keinen faschistischen oder politischen Song. Dennoch weiss ich, was für eine Frau sie ist. Eine Frau aus dem Belgrader Mafia-Milieu und Witwe eines Kriegsverbrechers und eines der gefährlichsten Mafia-Bosse Europas. Zudem hat sie während des Krieges (und auch danach) ihre Cetnik-Fratze mehrmals gezeigt. Kein Wunder, dass so gut wie alle rechtsradikalen Serben sie lieben (auch wenn es unter ihren Fans auch total unpolitische Leute gibt). Aber dennoch.
    Ceca und Rechtsradikal? Svaka ti cast. Dann kennst du dich aber garantiert nicht mit Ihrem Fan Publikum aus. Klar 2006 haben sich 260.000 rechtsradikale auf Usce zusammengetroffen um den Hitlergruß auszustrecken.


    TO ceco, ziva legenda si!

    Auch nochwas nettes.
    Goga Sekulić usred Zagreba zapevala „Beograd“

    Pevačica Goga Sekulić odavno važi za drčnu i bez dlake na jeziku, ali je ipak iznenadila sve kada je u centru hrvatske prestonice, gde se srpski folkeri još tajno slušaju, zapevala Cecinu pesmu „Beograd“! Iznenađenje je bilo još veće kada je publika zagrebačkog kluba „Dajmond“ posle nekoliko sekundi šoka zbog „zabranjene“ pesme, jednoglasno počela da je peva sa Gogom. Gazde kluba, prezadovoljne što im je srpska folkerka u diskoteku dovela više od hiljadu ljudi, a pored svojih celu noć pevala Cecine pesme i publiku do svitanja držala na nogama, dale su joj primamljivu ponudu. Goga, naime, još razmišlja da li će novogodišnju noć čekati u Zagrebu.

    Komentari koji sadrže vređanje, nepristojan govor, rasnu i nacionalnu mržnju, kao i netoleranciju svake vrste neće biti objavljeni.

    Uredništvo „Sveta“ zadržava pravo izbora komentara koji će biti objavljeni uz napomenu da se ne prati dinamika kojom oni pristižu.

    Pisma u kojima nam skrećete pažnju na slovne greške, tehničke i druge propuste u vestima ne objavljujemo, ali će biti prosleđena uredniku i na tome vam zahvaljujemo.

    Stavovi izneti u komentarima su privatno mišljenje njihovih autora, a ne redakcije „Sveta“. Ipak, prema postojećem Zakonu o javnom informisanju,„Color Media Universal“ odgovara za sve sadržaje koji se nalaze na njegovim veb-adresama pa će se tako i odnositi prema komentarima čitalaca.
    svet internet izdanje 07.12.2008.

  8. #68

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von milan_serb Beitrag anzeigen
    Ceca und Rechtsradikal? Svaka ti cast. Dann kennst du dich aber garantiert nicht mit Ihrem Fan Publikum aus. Klar 2006 haben sich 260.000 rechtsradikale auf Usce zusammengetroffen um den Hitlergruß auszustrecken.


    TO ceco, ziva legenda si!

    Auch nochwas nettes.
    Goga Sekulić usred Zagreba zapevala „Beograd“

    Pevačica Goga Sekulić odavno važi za drčnu i bez dlake na jeziku, ali je ipak iznenadila sve kada je u centru hrvatske prestonice, gde se srpski folkeri još tajno slušaju, zapevala Cecinu pesmu „Beograd“! Iznenađenje je bilo još veće kada je publika zagrebačkog kluba „Dajmond“ posle nekoliko sekundi šoka zbog „zabranjene“ pesme, jednoglasno počela da je peva sa Gogom. Gazde kluba, prezadovoljne što im je srpska folkerka u diskoteku dovela više od hiljadu ljudi, a pored svojih celu noć pevala Cecine pesme i publiku do svitanja držala na nogama, dale su joj primamljivu ponudu. Goga, naime, još razmišlja da li će novogodišnju noć čekati u Zagrebu.

    Komentari koji sadrže vređanje, nepristojan govor, rasnu i nacionalnu mržnju, kao i netoleranciju svake vrste neće biti objavljeni.

    Uredništvo „Sveta“ zadržava pravo izbora komentara koji će biti objavljeni uz napomenu da se ne prati dinamika kojom oni pristižu.

    Pisma u kojima nam skrećete pažnju na slovne greške, tehničke i druge propuste u vestima ne objavljujemo, ali će biti prosleđena uredniku i na tome vam zahvaljujemo.

    Stavovi izneti u komentarima su privatno mišljenje njihovih autora, a ne redakcije „Sveta“. Ipak, prema postojećem Zakonu o javnom informisanju,„Color Media Universal“ odgovara za sve sadržaje koji se nalaze na njegovim veb-adresama pa će se tako i odnositi prema komentarima čitalaca.
    svet internet izdanje 07.12.2008.

    Rechtsradikal ist nur ein Bezeichnung und was sollte man von einer Frau halten, die genau wusste, was ihr Mann trieb ?


    thompson , Ceca, Baja....alles die gleiche Liga....nur in einer anderen Verpackung...

  9. #69
    sky
    Avatar von sky

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Rechtsradikal ist nur ein Bezeichnung und was sollte man von einer Frau halten, die genau wusste, was ihr Mann trieb ?


    thompson , Ceca, Baja....alles die gleiche Liga....nur in einer anderen Verpackung...
    Eben nicht. Ceca singt keine Nationalischten Lieder das ist der unterschied. Baja und den restlichen scheiß kannst du in eine Tonne werfen.

  10. #70

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Rechtsradikal ist nur ein Bezeichnung und was sollte man von einer Frau halten, die genau wusste, was ihr Mann trieb ?


    thompson , Ceca, Baja....alles die gleiche Liga....nur in einer anderen Verpackung...
    Du willst wissen das sie genau wusste was er macht? Damals war das Inn Mafiase zu haben ich glaube sie als junges Mädchen wusste nicht so ganz genau was das für ein Monster war erst als es zu spät war, denn als sie sich mit ihm eingelassen hat gab es kein zurück sonst wäre ihr Leben selber in gefahr.

    Ceca als Nationalistin abzustempeln ist lächerlich und ein versuch vom Ustasa Image anzulenken. Ceca hat nicht ein nationalistisches Lied, im Gegenteil ihre alten Lieder haben legendenstatus wie von Brena oder Dragana die alten.

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. (Neo-)Nazis, Rechtsradikale und Gestalten auf uTube
    Von Ilijah im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 08:34
  2. Rechtsradikale in Kroatien demonstrieren
    Von Vukovarac im Forum Politik
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 16:40
  3. Rechtsradikale Jugendliche in Serbien
    Von kapsamun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 16:36
  4. Rechtsradikale brauchen unser Verständnis!
    Von Sousuke-Sagara im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 22:15